Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Denon AVR 3808 und Laptop und itunes

+A -A
Autor
Beitrag
schnuffibaerbun
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Jul 2008, 14:17
Hallo,

auch wenn Ihr mich jetzt kreuzigt, aber ich habe weder über Goggle noch hier eine für mich passende Antwort gefunden.
Möchte gerne meine gesamten CDs über itunes auf mein Laptop spielen und dann uber den denon AVR 3808 via WLAN abspielen.
(Boxen Canton Ref 9 DC)
Das Laptop ist noch nicht gekauft. Was muß ich beim KAuf berücksichtigen bzw. was muß das Laptp unbedingt haben. Möchte gerne ein Dell, da ich hier selbst konfigurieren kann.
Wie ist die Qualität im Vergleicht zur CD. Ist der Qualitätsverlust hier groß oder gibt es gar die Möglichkeit, die CDs in verschiedenen Qualitätsstufen zu kopieren.(das Laptop sollte so 250 bis 320 Gb haben.
Oder gibt es generell bessere Möglichkeiten, seine CDs zu archivieren.

Danke schon mal für Eure Antworten
Gruss
LondonCalling
Inventar
#2 erstellt: 27. Jul 2008, 17:59
Hallo,


schnuffibaerbun schrieb:

Das Laptop ist noch nicht gekauft. Was muß ich beim KAuf berücksichtigen bzw. was muß das Laptp unbedingt haben.


WLAN wäre vermutlich wichtig, ist aber heute eh selbstverständlich. Ansonsten ist alles egal. Damit der Denon auf die auf dem Laptop gespeicherten Lieder zugreifen kann, wirst du zusätzlich noch einen UPnP- oder sonstigen Medienserver benötigen. Keine Ahnung, ob die Software dem AVR beiliegt, musst halt mal nachschauen.


schnuffibaerbun schrieb:

Wie ist die Qualität im Vergleicht zur CD. Ist der Qualitätsverlust hier groß oder gibt es gar die Möglichkeit, die CDs in verschiedenen Qualitätsstufen zu kopieren.


Je nach gewählter Qualität zwischen riesig und null. Bei MP3 dürfte spätestens bei 256Kb/s Transparenz erreicht sein, wahrscheinlich sogar schon bei 192Kb/s, sofern ein vernünftiger Codec eingesetzt wird (z.B. Lame).


schnuffibaerbun schrieb:

Oder gibt es generell bessere Möglichkeiten, seine CDs zu archivieren.


Die CDs als MP3 zu sichern ist für deinen Verwendungszweck völlig OK, zur Archivierung würde ich aber ein lossless Format verwenden, z.B. FLAC. Allerdings wird der Denon das wahrscheinlich nicht verarbeiten können.

Davon abgesehen halte ich einen Laptop für einen suboptimalen Medienserver, da der Rechner dann immer laufen muss wenn du Musik hören willst. Hier würde sich ein NAS mit Twonky oder sonstigem UPnP-Server anbieten.

Gruß
schnuffibaerbun
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 01. Aug 2008, 18:28
Danke LondonCalling,

sind zwar für mich böhmische Dörfer, was Du da schreibst, werde mich wohl noch mal in einem Hifi-Studio beraten lassen.

Trotzdem Danke
LondonCalling
Inventar
#4 erstellt: 01. Aug 2008, 18:32
Hallo,

wenn du mir sagst wo genau es hakt, kann ich auch den Jargonbuster rausholen .

Gruß
schnuffibaerbun
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 08. Aug 2008, 13:49
Hallo LondonCalling,

tja, was ist Flac, NAS, oder UPnP-Server usw.
da hakts halt bei mir.
Im übrigen habe ich heraus gefunden, das ich wohl auch um eine gute Soundkarte nicht rumkomme (z. B. creaktiv Soundblaster Audigy 2).
Ich möchte nur nicht den Fehler machen, jetzt das falsche Laptop zu kaufen (mein Favorit Toshiba Portege M 800)

Gruss
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Laptop mit SPDIF an Denon AVR 3808 Signalproblem
Calnor am 13.10.2007  –  Letzte Antwort am 01.11.2007  –  10 Beiträge
DENON AVR-3808 und 4308 - Netzwerk
BariSardo am 29.12.2007  –  Letzte Antwort am 30.12.2007  –  2 Beiträge
TV & Laptop mit Denon AVR 3310
joekramer am 06.04.2010  –  Letzte Antwort am 06.04.2010  –  2 Beiträge
Laptop
borissimo am 21.12.2009  –  Letzte Antwort am 22.12.2009  –  12 Beiträge
Laptop an TV und AVR
Kebap am 29.12.2008  –  Letzte Antwort am 04.01.2009  –  9 Beiträge
Laptop+AVR=Probleme!
-siLk- am 10.11.2011  –  Letzte Antwort am 14.11.2011  –  12 Beiträge
Laptop + Receiver Denon AVRX1200W + Dynaforce DF-8
Johanspb am 13.02.2016  –  Letzte Antwort am 15.02.2016  –  4 Beiträge
Laptop->HomePC->AVR
RubberDuckx am 06.01.2009  –  Letzte Antwort am 07.01.2009  –  3 Beiträge
Laptop mit HDMI an AVR, kein Ton
Salguod am 17.01.2016  –  Letzte Antwort am 18.01.2016  –  3 Beiträge
Laptop HDMI an AVR an Beamer schliesen
#maggus# am 16.10.2013  –  Letzte Antwort am 16.10.2013  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 20 )
  • Neuestes MitgliedBananenkobold
  • Gesamtzahl an Themen1.345.013
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.352