Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Externes CD-Rom für DAE gesucht! Empfehlungen?

+A -A
Autor
Beitrag
dobermann1978
Stammgast
#1 erstellt: 06. Sep 2008, 15:42
Hi,

da mein drei Jahre altes DVD-Rom Laufwerk im Notebook immer mehr Probleme beim auslesen von Audio CDs zu archivierungszwecken (Wave Files) per EAC hat, würde ich mir gerne ein externes CD-Rom nur für diesen Zweck zulegen. Ich weiss nur, dass die Fehlerkorrektur astrein sein muss. Worauf es sonst noch ankommt könnt ihr mir hoffentlich sagen bzw. gleich ein paar Tipps geben, welche da in Frage kämen. Ich schätze mal, Plextor macht immernoch mit die besten Laufwerke, oder? Keine Ahnung wieviel ich für ein hochwertiges CD-Rom ausgeben muss welches auch mit stärkeren Kratzern zurechtkommt, aber ich bin durchaus bereit 200€ oder auch 250€ auszugeben, wenn es denn sein Geld wert ist. Oder verschätze ich mich da komplett was den Preis angeht?

Greetz
cr
Moderator
#2 erstellt: 06. Sep 2008, 23:11
Gut geeignet (mit Plextools als Software), aber leider nicht mehr erhältlich (USB-Version):
Plexwriter 48/24/48
Plextor Premium

mit DVD (kein Nachteil), ferner USB + Firewire!:
PX-712 UF
PX-716 UF
PX-755 UF

es gibt noch den kleinen portablen Brenner
PX-608CU/AL, Portable DVD±RW (kenne ich aber nicht)

Den PX-810 gibts noch, kein echter Plextor, aber modifiziert, daher wohl hochwertiger als das Ursprungsmodell. Ich kann dazu nichts sagen, nehme aber wohl an, daß er fehlerfrei extrahieren kann.
Ich habe zB auch einen LG-DVD-Brenner. Im Vergleich zu Plextor wirklich ein Spielzeug, d.h. die 50 Euro Aufpreis für die Plextorlaufwerke waren wirklich gerechtfertigt.

Also: Wenn du eines der ganz oben genannten bekommst, sofort zuschalgen, manche Händler haben noch Reste.

PS: Ein Laufwerk über 100 Euro gibts praktisch nicht (außer halt Bluray)
dobermann1978
Stammgast
#3 erstellt: 07. Sep 2008, 13:56
Danke! Ein anderer User hatte mir schon den Tipp mit dem Plextor Premium 2 gegeben, welchen ich auch noch im Inet gefunden habe. Dann werde ich, wenn mich sonst keiner zurückhalten möchte, den wohl zulegen. Sollte doch kein Problem darstellen den dann in ein externes Gehäuse zu stecken (IDE -> USB 2.0), oder?
cr
Moderator
#4 erstellt: 07. Sep 2008, 14:14
Wollte ich auch vorschlagen, weiß aber nicht, wie einfach oder schwierig so ein Einbau ist.
Und unbedingt die Plextools Prof. Vers.2.36 oder Plextools LE (mir ist erstere lieber, weil schlanker) und neueste Firmware verwenden. EAC brauchst du nicht, ich habe bis jetzt in der Kombination mit obiger Software noch keinen einzigen Lesefehler erlebt.

Noch interessehalber eine Frage: Wie äußern sich Leseprobleme in Verbindung mit EAC bei deinem alten CDROM? Fehlerhaftes Auslesen kann es ja eigentlich nicht geben, oder kommt es zu einem Abbruch oder extrem langsamem Lesen?
dobermann1978
Stammgast
#5 erstellt: 07. Sep 2008, 17:08
Naja, man sieht halt wie die Fehlerkorrekturanzeige durchläuft und das CD-Rom sehr langsam an ein und derselben Stelle rummacht. Nach dem ersten Durchlauf steht als Info "Lesefehler", dann probiert er es nochmal und dann steht da "Synchronisationsfehler". Dann überspringe ich den Track für gewöhnlich. In meinem "billig" Sony DVD Player (80€) laufen die meisten der Problemkinder jedoch einwandfrei, es sei denn es ist ein wirklich starker Kratzer vorhanden.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CDex Configuration für CD Rom einstellen
tubi1 am 13.04.2008  –  Letzte Antwort am 19.04.2008  –  9 Beiträge
Audioausgang eines PC-CD-Rom Laufwerkes --> Qualität?
Zeiner-Rider am 13.11.2007  –  Letzte Antwort am 16.11.2007  –  6 Beiträge
Externes CD-Laufwerk oder evtl. CD/DVD Brenner zum rippen mit EAC gesucht
Daiyama am 14.05.2010  –  Letzte Antwort am 15.05.2010  –  2 Beiträge
High end CD Rom???
Shiraz am 21.01.2005  –  Letzte Antwort am 24.01.2005  –  10 Beiträge
cd rom gegen cd player
faeka am 11.09.2008  –  Letzte Antwort am 11.09.2008  –  24 Beiträge
Externes USB 2 CD gegen DVD-Brenner tauschen?
Ma72Bl am 29.05.2007  –  Letzte Antwort am 02.06.2007  –  2 Beiträge
externes Soundinterface?
fofoflo am 06.03.2013  –  Letzte Antwort am 21.03.2013  –  7 Beiträge
CD-ROM Laufwerk startet nicht
schaui0 am 21.09.2004  –  Letzte Antwort am 24.09.2004  –  7 Beiträge
CD Rom Laufwerk öffnet nicht
Radada am 30.05.2007  –  Letzte Antwort am 30.05.2007  –  2 Beiträge
CD-Rom LW als CD-Player benutzen
marshall am 08.08.2004  –  Letzte Antwort am 19.08.2004  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.197
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.827