Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Empfehlungen für ein neues Audiosystem

+A -A
Autor
Beitrag
prydza
Neuling
#1 erstellt: 17. Feb 2008, 14:00
So hallo allerseits,
ich suche ein neues Hifisystem für den PC. Ich höre am PC viel Musik (Elektro,House aber auch Hip Hop). Es sollte also in den höhen wie auch in den tiefen Pegelfest und ohne knacksen sein. Ab und zu schaue ich auch eine DVD an.

Von den Brüllwürfeln Teufel und Logitech halte ich nicht besonders viel. Ein Kumpel von mir hat ein Concept F und nur Probleme damit, und Logitech? ich weiß nicht...die sollen lieber bei ihren Mäusen bleiben:).

Also empfehlt mir bitte was gutes, mein Budget liegt bei 300€ kann auch etwas mehr sein.

Der Klang sollte also stimmen, ich möchte nämlich mein ca. 25m² großes Zimmer gut beschallen können.
chilman
Inventar
#2 erstellt: 17. Feb 2008, 15:22
das wäre vll. was für dich.
generell kannst du mal nach (aktiven) nahfeld monitoren zb. auf thomann.de oder musik-aktiv.de suchen.
zu den behringern muss man aber sagen, dass die angeblich garnich so unbedingt nahfeld sind, sondern eher ab 1,5m abstand ordentlich arbeiten, aber das wird vielleicht sogar ganz gut für dich sein...
prydza
Neuling
#3 erstellt: 17. Feb 2008, 16:06
Vielen dank für die Seite, ich werde da mal etwas rumstöbern. Aktive Nahfeldmonitore hören sich ja schonmal gut an. Wie betreibe ich die am besten, was für ein Zubehör ist denn notwendig?

Die Onboard Soundkarte wird da sicherlich durch eine externe ausgewechselt
prydza
Neuling
#4 erstellt: 18. Feb 2008, 20:25
Wer Erfahrungen schon mit Behringer gemacht? Lange Lebensdauer? Sollten die Lautsprecher lieber vom Monitor weiter weg stehen oder ist es egal da sie "magnetisch abgeschirmt" sind?

Und wie sieht es nun mit dem Anschluss aus? Mit so einem Eingang habe ich noch nie gearbeitet
chilman
Inventar
#5 erstellt: 19. Feb 2008, 00:26
also behringer ist eher eine "billig"-marke, d.h. ab und zu gibts qualitätsprobleme, aber die produkte sind für ihr geld an und für sich solide...
die lautsprecher können direkt am monitor stehen, weil sie magnetisch abgeschirmt sind.

das mit dem eingang ist kein problem, mit einem adapter kann man da auch ganz normale mini-klinken ausgänge anschliessen.

eine andere soundkarte als die interne onboard wäre wahrschienlich empfehlenswert.
es gibt aber auch aktiv-lautsprecher mit digital-eingang, da kannst du den evt. vorhandenen digitalausgang de sonboard-sounds oder eine sehr bilige karte mit digitalausgang nehmen, ohne qualitätsverluste bfürchten zu müssen...
prydza
Neuling
#6 erstellt: 19. Feb 2008, 18:05
Aktive oder passive Nahfeldmonitore? Was ist da der Unterschied?

Hat sich erledigt


[Beitrag von prydza am 19. Feb 2008, 18:10 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Audiosystem für wohnung
glückspilz am 08.11.2007  –  Letzte Antwort am 08.11.2007  –  4 Beiträge
Audiosystem Zusammenstellung für mein Auto
G.C. am 17.05.2006  –  Letzte Antwort am 17.05.2006  –  3 Beiträge
?Soundkarte? für mein Audiosystem
Etakta89 am 02.10.2013  –  Letzte Antwort am 09.10.2013  –  17 Beiträge
Empfehlungen für ein USB 2.1 System
magickalpe am 25.09.2008  –  Letzte Antwort am 25.09.2008  –  3 Beiträge
bestes (freeware) Brennprogramm! Empfehlungen?
jalitt am 04.05.2009  –  Letzte Antwort am 09.05.2009  –  11 Beiträge
Externes CD-Rom für DAE gesucht! Empfehlungen?
dobermann1978 am 06.09.2008  –  Letzte Antwort am 07.09.2008  –  5 Beiträge
Empfehlungen zur Soundkarte für ein DT 770 (Pc Hardware)
smurfschlumpf am 11.03.2016  –  Letzte Antwort am 14.03.2016  –  2 Beiträge
Neues Soundsystem für PC ;)
handzup93 am 29.03.2009  –  Letzte Antwort am 31.03.2009  –  4 Beiträge
Neues 2.1 System muss her!
blizzz am 10.11.2007  –  Letzte Antwort am 13.01.2008  –  4 Beiträge
Teile für ein neues PC-Musiksystem
corradotk am 03.04.2008  –  Letzte Antwort am 09.04.2008  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 23 )
  • Neuestes MitgliedSchneewante
  • Gesamtzahl an Themen1.345.948
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.112