140 watt Verstärker an 140 watt lautsprecher?

+A -A
Autor
Beitrag
asgard85
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Okt 2009, 20:01
Verstärker(Pioneer VSX-919) und Lautsprecher(TeufelSystemTHX6) haben beide 140W ist das okay? Da ich mal gehört habe das ein Verstärker immer etwas mehr Watt haben muss.
=maddin=
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 15. Okt 2009, 20:43
am besten ist es wenn die endstufe bzw. verstärker 50% mehr leitstung hat
aber du kannst aber auch deine zusammenstellung nehmen
dann wird es aber nicht so laut und bei höherem pegel könnte der ton verzerren und darunter leiden dann die hochtöner
Lord-Senfgurke
Inventar
#3 erstellt: 15. Okt 2009, 23:48

=maddin= schrieb:
am besten ist es wenn die endstufe bzw. verstärker 50% mehr leitstung hat



Wer behauptet sowas denn?


=maddin= schrieb:

aber du kannst aber auch deine zusammenstellung nehmen
dann wird es aber nicht so laut und bei höherem pegel könnte der ton verzerren und darunter leiden dann die hochtöner


Selbst ein AMP mit echten 50Watt kann locker einen Lautsprecher der 150Watt ab kann mehr als auf Discolautstärke befeuern, ohne zu clippen. Da spielen ganz andere Dinge eine rolle, Wirkungsgrad der LS z.B.

Mach dir keine Sorgen, die Kombie wird ganz normal laufen, natürlich nicht so aufdrehen das die Hochtöner schon aus den letzten Löchern pfeifen, dabei ist es aber egal wie viel Watt der Verstärker hat oder wie viel Watt der Ls ab kann.
asgard85
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 16. Okt 2009, 14:35
@Lord-Senfgurke

Danke das wollte ich Hören (:
SonicSL
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 16. Okt 2009, 18:37
Vollste Zustimmung für Lord-Senfgurke

Im Moment treibt sich wieder sehr viel Halb-/Unwissen hier rum, weshalb ich jeden nur raten kann, nicht gleich auf den erstbesten Poster zu hören...

Mich würde mal interessieren, ob die Leute, die "mal was gelesen" haben, und sich gleich für Fachleute halten, sich darüber im Klaren sind, dass sie ggf. für Schäden am Material und im schlimmsten Fall z.B. im CarHiFi an Leib und Leben ursächlich begünstigen...

Hart aber leider wahr...

Gruß

Sascha aka. SonicSL
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
JBL SCS 140
Hausl am 25.04.2004  –  Letzte Antwort am 01.06.2006  –  5 Beiträge
180 watt boxen an 80 watt verstärker?????
awengefeld am 28.10.2004  –  Letzte Antwort am 28.10.2004  –  2 Beiträge
80 Watt Boxen an 100 Watt Verstärker?
Cue87 am 22.09.2009  –  Letzte Antwort am 02.10.2009  –  10 Beiträge
40 Watt Lautsprecher an 85 Watt AVR ?
HeimkinoMaxi am 21.12.2015  –  Letzte Antwort am 21.12.2015  –  5 Beiträge
Uher Fairplay 140 lohnt Reperatur?
FrAgFoGg am 29.02.2008  –  Letzte Antwort am 29.02.2008  –  3 Beiträge
jbl scs 10 oder 140
Hausl am 05.05.2004  –  Letzte Antwort am 06.05.2004  –  2 Beiträge
JBL subwoofer 140/230 def ?
Michaelscholz am 29.08.2013  –  Letzte Antwort am 01.09.2013  –  3 Beiträge
LS-Ständer für 5.1 System (SCS 140)
Shirroko am 16.01.2008  –  Letzte Antwort am 18.01.2008  –  3 Beiträge
200 Watt Nennbelastbarkeit an 120 Watt AVR?
DernetteEddy am 09.06.2009  –  Letzte Antwort am 10.06.2009  –  4 Beiträge
Lautsprecher 80cm hoch 200 Watt
T.aurus am 07.04.2012  –  Letzte Antwort am 11.04.2012  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.173 ( Heute: 27 )
  • Neuestes MitgliedBillag2002
  • Gesamtzahl an Themen1.535.064
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.208.145