Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche LS(gebraucht!?) für 200-250€ an Yamaha RX-V361?

+A -A
Autor
Beitrag
Mr.Nameless
Stammgast
#1 erstellt: 24. Jun 2008, 16:28
Hallo meine Lieben,
ich habe mir zwanghaft eine neue Sound und Grafikkarte kaufen müssen, da meine Grafikkarte durchgebrannt ist nd meine schöne alte Audigy 4 mit in den Tod gerissen hat.
Nun hab ich mir ne ATI 3870x2 Grafik und ne Creative Soundblaster X-Fi GAmer Soundkarte geholt. An der Grafikkarte hab ich nun meinen TFT und menen LCD-Tv geschlossen, so dass ich zB Filme aufm PC bequem auf meinem LCD gucken kann, klappt prima.
Nun aber das Problem mit dem Ton. Ich habe bisher nur ein 5.1 System auf meinen Pc-Arbeitsplatz ausgericht an die 3 Eingänge der Soundkarte angeschlossen. Zum Filmgucken kommt nun also wenn ich aufm bett liege der Ton nur aus meiner PC-Ecke. Nun hat die Soundkarte aber noch einen digitalen audio ausgang. Ich habe mir nun überlegt dort noch ein kleinen 2.1 system für meinen LCD anzuschließen, sprich um auf dieses umzuschalten wenn ich filme gucke.
Aber ich habe keine Ahnung davon. Ist das wirklich so einfach möglich wie ichs mir vorstelle? Und was brauch ich dafür? Was würdet ihr mir empfehlen?

Sry für Rechtschreibfehler, habs gerade eilig.


HOffe auf zahlreiche Antworten.

Lg Tim
rille2
Inventar
#2 erstellt: 25. Jun 2008, 08:27
Die einfachste Lösung wären Y-Verteiler mit denen du beide Systeme gleichzeitig anschliesst. Das gerade nicht benutzte musst du halt dann ausschalten.
Mr.Nameless
Stammgast
#3 erstellt: 03. Jul 2008, 11:53
Hallo,
habe mir jetzt den Yamaha RX-V361 für 144€ inkl versand bestellt. Habe mich bereit erklärt mein Budget etwas höher zu setzen, sprich insgesamt auf 300-350€. Werde es auch so machen meine kleinen Teufel zu behalten und die als Suround System für Filme am TV zu lassen (gucke auch DVDs vom PC aus, die per HDMI an TV übertragen werden + der ton dann übern Receiver geht). Dazu werde ich mir nun hoffentlich vernünftige LS kaufen für 200 bis MAXIMAL 250€ für BEIDE.
Bin dafür zB schon über die NuBox 331 oder vom Preis noch besser die Canton LE130 gestolpert. Was meint ihr dazu? Habe auch kein Problem mit gebrauchten LS von Ebay.

Hoffentlich bekomme ich was vernünftiges, möglichst bald, will endlich schönen Klang haben:D.

Danke im voraus und Liebe Grüße
Tim
Mr.Nameless
Stammgast
#4 erstellt: 04. Jul 2008, 11:21
Kann hier keiner iwie helfen???

Was evtl noch ausschlaggebend ist, ist die Größe, da sie ja auf meinen schreibtisch kommen sollen neben den Monitor.
Hüb'
Inventar
#5 erstellt: 04. Jul 2008, 14:09
Auch dieser unnötige Doppelthread wird geschlossen.
Hier geht es ggf. weiter.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung: welche Nahfeldmonitore/LS & Soundkarte für PC?
Gat am 12.09.2009  –  Letzte Antwort am 13.09.2009  –  9 Beiträge
DTS-HD vom Laptop über SPDIF am Yamaha RX-V361 abspielen, wie am besten?
F!SCH am 17.02.2009  –  Letzte Antwort am 17.02.2009  –  2 Beiträge
Lautsprecher für mein Schreibtisch gesucht (max 250€)
p5o am 06.05.2009  –  Letzte Antwort am 17.05.2009  –  5 Beiträge
PC HIFI System - 200€
kasir am 04.10.2007  –  Letzte Antwort am 04.10.2007  –  15 Beiträge
Spaß am PC für 200 €!
Lattemann am 02.07.2007  –  Letzte Antwort am 03.07.2007  –  22 Beiträge
PC System für Musik um 200€
dukee am 01.07.2008  –  Letzte Antwort am 07.07.2008  –  6 Beiträge
Monitore für 300€
kasir am 06.03.2008  –  Letzte Antwort am 07.03.2008  –  2 Beiträge
PC <-> Yamaha RX-397 -> Summen
MahYah am 05.03.2008  –  Letzte Antwort am 09.03.2008  –  5 Beiträge
Welche Soundkarte für beyerdynamic DT 770 PRO 250 ohm
breadless am 02.05.2009  –  Letzte Antwort am 03.05.2009  –  8 Beiträge
Notebook an Yamaha RX-V461
Razervoodoo am 03.07.2009  –  Letzte Antwort am 03.07.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 23 )
  • Neuestes Mitgliedhumbagumba
  • Gesamtzahl an Themen1.345.366
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.073