Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Geht es nicht irgendwie auch ohne Playlist?

+A -A
Autor
Beitrag
HeinerWF
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 12. Aug 2008, 15:39
Da legt man sich auf der Festplatte systematisch oder thematisch stimmende Verzeichnisse mit ausgefeilten Baumstrukturen an, um dann die Erfahrung machen zu müssen, daß es den Player (media player classic) nicht die Bohne interessiert, wieviel Gehirnschmalz darin steckt: Er will eine Playlist -- oder er spielt stur nur ein einziges Stück.

Gibt's eine Möglichkeit (Editor?), den Verzeichnisbaum komplett in eine Playlist zu integrieren? Oder geht es idealerweise sogar ganz ohne Playlist? Dieses mühsame Rumgefrickele mit einzelnen Stücken bringt mich auf die Palme.

Ich muß gestehen, daß ich von der Materie wenig Ahnung habe. Deshalb habe ich auch noch nichts Brauchbares finden können. Kids, naturgemäß mit mp3-Genen gut ausgestattet, die mir bei diesem Thema sicher weiterhelfen könnten, sind leider gerade nicht greifbar ...

Heiner


[Beitrag von HeinerWF am 12. Aug 2008, 15:41 bearbeitet]
nuthouse
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 12. Aug 2008, 16:48
Google mal nach "Folder Playlist Builder" der kann imo das was du suchst.

Gruß
nut
HeinerWF
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 12. Aug 2008, 17:18
Den Folder Playlist Builder habe ich nun. Dank für den Tip.

Aber zum Integrieren der Liste in den Media Player Classic fehlt mir jegliche Idee. Ich habe vorher noch nie mit Media Playern überhaupt zu tun gehabt ...
surly
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 12. Aug 2008, 17:53
Ich versteh' noch nicht so ganz was dein Problem ist?

Normalerweise sucht man seine Songs doch nicht in der Playlist sondern in der Bibliothek.
Normalerweise kann man doch aus der Bibliothek ganz einfach ein Album oder einen Künstler auswählen?
Beschreibe doch nochmal genau was Du eigentlich suchst bzw machen willst!

Greetz surly


[Beitrag von surly am 12. Aug 2008, 17:53 bearbeitet]
nuthouse
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 12. Aug 2008, 18:11
Er möchte seinen kompletten Verzeichnisbaum im Player abbilden. Der Classic hat imo aber keine Bibliothek die das kann.
(Korrigiert mich - habe den Classic gerade nicht installiert) Also bleibt nur der Weg über eine *.m3u *.pls Datei.
Diese kann normal erstellt und dann im Classic geladen werden.
surly
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 12. Aug 2008, 19:14
Vielleicht wäre ja dann eher der Player das Problem?

Wie wäre es mit foobar2000, der ist ja auch extrem schlank und selbst für einen noob relativ leicht anzupassen!

Greetz Audiodude
nuthouse
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 12. Aug 2008, 19:17
Warum er den Media Player Classic nutzen will verstehen ich auch nicht so ganz...es gibt ja genügend Alternativen, wie z.B. FooBar, Winamp usw.
HeinerWF
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 12. Aug 2008, 21:04
Bisher habe ich mich für Player wenig interessiert. Weil ich demnächst auf einer etwas größeren Fete um die Livemusik herum was aus der Konserve brauche, groove ich mich gerade in das Playerthema ein. Nachdem ich eben vom Nachwuchs in einer kleinen drag'n'drop-Lektion erfahren durfte, wie simpel doch so ein Player zu bedienen ist, hat sich ein Großteil meiner Fragen erübrigt. Auch eine
*.m3u *.pls Datei
läßt sich mit der Maus ziehen ...

Mit Schaudern las ich weiter oben das Wörtchen noob, über dessen Bedeutung ich gewisse Mutmaßungen anstelle. Sicherheitshalber werde ich das aber nicht nachgoogeln.

Danke, ich habe heute was gelernt.

Heiner

p.s.: Warum ich den Media Player Classic benutze? Der erschien mir schlicht und funktional und nicht so fremdbestimmt wie des Herrn Gates' Media-Player, den hier vermutlich höchstens 0,1 % der no-noobs installiert haben. Ich habe aber auch noch Nr. 23 und den VLC-MediaPlayer.
surly
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 12. Aug 2008, 21:55
Hey das mit dem noob war nicht als Beleidigung gemeint, sondern sollte eher Neuling meinen.
Deine Fragen haben auch eher darauf schliessen lassen, daß Du eher ein Neuling auf dem Gebiet bist.


Ich muß gestehen, daß ich von der Materie wenig Ahnung habe.


Dieser Satz dürfte den Ausdruck "Noob" provoziert haben...


Nee mal Spass beiseite, es gibt leider durchaus Scenarien in denen man um den Windows mediaplayer kaum herumkommt (Wenn man z.B. Windows MCE nutzen möchte) allerdings gibt es möglichkeiten denselben so zurechtzubiegen das es passt.

Als reinen Audioplayer würde ich immer foobar2000 empfehlen.
Sehr aufgeräumt und einfach anzupassen. Sollte auch für deine Zwecke gut passen.

Greetz surly

ps. was ist Nr. 23....?


[Beitrag von surly am 12. Aug 2008, 22:00 bearbeitet]
cr
Moderator
#10 erstellt: 12. Aug 2008, 23:46
Nimm Foobar.
Dann kannst du zB aus dem Player die Tracks in die Playlist laden.
Oder du öffnest den Ordner, dessen Dateien du abspielen willst, markierst sie und mit der rechten Maustaste dann "Mit Foobar abspielen". Spielt dann alle markierten ab.

Habe mich auch vorher mit diversen anderen Playern herumgeärgert.
nuthouse
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 13. Aug 2008, 16:52

HeinerWF schrieb:
Mit Schaudern las ich weiter oben das Wörtchen noob, über dessen Bedeutung ich gewisse Mutmaßungen anstelle. Sicherheitshalber werde ich das aber nicht nachgoogeln.


Mit "noob" kann ich mich auch nicht anfreunden, ist aber keine Beschimpfung, sondern bezeichnet einen Anfänger.

Wie schon geschrieben würde ich dir auch nahelegen einen anderen Player zu testen. Winamp / Foobar sind nicht sonderlich kompliziert, und sind imo für Audio Dateien eine bessere Wahl als der Media Player -/Classic.

Gruß
nut
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mein Mikrofon geht nicht!
#Eileen# am 02.01.2011  –  Letzte Antwort am 07.01.2011  –  3 Beiträge
Fragen zu Playlist und Cue-Sheet
buayadarat am 15.04.2012  –  Letzte Antwort am 26.04.2012  –  7 Beiträge
5.1 sound auch ohne 5.1 Soundkarte möglich?
Tankman am 23.06.2008  –  Letzte Antwort am 23.06.2008  –  3 Beiträge
Foobar: Wie Genre in der Playlist anzeigen lassen?
xlupex am 15.03.2008  –  Letzte Antwort am 15.03.2008  –  10 Beiträge
Mikrofon geht nicht
galaxiemaus am 14.12.2004  –  Letzte Antwort am 14.12.2004  –  2 Beiträge
CD geht nicht!
.-*Besserwisser*-. am 07.10.2008  –  Letzte Antwort am 08.10.2008  –  7 Beiträge
Vista x64 + XFi + CMSS3D geht nicht
Poison_Nuke am 02.03.2008  –  Letzte Antwort am 02.03.2008  –  4 Beiträge
5.1 Soundkarte geht nicht
Spielefreak2004 am 17.08.2004  –  Letzte Antwort am 19.08.2004  –  22 Beiträge
Mikrofon geht nicht
Divermaus am 14.07.2006  –  Letzte Antwort am 16.07.2006  –  4 Beiträge
DJ Software / Playlist mit Vorhörfunktion
DJenrico am 21.06.2015  –  Letzte Antwort am 23.06.2015  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 137 )
  • Neuestes MitgliedSchokoladeTaubeNuss
  • Gesamtzahl an Themen1.344.934
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.273