Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welches Audiosystem wählen?

+A -A
Autor
Beitrag
creave
Neuling
#1 erstellt: 26. Jan 2005, 17:01
Guten Tach zusammen!

War sehr froh heute dieses Board zu entdecken, wo sich anscheind ja doch sehr viele Leute mit viel Ahnung und Erfahrung rumschleichen Daher hier mal meine Frage an euren fachmännischen Rat.

Fahre im Moment folgendes System:
PC: Audigy 2 ZS + Creative Inspire 6.1 Boxensystem
TV+DVD: Ton über Fernseher :/

Folgendes Problem:
- Punkt 1 ist, dass ich (als Metal-Fan) mit dem Ton, der so aus meinem kleinen günstig-Surround-Boxen kommt nicht wirklich zufrieden bin. Der Bass ist zu dumpf, der Klang ist irgendwie generell nicht wirklich klar, die Boxen übersteuern schnell. Das macht natürlich den schönsten Metal kaputt. ( 70 % Gewicht)
- Punkt 2 ist, dass das System halt nur über PC läuft, und ich es langsam auch satt bin, den Ton bei DVD's und TV nur aus den ollen TV-Boxen zu hören. ( 30 % Gewicht)

Will mir also audiotechnisch mal was gescheites gönnen. Für mich ist nun die Frage, was machen.
Entweder ein richtiges Heimkino System, also AV-Receiver + 5.1 System (hatte mir hier schonmal den Pioneer VSX D814 oder D514 + Teufel Concept E).
Oder lieber Normaler AMP (in diesem Fall: Welcher?) mit ordentlich Power und dann halt zwei ordentlichen Standboxen.

Für mich steckt da im Prinzip die Frage hinter, ob denn dieses 5.1 System die kraftvolle Musik, die mir bei der ganzen Sache im Vordergrund steht, auch bei etwas höherer Lautstärke noch gescheit wiedergeben kann (was bei meinem momentanen System halt nicht so ist :/)
Oder ob ich der Musik zu Liebe besser ein Stereo-System benutzen soll, dafür dann halt mit Boxen, die der Musik auf jeden Fall standhalten können und die die gut wiedergeben.

Was meint ihr? Oder würde es evtl schon was bringen mein Inspire 6.1, mit besagtem 5.1 System (Teufel Concept E)auszutauschen?

Vielen Dank schonmal für eure Antworten,
Gruß
Creave
Mas_Teringo
Inventar
#2 erstellt: 26. Jan 2005, 17:06

Für mich steckt da im Prinzip die Frage hinter, ob denn dieses 5.1 System die kraftvolle Musik, die mir bei der ganzen Sache im Vordergrund steht, auch bei etwas höherer Lautstärke noch gescheit wiedergeben kann

Nein.


Oder ob ich der Musik zu Liebe besser ein Stereo-System benutzen soll, dafür dann halt mit Boxen, die der Musik auf jeden Fall standhalten können und die die gut wiedergeben.

Ja, unbedingt.


Oder würde es evtl schon was bringen mein Inspire 6.1, mit besagtem 5.1 System (Teufel Concept E)auszutauschen?

Nicht viel. Es wäre wie an einem Smart rumzutunen um den Komfort einer C-Klasse zu erreichen.

Du hast es schon erfasst, mit diesen 5.1 Sets wirst Du nicht glücklich werden.
creave
Neuling
#3 erstellt: 26. Jan 2005, 17:21
hmm.. okay, also Stereo-System.

Nichtsdestotrotz würde ich dann da gerne noch DVD Player, CD-Player mit anschließen.

Ist da eher ein klassischer Vertärker oder ein AV-Receiver ratsam?
McUsher
Stammgast
#4 erstellt: 26. Jan 2005, 18:19
Wie wäre es denn mit einem 5.1 AV-Receiver, für möglichst
viele Anschlüsse mit guten Stereo-Boxen.

Bei den Stereoboxen würde ich dann auf gute Frontboxen
aus einer 5.1er Serie setzen, um upgraden zu können.
Es gibt hier je nach Budget ein paar Möglichkeiten.

Wie hoch wäre denn der Etat?
Mas_Teringo
Inventar
#5 erstellt: 26. Jan 2005, 19:09
Um sich zwischen Stereo- und Surround-Verstärker entscheiden zu können, sollten wir Deinen Anspruch abschätzen können. Dieser lässt sich zum Teil auch am vorhandenen Budget erkennen...
creave
Neuling
#6 erstellt: 26. Jan 2005, 19:09
Würde so insgesamt um die 300 Euro investieren wollen.

D.h. wenn ich mir z.b. den Pioneer D 514 Receiver holen würde (für ~ 180) blieben noch gut 120 Euro für ein paar Boxen übrig. Also ich brauch jetzt nichts extrabesonders-vagantes.. vorschläge?

Vielen Danke erstmal für eure Ratschläge!


[Beitrag von creave am 26. Jan 2005, 19:09 bearbeitet]
Mas_Teringo
Inventar
#7 erstellt: 26. Jan 2005, 19:19
Den Großteil des Klanges machen die LS aus, somit sollte das Budget auch dorthingehend verteilt werden.

Bei Deinem Musikgeschmack würde ich mir mal LS von Wharfedale anhören. Die sind bei z.B. LostInHifi oder CS-Musiksysteme sehr günstig. Ansonsten freut sich natürlich auch Dein lokaler Fachhändler über einen Besuch, nur leider ist diese Firma stark unterrepräsentiert in Deutschland. Vielleicht bekommst bei LostInHifi ja noch eine große Diamond 8, die kostet glaub ich rund 120€/Stk und spielt weitaus besser.

Bei dem Budget würde ich vielleicht einen gebrauchten Stereo-Verstärker kaufen. Da bekommst die meiste Leistung für das Geld.
McUsher
Stammgast
#8 erstellt: 26. Jan 2005, 22:27
Da muss ich zustimmen.
Bei dem Budget würde ich auf Vielseitigkeit des Verstärkers
zugunsten eines guten Klanges verzichten. Gebrauchter
Stereovertärker (will keiner mehr, doppelt billig, besserer Sound) und gute Boxen dazu sind für dich wahrscheinlich die
beste Lösung.
Vielleicht noch eine mögliche 5.1 Aufrüstung im Hinterkopf
behalten, um wenigstens die Boxen bei einer Aufrüstung behalten
zu können, würde ich noch raten.

Auf alle Fälle wird zuviel Tara um 5.1 gemacht.
Gerade bei deinem Budget würde ich hier auf ein
gutes Stereosystem setzen, vor allem da dein
Hauptaugenmerk auch nicht auf den Vorteilen von 5.1
(spiele/filme) liegt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Audigy 2 mit Inspire 6.1
Sian am 23.10.2003  –  Letzte Antwort am 04.11.2003  –  5 Beiträge
Creative Audigy 2 ZS
StarGeneral am 12.09.2004  –  Letzte Antwort am 16.09.2004  –  10 Beiträge
Audigy 2 ZS: Wo isn der Bass?
JPSelter am 08.07.2005  –  Letzte Antwort am 08.07.2005  –  2 Beiträge
Mega Problem mit Audigy 2 ZS und AV-Receiver
skyline-05 am 15.03.2005  –  Letzte Antwort am 18.03.2005  –  10 Beiträge
Soundprobleme mit Audigy 2 ZS
Klinty am 24.08.2004  –  Letzte Antwort am 25.08.2004  –  2 Beiträge
Audigy 2 ZS mit KX treiber
Computer-Profi am 16.09.2007  –  Letzte Antwort am 28.09.2007  –  35 Beiträge
Audigy 2 ZS + 6.1 + SPDIF?
sAm_vdP am 24.11.2003  –  Letzte Antwort am 10.12.2003  –  16 Beiträge
Creative Audigy 2 ZS Notebook!
Cornholio.HF am 10.12.2004  –  Letzte Antwort am 10.12.2004  –  2 Beiträge
Problem mit Audigy 2 ZS
GOAT am 27.01.2005  –  Letzte Antwort am 16.02.2005  –  7 Beiträge
Audigy 2 ZS - "Multiroom"
Destripador am 07.12.2004  –  Letzte Antwort am 08.12.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 50 )
  • Neuestes MitgliedKjelle
  • Gesamtzahl an Themen1.345.239
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.778