Unterschiede Canton LE109 und Canton LE190

+A -A
Autor
Beitrag
cbomby
Stammgast
#1 erstellt: 12. Jun 2008, 09:59
Kann mir jemand mit wenigen worten sagen wo die unterschiede zwischen 109 und 190 von CANTON LE liegen......

In einem Auktionshaus sind gerade die 109er im Angebot und wüsste gerne ob man zuschlagen sollte oder lieber die 190er nehmen.

Habe im moment nur den LE150 Center und will nun aufrüsten
[Co]
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 12. Jun 2008, 17:26
also ich meine mal gelsen zu haben, dass die 190 etwas dynamischer im ganzen klang sein sollen. ich selber habe die 107er.... und bin eigentlich mit denen schon sehr zufrieden!

ich denke, dass du die 109 wohl günstiger bekommen wirst, als die 190er :-D

wie gesagt klanglich sollen sie wohl leicht anders sein.
Bass_Lover
Stammgast
#3 erstellt: 16. Jun 2008, 18:43
Obwohl du bereits meine GLE 409 gekauft hast, will ich dir den unterschied erläutern

Die LE 190 sind die Standard LS in der Klasse, genau wie die LE 170.

Die LE 109 und LE 107 sind "Editions Modelle". Also ne Sonderserie, wo zb. andere Weichen verbaut wurden sind. Bei den LE 109 ist zb. der Mitteltöner von der LE 170, wenn ich mich nicht täusche.

Gruß Basslover (auch an meine alten GLE´s )
Opium²
Inventar
#4 erstellt: 20. Jun 2008, 01:27

Bass_Lover schrieb:
Obwohl du bereits meine GLE 409 gekauft hast, will ich dir den unterschied erläutern

Die LE 190 sind die Standard LS in der Klasse, genau wie die LE 170.

Die LE 109 und LE 107 sind "Editions Modelle". Also ne Sonderserie, wo zb. andere Weichen verbaut wurden sind. Bei den LE 109 ist zb. der Mitteltöner von der LE 170, wenn ich mich nicht täusche.

Gruß Basslover (auch an meine alten GLE´s ) :D

Das stimmt höchstens teilweise glaube ich.
Es gibt da keine "Editions Modelle".
Zuerst kam ganz normal die LE 10x raus, später wurde die Serie "gefaceliftet", die Namen geändert in LE1x0. Die neue Serie erhielt einen anderen Hochtöner und in der Tat eine veränderte Weiche...klanglich konnte ich nur feststellen, das die "neuen" nicht mehr so hart im HT BEreich aufspielen...
gruß
Bass_Lover
Stammgast
#5 erstellt: 23. Jun 2008, 16:27
Mit Editions Modelle meinte ich eigentlich nur, dass diese nicht so lange hergestellt wurden und auch nicht so lange auf dem Markt waren. Manche nennen die 109er und 107er abgespeckte Version. Dazu kann ich allerdings nichts sagen, da ich sie im Vergleich zu den 190er und 170er nie gehört habe.

Sagen wir einfach mal grob: Neuer Hochtöner, anderer Mitteltöner und andere Weiche. Meines Erachtens klingen die 190er und 170er einfach besser!


LondonCalling
Inventar
#6 erstellt: 23. Jun 2008, 16:59

Bass_Lover schrieb:
Mit Editions Modelle meinte ich eigentlich nur, dass diese nicht so lange hergestellt wurden und auch nicht so lange auf dem Markt waren. Manche nennen die 109er und 107er abgespeckte Version.


Manche haben auch einfach keine Ahnung. Die 10X sind einfach die Vorgänger der 1X0 Modelle. Desweiteren wurde die 10X-Serie sogar länger produziert, als die "aufgefrischte" 1X0.


Bass_Lover schrieb:

Sagen wir einfach mal grob: Neuer Hochtöner, anderer Mitteltöner und andere Weiche.
:prost


Zumindest für den Hochtöner und die Weiche stimmt das.
golf600
Stammgast
#7 erstellt: 23. Jun 2008, 18:12
Seit wann sind/waren die LE 109/107 *Editions Modelle*
oder gar abgespeckte......
Blödsinn......
Waren ganz normale Serien und die 190/170 sind die Nachfolgemodelle nur überarbeitet (Gehäuse/Weiche/Hochton).
**Klaro**
Bass_Lover
Stammgast
#8 erstellt: 23. Jun 2008, 18:15
Denn drück ich mich einfach ganz eindeutig falsch aus...

Zumindest für den Hochtöner und die Weiche stimmt das


Wenn man sich mal die Mitteltöner der beiden Serien anschaut, sieht man auch ganz klar, dass es verschiedene sind!
LondonCalling
Inventar
#9 erstellt: 23. Jun 2008, 18:28

Bass_Lover schrieb:

Wenn man sich mal die Mitteltöner der beiden Serien anschaut, sieht man auch ganz klar, dass es verschiedene sind! :.


Wenn du meinst...
Opium²
Inventar
#10 erstellt: 23. Jun 2008, 20:31

Bass_Lover schrieb:
Denn drück ich mich einfach ganz eindeutig falsch aus...

Zumindest für den Hochtöner und die Weiche stimmt das


Wenn man sich mal die Mitteltöner der beiden Serien anschaut, sieht man auch ganz klar, dass es verschiedene sind! :.

nicht wirklich...wo siehst du denn da unterscheide, beschreibe mal würde mich interessieren...
gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton LE190 schlecht ???
ebajka am 24.01.2005  –  Letzte Antwort am 29.07.2011  –  28 Beiträge
Canton LE190 + welcher Receiver
Tony-Montana am 07.01.2008  –  Letzte Antwort am 08.01.2008  –  5 Beiträge
Canton LE109 Risse in Sicke
Spock01 am 25.03.2012  –  Letzte Antwort am 04.04.2012  –  12 Beiträge
Canton LE109 + Pioneer VSX-C300
meise_as am 26.11.2004  –  Letzte Antwort am 30.11.2004  –  7 Beiträge
Canton LE109 und Infinity Beta 40 probegehört
reWARder am 02.01.2005  –  Letzte Antwort am 04.01.2005  –  6 Beiträge
Cinema system - Canton LE190 oder LE130...
BNF am 13.12.2004  –  Letzte Antwort am 23.12.2004  –  4 Beiträge
Canton LE190 & Harmann Kardon AVR-145
Ruler18 am 25.02.2009  –  Letzte Antwort am 28.02.2009  –  6 Beiträge
Quadral QLX185 <-> Canton LE109 <-> Magnat Vector77
KANTE am 25.05.2004  –  Letzte Antwort am 29.05.2004  –  17 Beiträge
Canton Chrono/ SL unterschiede?
Hörnchenmeister am 08.04.2010  –  Letzte Antwort am 04.04.2013  –  7 Beiträge
Unterschiede bei Canton Sets
Haru am 08.11.2006  –  Letzte Antwort am 11.11.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.521 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedMarcel450
  • Gesamtzahl an Themen1.379.854
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.283.125

Hersteller in diesem Thread Widget schließen