Umfrage
Home cinema Set
1. Elac cinema 05 (9.1 %, 1 Stimmen)
2. Sony 325 lautsprecher set (5.1) (9.1 %, 1 Stimmen)
3. irgend was anders .. bitte hinschreiben (81.8 %, 9 Stimmen)
(Zum Abstimmen müssen Sie eingeloggt sein)

Home cinema Set

+A -A
Autor
Beitrag
Denonfreaker
Inventar
#1 erstellt: 03. Jan 2004, 11:19
Hi ich Zweifle noch immer ob ich mich einen neuen 5.1 lautsprecher set kaufen soll oder das ich die bestehende anlage was lautsprechers angeht weiter ausbau.

Den "richtige kandidatin" soll heimkino und musik zwecke an konnen. Was zum musik gesmack:

von Bach bis Ramstein und von Mahler bis Nana Mouskouri und von Nena bis Marco borsato

bei heimkino denke ich an : Gladiotor (dts) / Das Boot (Dolby digital) / Die Another day (dts) / Signs (dts) / Harry potter (dolby digital)

punkt ist das von meinen (lieblingshersteller) haupt ls hersteller hepta einen 5.1 set zu teuer wird und auch einen besseren center + sub + 2 rears wird bei dennen zu teuer (sub 1 Bariton subwoofer zw hgl EUR 999,- + 1 Center Ace Excellence zw hgl EUR 249,- + 2 Harmony satelliet speaker zw hgl EUR 598 ,- = summa summarum EUR 1.846,- teuronen)

Momentan hab so 500 euro = HFL 1.101,86 (abgerundet) dafur ubrig mehr ist nicht drin (wil ja auch im sommer noch auf urlaub in DLD!)

so bitte hilft mir.

ich werde fur diejenigen die sich schlau halten mal eine zeichnung machen von was jetzt so im raum ist und vielleicht noch bilder dazu die werdie ich in weniger minuten auf meine homepage laden unter einen knopf links im bild "aufstellung"

achte bitte darauf das den boden holz ist (also der sub nicht zu kraftig sein sollte) und das der sony als steuer einheit vorlaufig noch bleibt!

AF
raw
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 03. Jan 2004, 12:48
wieso willst du dir ein heimkino-satelliten-system kaufen?

so kleine mini-lautsprecher können in [)(] oder prologic keinen guten sound für musik abgeben! für musik-betrieb ist stereo um einiges besser!! für filme kann man schon ein so kleines system verwenden, aber es klingt immer noch viiieeel besser wenn du dir zu deinen beiden front-speaker noch einen center und zwei rear kaufst! auf den subwoofer kann man ja noch warten!
Denonfreaker
Inventar
#3 erstellt: 04. Jan 2004, 08:41

wieso willst du dir ein heimkino-satelliten-system kaufen?

so kleine mini-lautsprecher können in [)(] oder prologic keinen guten sound für musik abgeben! für musik-betrieb ist stereo um einiges besser!! für filme kann man schon ein so kleines system verwenden, aber es klingt immer noch viiieeel besser wenn du dir zu deinen beiden front-speaker noch einen center und zwei rear kaufst! auf den subwoofer kann man ja noch warten!



Hi raw..

der home cinema set wird (wenn es eins wird dann 100% fur film gebraucht der hepta's kommen dann wieder an meinen "Biest"(Denon IMG -010 MK II (stark modifixierter pma 700v) und dass dann nur zum musik und aub und zu dvd's gucken (im stereo) !

gruss AF
Denonfreaker
Inventar
#4 erstellt: 02. Feb 2004, 21:01
Die sache hat sich vorlaufig erledigt. habe eine creative pc subwoover an den sony angeschlossen und jetzt (abe nur in Dolby Digital oder Prologic Genug bass!

test es aus mit phil collins in paris live .. spater mal bericht ob es sich gelohnt hatt
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DTS ES und DOLBY DIGITAL EX
cbomby am 05.06.2009  –  Letzte Antwort am 05.06.2009  –  3 Beiträge
Dolby Digital?
spoilt am 09.05.2008  –  Letzte Antwort am 17.05.2008  –  4 Beiträge
Unterschied DTS - Dolby Digital - Dolby Pro logic?
abcditt am 04.12.2008  –  Letzte Antwort am 08.12.2008  –  3 Beiträge
lohnt dolby True HD und DTS master?
black_eagle am 01.11.2008  –  Letzte Antwort am 03.11.2008  –  13 Beiträge
Dolby Digital Sorround System?!
Blackshift85 am 09.10.2005  –  Letzte Antwort am 17.10.2005  –  25 Beiträge
Lautsprecher fuer Musik und Heimkino
teite am 03.12.2004  –  Letzte Antwort am 04.12.2004  –  8 Beiträge
Von LQL150 zum Heimkino !
Jupedi am 22.06.2009  –  Letzte Antwort am 23.06.2009  –  3 Beiträge
DTS/Dolby: Piepen aus Lautsprechern wenn Film auf Pause
misantronic am 17.07.2015  –  Letzte Antwort am 18.07.2015  –  2 Beiträge
Dolby Digital mit 3.1 möglich?
adlerkralle am 18.07.2007  –  Letzte Antwort am 20.07.2007  –  14 Beiträge
Set bis 400?
gutenmorgen am 09.10.2004  –  Letzte Antwort am 11.10.2004  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.877 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedActionJackson_
  • Gesamtzahl an Themen1.386.274
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.403.050

Hersteller in diesem Thread Widget schließen