Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Teufel Concept G Sub kaputt - was nun?

+A -A
Autor
Beitrag
chaotiker
Stammgast
#1 erstellt: 16. Jul 2008, 16:17
Hallo,
mein Sub ist kaputt, also der Verstärker darin. Teufel verkauft keine Subs einzeln. Die Lautsprecher an sich funktionieren ja. Muß ich jetzt wirklich ein komplettes 7.1 System für den PC wegwerfen nur weil der Sub spinnt?

Gibt es vielleicht einen einzelnen Verstärker mit 7.1 Analog Eingang (Hersteller egal) an den man die kleinen Böxchen klemmen kann? Ich würde den Sub dann einfach anbohren und die Strippen direkt anschließen.

Oder gibts irgendwo einen Aktiv Sub einzeln der so funktioniert wie der Teufel?
der_mythos
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 16. Jul 2008, 18:32
Hi, bei ebay und co gibts manchmal den sub einzeln.

Ansonsten gibts näturlich auch Mehrkanalverstärker.
Musst du wissen was du ausgeben willst

greetz
chaotiker
Stammgast
#3 erstellt: 16. Jul 2008, 19:10
Nun, natürlich weniger als so ein System komplett kostet. Interessant wäre das hier:
http://www.eu.onkyo.com/de/products/product_de_2008_6277987.html

Aber das ist wieder mal komplett mit Lautsprecher. Wäre halt schön wenn es den Mini Verstärker einzeln geben würde. Der sollte dann ja nicht mehr als ~100€ kosten.
aldi2106
Stammgast
#4 erstellt: 17. Jul 2008, 12:13
Einfach reklamieren, Teufel ist da angeblich sehr kulant
Steeeeeeefen
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 17. Jul 2008, 12:42
Wie lange hast du das System schon?

Bei mir war auch der Sub kaputt... (Concept E Magnum)
1-2 E-Mails mit Teufel, dann kam ein paar Tage darauf das komplette System neu zu mir. Du entnimmst in deinem Fall den Sub, stellst den kaputten rein und schickst es zurück.
Versand übernimmt Teufel.
So einfach geht das...
Hab im Nachhinein gemerkt das ich nicht mehr das normale Concept E Magnum, sondern nun die Power Edition bekommen habe

Bei der Garantie ist Teufel einfach Klasse.

Gruß, Stefan.


[Beitrag von Steeeeeeefen am 17. Jul 2008, 12:45 bearbeitet]
chaotiker
Stammgast
#6 erstellt: 18. Jul 2008, 06:51
Naja, ich glaube so 2005 oder 2006 gekauft, ich weis es gar nicht mehr. Das System gibts ja auch nicht mehr.
Steeeeeeefen
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 18. Jul 2008, 17:18
Einfach mal bei Teufel fragen... das kostet ja bekanntlich nichts

Halt uns auf dem Laufenden...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Reciever für Teufel Concept G 7.1
Goop am 15.08.2006  –  Letzte Antwort am 16.08.2006  –  5 Beiträge
Teufel Concept G kombiniert mit Gigaworks S750
silentmilian am 10.12.2007  –  Letzte Antwort am 11.12.2007  –  2 Beiträge
Problem: PC <-> Concept G 7.1
AresAthlon am 19.06.2007  –  Letzte Antwort am 26.06.2007  –  7 Beiträge
Teufel Concept E Magnum oder Concept G
Django_Phat am 26.12.2005  –  Letzte Antwort am 28.12.2005  –  10 Beiträge
Teufel CEM vs. Teufel Concept G
Mr.Nase am 01.12.2007  –  Letzte Antwort am 05.12.2007  –  9 Beiträge
Logitech Z 680 wechsel zu Teufel Concept G???
Wuschel1983 am 28.01.2005  –  Letzte Antwort am 01.02.2005  –  4 Beiträge
concept g probleme!
eels1 am 18.10.2006  –  Letzte Antwort am 19.10.2006  –  2 Beiträge
Decoderstation für Teufel Concept G THX 7.1
Dekvii am 18.11.2008  –  Letzte Antwort am 20.11.2008  –  2 Beiträge
Teufel Concept G 7.1 THX Anschlussproblem?
commander_25 am 16.06.2005  –  Letzte Antwort am 17.06.2005  –  2 Beiträge
Sorgen-Kind Teufel Concept G THX
Denone-joghurt am 03.12.2007  –  Letzte Antwort am 05.12.2007  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedJoecocker1337
  • Gesamtzahl an Themen1.345.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.782