Wharfedale Diamond 10 oder Theater 8?

+A -A
Autor
Beitrag
Kohlwheelz
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 01. Jun 2009, 08:48
Hallo,

Bin fast am verzweifeln. Also folgendes. Momentan habe ich ein Diamond 8 set und einen Teufel W5100Thx Woofer und bin mit dem klang eigentlich zufrieden aber ich will ja die Wirtschaft ankurbeln und auch so hört mein empfindliches Gehör immer wieder Klangschwächen:D Mein Raum ist 4m x 5m und 2,5m hoch. Jetzt stellt sich für mich die Frage. Ich könnte nun das Diamond 10 set nehmen mit 10,7er Fronts, CM Center und 10.2er Rears für 1200€ und mein Sub behalten oder Sub verkaufen und Theater 8 kaufen. Kommt sag ich mal aufs gleiche... Eigentlich schau ich nur Film und denke daher mit dem Theater 8 glücklicher zu sein. Was sagt ihr dazu? Reciver hab ich einen Onkyo 703 Thx.

Gruß Christoph
Wummi25
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 01. Jun 2009, 10:15
Hey Kohli

Bau lieber nen kleenes Häusl mit nem schönen Raum und wir tun da mein 10er Set rein oder auch noch das Teufel 8 ^^

Das Theather 8 wiegt glaub über 140 Kilo un kommt auf ner Euro Palette, man kanns eigentlich nur bestellen un Probehörn.
Machen die Rechnung oder wolln die den Butz glei ham?
Kannst ja das 8er kofen und wir laden die 10er aufn Eselkarren und kutschen das zu dir.
Markus_P.²
Gesperrt
#3 erstellt: 01. Jun 2009, 12:02

Kohlwheelz schrieb:
Hallo,

Bin fast am verzweifeln. Also folgendes. Momentan habe ich ein Diamond 8 set und einen Teufel W5100Thx Woofer und bin mit dem klang eigentlich zufrieden aber ich will ja die Wirtschaft ankurbeln und auch so hört mein empfindliches Gehör immer wieder Klangschwächen:D Mein Raum ist 4m x 5m und 2,5m hoch. Jetzt stellt sich für mich die Frage. Ich könnte nun das Diamond 10 set nehmen mit 10,7er Fronts, CM Center und 10.2er Rears für 1200€ und mein Sub behalten oder Sub verkaufen und Theater 8 kaufen. Kommt sag ich mal aufs gleiche... Eigentlich schau ich nur Film und denke daher mit dem Theater 8 glücklicher zu sein. Was sagt ihr dazu? Reciver hab ich einen Onkyo 703 Thx.

Gruß Christoph


Hallo,

warum verzweifelst du? So unsicher. Das ist schlecht, auch wenn deine Absichten (Wirtschaft ankurbeln) mir sehr gefallen.

Ich würde, da 1200 Euro viel Geld ist anders vorgehen. Die alternative Vorgehensweise hätte den Vorteil das du danach mehrere Jahre glücklich sein wirst und nicht immer wieder "neues erhörst", was dir missfällt.

Dein Budget ist 1200 Euro? Ich würde den Subwoofer behalten und dieses Budget in mind. 3.0 Lautsprecher für vorne investieren. Hierzu würde ich dir empfehlen dich mal ein bisschen im Fachhandel durchzuhören, was DIR gefällt. Dann sollte man imemr vor dem Kauf zuhause hören, denn vieles hört sich bedingt durch die Raumakustik wieder anders an.

Kennst du Fachhändler in deiner Nähe wo du mal ein paar Alternativen durchhören kannst?

Markus

P.S
Ich finde Teufel und Wharfedale klanglich jetzt nicht so wahnsinnig auseinander. Da gibt es andere Marken die "anders" klingen.
Wummi25
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 01. Jun 2009, 12:48
Gibt hier weit und breit keine vernünftigen Hifi Läden.
Wir Leben hier quasi am Arsch der Welt
Um alles Probe zu hörn müsste er 1200 Euro für Sprit verfahren

Die 10er kennt er von meinem Raum, das zu testen wär kein Problem.
Markus_P.²
Gesperrt
#5 erstellt: 01. Jun 2009, 12:49

Wummi25 schrieb:
Gibt hier weit und breit keine vernünftigen Hifi Läden.


Hallo,

woher kommst du denn? So schlimm kann es nur in Mecklenburg-Vorpommern sein.

Markus
Wummi25
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 01. Jun 2009, 14:11
Thüringen, wie der Herr ganz oben
Kohlwheelz
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 01. Jun 2009, 15:12
Naja das 10er Wharfe set gefällt mir wahnsinnig gut muss ich wirklich sagen aber ich denke halt das ich mit dem Teufel glücklicher werde weil ich halt auch ein wenig Teufel Fan bin und Bassfan und glaube das mit der 60Kg Oschi weg knallen wird:D Und außerdem können wir dann so immer mal Tauschen Wummi;D Außerdem hat man ja 8 Wochen probehörzeit. Ich werde es einfach wahgen denk ich. Aber paar erfahrung über das Teufel würd ich gern noch hören.

Gruß Christoph
Markus_P.²
Gesperrt
#8 erstellt: 01. Jun 2009, 16:01

Wummi25 schrieb:
Thüringen, wie der Herr ganz oben :D


Hallo,

und? in Erfurt oder in Eisenach gibt es sehr gute Anlaufstellen. In Erfurt "Hifi am Kaisersaal" oder "Open Ohr", sowie in Eisenach Multivisionen

Markus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Weclhe Wharfedale Diamond 8???
BMWDaniel am 22.09.2004  –  Letzte Antwort am 30.09.2004  –  21 Beiträge
wharfedale diamond 8 serie
domAnder am 19.06.2004  –  Letzte Antwort am 22.06.2004  –  4 Beiträge
Wharfedale Diamond 10
d33k4y am 09.12.2010  –  Letzte Antwort am 30.01.2013  –  8 Beiträge
wharfedale diamond 8 vs. crystal
miri-1982 am 02.08.2007  –  Letzte Antwort am 03.08.2007  –  3 Beiträge
Wharfedale Diamond HCS
jb-flash am 25.10.2005  –  Letzte Antwort am 25.10.2005  –  2 Beiträge
Wharfedale Diamond 8 - Entscheidungs-Thread :)
fuzzi79 am 02.10.2004  –  Letzte Antwort am 20.10.2004  –  51 Beiträge
Design der Wharfedale Diamond 8
sb11 am 26.01.2005  –  Letzte Antwort am 29.01.2005  –  2 Beiträge
Gebruachtwert Wharfedale Diamond 8 7.0
BMWDaniel am 05.07.2005  –  Letzte Antwort am 06.07.2005  –  5 Beiträge
Wharfedale Diamond 8 passende Rears
pgx0123 am 08.10.2005  –  Letzte Antwort am 08.10.2005  –  4 Beiträge
Wharfedale Diamond komplette 10. Serie
Matthi007 am 29.03.2010  –  Letzte Antwort am 22.04.2010  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder906.535 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedKarllauterbach324
  • Gesamtzahl an Themen1.513.245
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.786.224

Hersteller in diesem Thread Widget schließen