Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


[PROBLEM] Nur teilweise Sound aus PC-Lautsprechern

+A -A
Autor
Beitrag
Gelscht
Gelöscht
#1 erstellt: 24. Jun 2008, 12:43
Hallo Leute,
ich habe da ein kleines Problem mit meinem Lautprechersystem und konnte durch die Suche nichts ausfindig machen.

Mein PC-Sound ist mit dem Verstärker verbunden, sprich vom AUX-Ausgang meines Verstärkers Technics (stereo integrated amplifier) A900MK2... endet der Klinkenstecker des chinchkabels im grünen port der Audiosteckplätze meines PCs. Leider erhalte ich aus den "linken" Lautsprecher keinen richtigen Ton...! Wenn ich das Volumen am Verstärker sehr laut drehe, dann ist ein bisschen aus Ton zu hören (sehr leise). Die "rechten" Lautsprecher hingegen funktionieren einwandfrei!
Die Ursache kann meiner Ansicht nach nicht bei den Boxen liegen, da ALLE Lautsprecher Sound wiedergeben, wenn ich meinen Verstärker auf CD umstelle und den CD-Player abspiele. Am Klinkenkabel scheint es auch nicht zu liegen, da ALLE Lautsprecher funktionieren wenn ich meinen MP3-Player unter AUX an dem klinkenkabel anschließe.

Woran kann es also liegen?? Als ich den PC damals in Betrieb genommen habe, hat es alles einwandfrei über den Verstärker funktioniert - es war auch alles so angeschlossen wie jetzt.

Zur Verdeutlichung hänge ich noch zwei screenshots dran:



Ich hoffe das Problem ist deutlich geworden... Falls ich etwas vergessen haben sollte, sagt es mir bitte! Ich bin für jede Unterstützng dankbar!!

Danke im voraus!
mo
hajo777
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 27. Jun 2008, 19:59
also wenn es nicht am Verstärker, am Kabel oder an den LS liegt, dann wohl nur noch an der Soundkarte.
Hast du mal Kopfhörer direkt in die Soundkarte gesteckt?
Kommt dann ein Stereo Ton?
forumzapper
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 27. Jun 2008, 20:04
Hallo J_mo,
dasselbe Problem hatte ich auch. Schau mal ob du den Stecker hinten am PC und am Verstärker richtig drin hast. einer von beiden bekommt nur ein Mono - Signal und kann somit nur einen Lautsprecher richtig mit Strom versorgen, der andere hat fast keinen Kontakt. Ich hatte einen falschen Doppelstecker für 3,5 Klinke, dabei ging der Stecker nicht ganz hinein, wodurch kein richtiger Kontakt entstand.
MfG
Forumzapper
Gelscht
Gelöscht
#4 erstellt: 28. Jun 2008, 16:28
Vielen dank für eure Rueckmeldungen!

@ hajo777: btw, meine Sound ist OnBoard, ich besitze also keine richtige Soundkarte. Habe es nun mit kopfhörern versucht - das resultat ist das gleiche: der Sound ist nur aus dem Rechten Klangträger/Kopfhörer zur hören, links hört man ihn nur minimal "knacken"...

Wenn ich den Klinkenstecker nun in den (grünen) Audioport vorne einstecke, dann erhalte ich Stereo-Sound wo wie es sein soll! (allerdings an Kopfhörer angepasst... somit klingt die tonqualität sehr merkwürdig). Daraus schließe ich, dass es sich nur noch um einen Hardware-Defekt handeln kann, oder was meint ihr dazu??? Es wäre jedenfalls sehr sehr ärgerlich! -.-

Gibt es nicht USB-Adapter die CHinch-Anschlüsse simulieren oder so etwas?? ^^ oder würde es hiermit funktionieren?
ebay: USB MIDI Interface In-Out Cable Adapter
forumzapper
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 29. Jun 2008, 10:36
Es gibt auch externe Soundkarten, welche du an den PC anschließt aber die sind auch nicht gerade billig. Musst du dir überlegen ob du dir sowas zulegen willst, aber ich denke wenn es an der Hardware liegt dann hätte die externe wahrscheinlich auch Probleme. Warum versuchst dus nicht mit einer Neuinstallation von Windows?
MfG Forumzapper
forumzapper
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 29. Jun 2008, 10:45
Hab noch ne Idee worans liegen könnte:
Geh ma unter Systemsteuerung -> Sounds, Sprachein - /ausgabe -> Sounds und Audiogeräte -> Audio -> Standardgerät -> Erweitert -> Lautsprecher ... und schau mal ob du da Desktopstereolautsprecher drin stehen hast
MfG Forumzapper
Gelscht
Gelöscht
#7 erstellt: 30. Jun 2008, 20:38
ich benutze windows-vista, deshalb ist die menüanordnung wahrscheinlich etwas anders... Leider weiß ich auch gar nicht was Desktoplautsprecher sind - deshalb habe ich mal einen Screenshot gemacht... vllt meinst du das ja:

forumzapper
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 01. Jul 2008, 09:43
tut mir leid. Habe kein Vista und kann dir deshalb da nicht weiterhelfen
MfG
Forumzapper
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Nur teilweise Audio über TV
Zelgius am 06.07.2010  –  Letzte Antwort am 10.07.2010  –  11 Beiträge
Piepen aus den Lautsprechern
Specter am 29.03.2011  –  Letzte Antwort am 30.03.2011  –  5 Beiträge
5.1 Sound am PC -> Problem
Stefan181289 am 29.01.2008  –  Letzte Antwort am 16.02.2008  –  11 Beiträge
Problem mit Pc sound
iX1316 am 24.08.2012  –  Letzte Antwort am 24.08.2012  –  2 Beiträge
Problem mit Lautsprechern/PC-Boxensystem...
Raydan am 19.01.2005  –  Letzte Antwort am 19.01.2005  –  2 Beiträge
PC-Sound macht Probleme
homerhomer1 am 26.04.2013  –  Letzte Antwort am 09.06.2013  –  27 Beiträge
Sound nur Links- und Rechtsvorne
Killhubi am 30.09.2008  –  Letzte Antwort am 30.09.2008  –  2 Beiträge
TFT Monitor - PC Sound Problem
parazitu am 28.08.2013  –  Letzte Antwort am 06.09.2013  –  9 Beiträge
Problem: 5.1 sound über PC
derFredl am 09.09.2004  –  Letzte Antwort am 12.09.2004  –  9 Beiträge
Brummschleife oder PC Problem?
AmonTobin am 06.06.2015  –  Letzte Antwort am 08.08.2015  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedMrRocTaX
  • Gesamtzahl an Themen1.346.068
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.225