Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Boxen an den PC, die 10. .

+A -A
Autor
Beitrag
RobertoV
Neuling
#1 erstellt: 25. Apr 2008, 09:56
Hallo,

ich habe die SuFu benutzt, aber da ich überhaupt KEINEN Plan habe wie das Ganze funktioniert und nich geblickt hab wie des mit Verstärkern etc. funzt, habe ich ein neues Thema eröffnet.

Also ich habe 2 Boxen dieses Modells: http://www11.file-upload.net/thumb/25.04.08/3niw7p.JPG

An meine alte(nicht mehr zu gebrauchende) Schrottanlage, musste man die Boxen über folgende Kabel anschliessen: http://www11.file-upload.net/thumb/25.04.08/lm2did.JPG

Und hier noch die technischen Daten der Boxen und der Anschluss: http://www11.file-upload.net/thumb/25.04.08/h8wwdj.JPG


So, da ich nun weiß dass ich diese Boxen nicht ohne Verstärker anschliessen kann, würde ich gerne die einfachste und günstigste Variante an Verstärker kennen lernen, die mir die Power aus den Boxen, in Verbindung mit dem PC, rausholen kann.

Könnt ihr mir das bitte erklären, als ob ich 5 Jahre alt wär

Vielen Dank.
Gruß Robert
Haiopai
Inventar
#2 erstellt: 25. Apr 2008, 10:17
Okay klein Robert ,denn wollen wir mal .

1) Diese niedlichen Kabel ,die du uns da zeigst ,die darfst du behalten ,dein neuer zukünftiger Verstärker ,wird ähnliche Anschlüsse wie dein alter Schrott haben.

2) Du kannst dir dann noch einen Adapter kaufen mit einem kleinen spitzen Steckerlein am einen Ende und zwei etwas anderen Steckern am anderen Ende .
Erwachsene sagen dazu Mini Klinke /Cinch Adapter .
Das spitze einzelne Steckerlein kommt in deinen passenden Ausgang am PC .
Die beiden anderen Enden in deinen neuen Verstärker .
Da Bübchen wie du gerne Bilder kucken ,hab ich mal eins für dich rausgesucht .

hier klicken Kleiner :-)

Benutzen kannst du jetzt jeden beliebigen Vollverstärker oder Receiver .

Noch ein Bildchen als Beispiel :-)

Mussu aber Papi Bescheid sagen ,das er dir sowas kauft ,solche Stepkes wie du ,haben bei Ebay noch nix verloren ,nur Unsinn im Kopp die Gören

Gruß Haiopai
Mr-Bob
Stammgast
#3 erstellt: 25. Apr 2008, 10:53

Haiopai schrieb:
2) Du kannst dir dann noch einen Adapter kaufen mit einem kleinen spitzen Steckerlein am einen Ende und zwei etwas anderen Steckern am anderen Ende .
Erwachsene sagen dazu Mini Klinke /Cinch Adapter .
Das spitze einzelne Steckerlein kommt in deinen passenden Ausgang am PC .
Die beiden anderen Enden in deinen neuen Verstärker .
Da Bübchen wie du gerne Bilder kucken ,hab ich mal eins für dich rausgesucht .

hier klicken Kleiner :-)


Wieso auf Cinch Kupplung. Kann man ja gleich das hier nehmen (natürlich in entsprechender Länge und wenn seine Soundkarte überhaupt einen Miniklinkenausgang hat)


MfG
Haiopai
Inventar
#4 erstellt: 25. Apr 2008, 10:57
Blöde Verlinkung auf der Seite ,bei deinem Link springt es auch dahin ,du meinst sicher das Kabel was gleich auf Stecker geht ,das meinte ich auch

Eine Soundkarte ohne analogen Klinkenausgang ist mir noch nicht untergekommen ,außer wenn gleich Cinch vorhanden ist ,dann hat sich ein Adapter natürlich erübrigt .

Gruß Haiopai
RobertoV
Neuling
#5 erstellt: 25. Apr 2008, 11:42
Wegen dem Kabel...
Der is an beiden Seiten so, also kein Cinchstecker an der anderen Seite.

Wie kann ich jetzt am Verstärker das rausbekommen dass genauso Eingänge für den Kabel sind und keine Cinch? Ist ja bei Ebay meist nicht angegeben und von Verstärker doch von Gerät zu Gerät unterschiedlich. Bzw. wie krieg ich nen Cinch an den Kabel da dran!?

Wegen Verstärker, gibt es keine "Mini"-Variante, muss das gleich nen "Richtiger" sein?

So, die Kabel Van de Boxe an den Verstärker,
und welches Kabel dann in den PC bzw
an den Cinch-Adapter, in den PC?


[Beitrag von RobertoV am 25. Apr 2008, 11:45 bearbeitet]
Morta
Stammgast
#6 erstellt: 25. Apr 2008, 12:44
Ich würde so ein Kabel nehmen: Klick

Der einzelne Stecker kommt hinten in den PC und das andere Ende an den Verstärker.

Edit:
irgendwas scheint mit der Linkweiterleitung nicht zu funktionieren. Die Bezeichnung des Kabels lautet:
ACA-1635 Audiokabel, oder halt in längerer Ausführung!


[Beitrag von Morta am 25. Apr 2008, 12:46 bearbeitet]
Mr-Bob
Stammgast
#7 erstellt: 25. Apr 2008, 13:15

Edit:
irgendwas scheint mit der Linkweiterleitung nicht zu funktionieren. Die Bezeichnung des Kabels lautet:
ACA-1635 Audiokabel, oder halt in längerer Ausführung!


Siehe Antwort #3 und #4

In Worten: Das Kabel muss natürlich von Miniklinke auf Cinch Stecker. Hier nun ein wirklich funktionierender Link zu einem Laden den ich auch kenne: Klick
Länge wie gesagt holen wie man's braucht.




Wegen Verstärker, gibt es keine "Mini"-Variante, muss das gleich nen "Richtiger" sein?


Es gibt auch "Mini"verstärker, die kosten aber auch in etwa soviel wie ein solider gebrauchter. Außerdem würde ich mal für größere Boxen auch einen entsprechenden Verstärker empfehlen.

MfG


edit: Seitenhieb gegen CAT entfernt


[Beitrag von Mr-Bob am 25. Apr 2008, 13:17 bearbeitet]
RobertoV
Neuling
#8 erstellt: 07. Mai 2008, 12:58
So, möchte nun den Verstärker kaufen.

Habe da ein Angebot auf Ebay gefunden:

http://cgi.ebay.de/w...=STRK:MEWA:IT&ih=014


1. Frage: Ist der Verstärker was für mich in Bezug auf Leistungsausschöpfung meiner Boxen?
Möchte auf jeden Fall einen wunderbaren Klang haben.

2. Frage: Preis-/Leistungsverhältnis des Verstärkers?


[Beitrag von RobertoV am 07. Mai 2008, 13:00 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
verstärker an pc boxen/pc
locke-23 am 02.07.2005  –  Letzte Antwort am 02.07.2005  –  3 Beiträge
Pc Boxen an Anlage
daniel_s am 02.10.2004  –  Letzte Antwort am 03.10.2004  –  3 Beiträge
Boxen an PC.
masterfroever am 24.10.2008  –  Letzte Antwort am 26.10.2008  –  9 Beiträge
Boxen an PC anschließen
G.R.@.G am 22.12.2006  –  Letzte Antwort am 22.12.2006  –  5 Beiträge
Boxen an PC anschliessen
crazyHirsch am 27.11.2007  –  Letzte Antwort am 27.11.2007  –  5 Beiträge
Alte Yahama Boxen an den PC anschließen?
Infernos_Sounds am 29.11.2010  –  Letzte Antwort am 01.12.2010  –  3 Beiträge
Boxen mit Kupferkabeln - Anschluss an den PC
lupus789 am 29.04.2009  –  Letzte Antwort am 05.05.2009  –  18 Beiträge
Auto Boxen an den Pc anschließen
Der_davon_kA_hat am 06.12.2005  –  Letzte Antwort am 08.12.2005  –  4 Beiträge
Passive Boxen an PC anschließen!
KeinNickname am 22.05.2014  –  Letzte Antwort am 23.05.2014  –  5 Beiträge
5.1 Boxen an PC anschließen
BASS_Man am 06.12.2004  –  Letzte Antwort am 06.12.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Monacor

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 79 )
  • Neuestes MitgliedCytox
  • Gesamtzahl an Themen1.346.171
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.740