Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Tool um 5.1 Boxen nach Wunsch anzusteuern?

+A -A
Autor
Beitrag
Asderan
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 09. Mrz 2008, 15:37
Hey.

Folgendes Problem:


Ich hab mir eine Terratec Aureon 5.1 gekauft.
Leider bekommt mein Receiver über optischen Ausgang weder ein DD noch ein DTS Signal von dem Ding...

Das Problem lässt sich nun aber mit mit einem kleinen "amateur"-Treiber lösen...
http://code.google.com/p/cmediadrivers

NUN habe ich aber das Problem, dass dieser Treiber meine 5.1 Boxen falsch ansteuert. Also z.b. RL und Center vertauscht.
Das Problem ist laut Entwicklerseite bekannt, es wird empfohlen vor den Treiber irgendeine Art "Ansteuerungstool" zu schalten. (er soricht von "GFX-Filter")

Kann mir jemand ein Tool nennen, mit dem ich meine Boxen SEPARAT VOM TREIBER ansteuern kann?
(Helfen würde natürlich auch ein anderer Treiber, der sowohl DD durchschleift ALS AUCH meine Boxen richtig ansteuert.)

Ich brauch die Karte hauptsächlich zum Spielen und Filme gucken.
Für Spiele benutze ich ein zehn Jahre altes Creative 5.1 Boxensystem.
Für Filme meistens den Creative DDTS-30 Decoder.

Danke schonmal.
asdi


[Beitrag von Asderan am 09. Mrz 2008, 16:38 bearbeitet]
sn0opy
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 09. Mrz 2008, 16:04
ich hab dieselbe soundkarte - das problem hab ich so gelöst, daß ich die 3.5mm-buchse für hinten links/rechts mit der für sub/center vertauscht hab.
Asderan
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 09. Mrz 2008, 16:41
Ahso... na klar, hab ich auch überlegt. Aber bei mir kommt noch dazu, dass er hinten rechts GAR NICHT ansteuert und nicht nur die anderen beiden vertauscht...

Mit Quad-einstellung gehts dann. Aber da fehlt dann halt Subwoofer/Center.
Asderan
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 11. Mrz 2008, 22:20
...weiß wirklich niemand so ein tool??
Hivemind
Inventar
#5 erstellt: 11. Mrz 2008, 23:05
Hmm weiß nicht wie oft ich hier im Forum schon die ffdshow empfohlen habe ^^
Ist nen Tool für so ziemlich alles, gibt nen Menüpunkt Kanäle tauschen womit man sie ordnen kann wie man möchte.
Asderan
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 13. Mrz 2008, 20:46
DAS klingt doch gut

obwohl...nee... das is ja nur für den Einsatz als Film-Codec.

Ich brauch sowas aber für den generellen Soundbetrieb.
(Soll auch bei Spielen, Musik und VLC funktionieren)


[Beitrag von Asderan am 13. Mrz 2008, 20:48 bearbeitet]
Hivemind
Inventar
#7 erstellt: 13. Mrz 2008, 21:35
Läßt sich eigentlich so ziemlich überall einbinden über DirectShow / DirectX Schnittstelle (also auch Musik und Games), VLC schottet sich glaube aber ab - ist eigentlich ehh nur gut um Files abzuspielen die sonst keiner spielt (was eigentlich nur daran liegt wenns schlecht konfiguriert ist) weil schlechte Audio / Bildquali...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Tool für Phasenverschiebung
engel384 am 28.09.2009  –  Letzte Antwort am 01.10.2009  –  4 Beiträge
Hilfe : Der Wunsch nach Raumklang
aracan am 17.03.2012  –  Letzte Antwort am 17.03.2012  –  13 Beiträge
DAC um 2 aktivLS und 1 Sub anzusteuern
Hightone am 09.01.2014  –  Letzte Antwort am 16.01.2014  –  2 Beiträge
EQ-Tool?
Jacob-S. am 12.08.2014  –  Letzte Antwort am 31.08.2014  –  9 Beiträge
Generelle Frage zu 5.1 Boxen und suche nach Lösung
tbs am 24.09.2006  –  Letzte Antwort am 26.09.2006  –  7 Beiträge
Suche Programm um Lautsprecher unterschiedlich anzusteuern
Pattti am 31.01.2013  –  Letzte Antwort am 06.02.2013  –  6 Beiträge
Anschaffung neuer Boxen (5.1+)
Slater345 am 14.12.2009  –  Letzte Antwort am 16.12.2009  –  2 Beiträge
Mp3 Tool zum tagging gesucht
Senfsack am 19.02.2005  –  Letzte Antwort am 22.02.2005  –  8 Beiträge
Tool zur Visualisierung von Musik
Steppenwolfli am 31.08.2008  –  Letzte Antwort am 02.09.2008  –  5 Beiträge
Umschalten zwischen 5.1 Boxen und 5.1 Headset
Dragi am 18.11.2003  –  Letzte Antwort am 02.01.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 76 )
  • Neuestes Mitgliedruwank
  • Gesamtzahl an Themen1.345.274
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.350