Welche 2.0 LS an Notebook

+A -A
Autor
Beitrag
Blaualge
Stammgast
#1 erstellt: 06. Apr 2008, 15:18
Mein (noch-) Notebook (ist in Reparatur) hat -meines Wissens- einen 32 Ohm SPDIF-(/Kopfhörer) Ausgang.

Meine letzten 2.0 Aktiv-Boxen sind kaputt gegangen (Speaker hatten 4 Ohm)!??!

Kann ich nun passive 8 Ohm-Boxen ans Notebook anschliessen bzw. wieviel Ohm sollten sie haben oder soll ich lieber aktive evtl. 2.1) Systeme bevorzugen.

Meine Preisvorstellung ist max. ca. 100€


[Beitrag von Blaualge am 06. Apr 2008, 15:40 bearbeitet]
chilman
Inventar
#2 erstellt: 06. Apr 2008, 17:07
passive kannst du auf keinen fall anschliessen, vor allem nicht mit 8ohm.
es gibt so ganz kleine passive, mit 32ohm, die würden funktionieren, taugen aber überhaupt nix.

wie wärs mit behringer ms20 oder ms40, die sind aktiv und haben sogar einen digitalen/spdif eingang!?
Blaualge
Stammgast
#3 erstellt: 06. Apr 2008, 17:47
Ok, die habe ich auch gerade im andern Tread entdeckt.

Scheinen nur nen etwas hohen Stromverbrauch zu haben. lt. Stiftung Warentest.

Kennt jemand die Alesis M1 ACTIVE 320? Was bringt mir der USB-Anschluss.. ist sicher nicht mit SPDIF gleichzusetzen?


[Beitrag von Blaualge am 06. Apr 2008, 17:52 bearbeitet]
chilman
Inventar
#4 erstellt: 06. Apr 2008, 17:59
ob usb ode spdif dürfte relativ wurscht sein, abgesehen davon, dass usb dann nochmal eigene treiber hat/braucht.

wie die alesis teile sind weiss ich nicht.

ich würde mir aber ehrlich gesagt keine grossartigen gedanken um den stromverbrauch machen, solange du die teile nicht rund um die uhr betreibst.
Blaualge
Stammgast
#5 erstellt: 06. Apr 2008, 18:28
Genau, das Stromargument zieht sehr gut

Danke erstmal für die Tips.
born2drive
Inventar
#6 erstellt: 06. Apr 2008, 19:49

Blaualge schrieb:
Genau, das Stromargument zieht sehr gut

Erst, wenn du den Kühlschrank ausgestellt hast, dir im Winter den A***h abfrierst und nie mehr die Kochplatten benutzt, kannst du dir ernsthaft Gedanken über den Stromverbrauch deiner Multimediageräte Gedanken machen.
Stumpy86
Stammgast
#7 erstellt: 09. Apr 2008, 17:28
hi blaualge

ich kann dir das logitech Z-10 empfehlen, diese teile schaffen echt einen verdammt guten klang für ihre größe
und sind mit usb anzuschließen.

greez stumpy
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Günstige und kleines 2.0-System für Notebook?
buesing_de am 15.10.2009  –  Letzte Antwort am 16.10.2009  –  3 Beiträge
Welche Soundkarte für Notebook?
bluescreen05 am 17.11.2006  –  Letzte Antwort am 18.11.2006  –  6 Beiträge
[Erfahrungsbericht] 2.0 LS für 100?
Boriz am 06.10.2006  –  Letzte Antwort am 08.11.2006  –  2 Beiträge
Notebook an Hifiverstärker
wayan am 01.01.2005  –  Letzte Antwort am 01.01.2005  –  3 Beiträge
Internetradio Notebook an Toslink
IBU400 am 24.12.2011  –  Letzte Antwort am 24.12.2011  –  7 Beiträge
Empfehlung: Pc an 2.0, 20qm
genlinut am 29.09.2008  –  Letzte Antwort am 01.10.2008  –  7 Beiträge
2.0 Lautsprecher für den PC
matrixmorpher am 01.07.2009  –  Letzte Antwort am 04.07.2009  –  13 Beiträge
plasma mit notebook verbinden
master16 am 30.12.2008  –  Letzte Antwort am 30.12.2008  –  7 Beiträge
Mp3 übers Notebook - welche Option ist besser?
roxbury1 am 13.04.2008  –  Letzte Antwort am 13.04.2008  –  2 Beiträge
Anschluss Notebook an Verstärker & Equalizer
MX-3-Tom am 05.12.2009  –  Letzte Antwort am 06.01.2010  –  33 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.690 ( Heute: 48 )
  • Neuestes MitgliednoiZeX
  • Gesamtzahl an Themen1.406.792
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.792.245

Hersteller in diesem Thread Widget schließen