Yamaha NS-G 40 MK 2 als sourround ls.

+A -A
Autor
Beitrag
bulb2000
Stammgast
#1 erstellt: 12. Aug 2008, 12:32
hallo habe letzt die yamaha ns-g 40 mk2 im promarkt gefunden. und sie sind vom klang her gut und sehn gut aus,ich dachte mir die wären gut als sourround ls. weil ich finde diese mini sattelieten immer so kraftlos, und da die yamahas ja nicht gerade viel leistung brauchen wären die ideal für mein heimkino av receiver thomson scenium serie dpl 2000. was hält ihr von der idee?? MFG RENE (ich habe den thread schon vor 6 tagen einmal erstellt nur leider ist er nirgenswo zu finden deswegen habe ich es nochmal versucht da im 1.thread keiner geantwortet hat,weil er ja nicht in der liste stand)
Poison_Nuke
Inventar
#2 erstellt: 12. Aug 2008, 13:24
ja die schauen ordentlich aus. warum nicht8)

wenn du den Platz dafür hast. Weil so 1,5m bis 2m sollten da aufjedenfall schon Abstand zu dir sein. Und zur Wand im Idealfall auch.

Ansonsten spricht nix gegen Standlautsprecher hinten, wie man bei mir sieht
nur das halt nicht wrklich viel Bass normalerweise hinten ankommt. ich trenne sie bei 160hz und es klingt sogar besser wie eine tiefere Trennung


[Beitrag von Poison_Nuke am 12. Aug 2008, 13:24 bearbeitet]
bulb2000
Stammgast
#3 erstellt: 12. Aug 2008, 14:12
hi hab dein heimkino auf deiner seite gesehen ein traum nur für mich ein wenig zu teuer . dein heimkino dient mir als vorlage für mein heimkino,allerdings in der lowbudget variante statt der vector die ns-g 40 mk2,und statt 8 beyma 18" 2x awx 184 in je 190 liter sollte in 15m2 auch reichen und irgendwann wenn wieder mehr geld da ist werden die ns-g 40 mk 2 vielleicht gegen sica viecher ausgetauscht,und die mivoc awx 184 pappen vielleichtgegen 4x hkm 21" obwohl ich finde die sica viecher im vergleich zur ns-g 40 mk 2 potthässlich gruss Rene
Poison_Nuke
Inventar
#4 erstellt: 12. Aug 2008, 14:39
also die AWX sind schon in Ordnung, aber bitte nicht den Schlammschieber von HKM...da sind die AWX klanglich um einiges besser

und warum hinten zwei Viecher? Pegel brauch man im Surroundbereich eh kaum
bulb2000
Stammgast
#5 erstellt: 12. Aug 2008, 15:00
du hast recht die subwoofer sollen auch musikalisch sein,und 18" ist wirklich die grenze,und die awx sind im vergleich zum hkm wirklich edel awx: verchromter magnet aludruckguss korb in stylischen schwarz.hkm: scharfkantiger korb in potthässliches oma grau/schwarz und warum zwei vicher?? weil es ja dann 5.1 ist und man 2x vorne und 2x hinten und ein center (steht noch nicht fest) Mfg Rene
Poison_Nuke
Inventar
#6 erstellt: 12. Aug 2008, 16:13
die Äußerlichkeiten sind bei Tieftönern irrelevant. Viel wichtiger sind die Parameter ala MMS (je leichter desto besser), fs (sollte tief liegen), BL (möglichst hoch, so 20-40 ist sehr gut), und dann noch so einige anderen kleine Parameter, bei denen ich selbst noch ein wenig studieren muss, was sie genau bedeuten

zumindest der HKM ist extrem scher mit wenig "Antrieb" (BL) und das ist nicht so praktisch. Perfekt wäre z.b. der PD2150, schau dir mal dessen TSP an, bessere hab ich noch nie gesehen
bulb2000
Stammgast
#7 erstellt: 12. Aug 2008, 17:30
werde bald nochmal zum promarkt düsen und mir die ns-g 40 mk 2 hohlen ich find die einfach genial für den preis.da lief gerade son dokufilm im promarkt,und ich habe den verstärker der yammis richtig aufgerissen und die dokumentarfilmstimme kam dennoch so trocken knackig und präzise rüber und die zwitschernden vögel flogen geradezu durch promarkt das für 60 euro dat paar, top und zu den woofern, natürlich sind die technischen daten und der klang das wichtigste und nicht das design Gruss Rene


[Beitrag von bulb2000 am 12. Aug 2008, 17:31 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Passender Center + Rears zu Yamaha NS-G 40 MK 2
Scaphander am 09.01.2006  –  Letzte Antwort am 13.01.2006  –  7 Beiträge
Yamaha NS-P430
nufan123 am 19.06.2009  –  Letzte Antwort am 19.06.2009  –  4 Beiträge
Standlautersprecher: Ersatz für Yamaha NS-4HX gesucht
Desecrator am 28.07.2011  –  Letzte Antwort am 29.07.2011  –  2 Beiträge
Yamaha NS-P 125
Alfred299 am 18.06.2006  –  Letzte Antwort am 07.01.2007  –  2 Beiträge
Yamaha NS-300 gesucht
paule.paulaender am 09.12.2015  –  Letzte Antwort am 10.12.2015  –  4 Beiträge
Yamaha NS-C444 vs NS-C700
BlackWidowmaker am 16.08.2009  –  Letzte Antwort am 14.02.2013  –  8 Beiträge
Welche LS
ede9de am 30.06.2005  –  Letzte Antwort am 01.07.2005  –  11 Beiträge
Yamaha NS-P40 - zu empfehlen?
Sequoia am 13.02.2012  –  Letzte Antwort am 07.03.2012  –  2 Beiträge
Canton LE oder Yamaha NS?
13.10.2002  –  Letzte Antwort am 17.10.2002  –  4 Beiträge
Sourround
Gizmo05 am 28.07.2005  –  Letzte Antwort am 28.07.2005  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.612 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedGouruh
  • Gesamtzahl an Themen1.380.068
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.287.190

Hersteller in diesem Thread Widget schließen