Harman Kardon HKTS11 Wandmontage

+A -A
Autor
Beitrag
X2theZ1984
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Jul 2010, 07:50
hallo leute!

gestern ist mein hkts11 set gekommen und ich hab natülich gleich mit der "installation" begonnen. voll übereifer hab ich mich ans werk gemacht. möbel verschoben - kabel hinter die sesselleisten verlegt. alles piko bello ^^

(nicht, dass jemand auf falsche gedanken kommt: ich hab natürlich alles vorher - mit dem gemeinsam neu gekauften onkyo 508 - getestet. und ich muss sagen: allein schon beim pro-forma-hinstellen hat sich das set absolut geil angehört. freu mich total. wenn ich länger getestet habe, werd ich auch mal mein feedback im jeweiligen hk-thread bzw. onkyo-thread posten)

jetzt aber mal zum thema
aus platzgründen kann ich die hinteren surround-boxen nur an die wand montieren. erschwerend kommt aber jetzt hinzu, dass ich die beiden boxen horizontal montieren muss. (um es zu verdeutlichen ^^ sodass man den kopf auf die seite legen muss, um das hk-logo lesen zu können :D)

auf was ich jetzt eigentlich hinaus will:
ich hab den wandmontage-fuß einer box mal probeweise an die box geschraubt und die box nur am montagefuß mit der hand gehalten. also die eine schraube durch den fuß in die box, hält bombenfest und dürfte für eine montage in der horizontalen position geeignet sein. aber der halterungs-clip, der an die wand geschraubt wird, macht mir noch kopfzerbrechen. weil der montagefuß der box wird in diesen clip ja nur eingeclipst (wie passend ^^) und ob das dann das gewicht der box hält wäre interessant ^^.

wie gesagt - ich hab leider aus platzgründen keine andere möglichkeit die box vertikal (richtig) zu montieren.

hat das schon mal jemand probiert bzw. kann sagen ob das diese clip-konstruktion aushält?

danke im voraus

Lg
X


[Beitrag von X2theZ1984 am 07. Jul 2010, 07:52 bearbeitet]
vihema1
Neuling
#2 erstellt: 07. Jul 2010, 10:20
Hi,

das müsste halten.

Ich habe die letzten 2 Tage auch ausgiebig mit der Montage der HKTS 11 Satelliten verbracht. Es benötigt schon einige Kraft, um die Wandhalterung, ohne betätigung des Clips, von der Montageplatte runter zu bekommen.
Und dann auch nur durch eine gerade Krafteinwirkung; durch eine Drehbewegung wird dir das eh nicht gelingen, da die Montageplatte eine U-Form hat.
Und ja, die Montageschraube für den LS hält bombenfest!

Für die Montageplatte solltest du aber mind. 2 Schauben verwenden, um ein Drehen auf der Mauer zu verhindern.

ausprobiert hab ich's allerdings nicht... hast keine Möglichkeit irgendwo auf ein Holzstück oder Ähnliches das Ganze probeweise zu montieren und somit auszuprobieren?

Eine andere Frage ist, wie sich die horizontale Montage auf das Abstrahlverhalten der LS auswirkt?

Grüße,
Helmut
X2theZ1984
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 07. Jul 2010, 11:14
herzlichen dank für deine antwort!
das stimmt mich schon mal zuversichtlich.

hätte die montageplatten sowieso mit drei 6er dübeln angeschraubt.
die idee mit der probemontage auf einem brett gefällt mir sehr gut ^^ werd ich vielleicht noch vorher probieren.

boah! an das hätt ich nie im leben gedacht, dass eine vertikale montage das abstrahlverhalten beeinträchtigen könnte. was die technik anbelangt bin ich ja fast eine glatte 0 XD aber ich wälz das mal aufs logische um: wenn mir jemand von der seite zuruft, könnte ich mit sicherheit auch nicht ausnehmen, ob derjenige im stehen oder im liegen ruft. XD von daher denk ich mir, dass es eigentlich egal sein müsste.

Lg
X


[Beitrag von X2theZ1984 am 07. Jul 2010, 11:15 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Harman Kardon HKTS-11 Wandmontage möglich?
GerryTB am 01.09.2007  –  Letzte Antwort am 02.09.2007  –  6 Beiträge
Heco Victa 700 oder Harman-Kardon HKTS11
wladi1 am 25.01.2009  –  Letzte Antwort am 28.01.2009  –  8 Beiträge
Harman/Kardon AVR 347 und HKTS11 Subwoofer
lakers1995 am 29.05.2011  –  Letzte Antwort am 30.05.2011  –  4 Beiträge
Bose vs Harman/Kardon
Lapalomaman am 05.04.2009  –  Letzte Antwort am 05.04.2009  –  7 Beiträge
Harman Kardon HKTS 11
MrOuzo am 12.09.2004  –  Letzte Antwort am 16.09.2004  –  7 Beiträge
Harman Kardon HKTS 11
ServerNerver am 03.01.2005  –  Letzte Antwort am 04.01.2005  –  2 Beiträge
Harman/Kardon HKTS-11
jochen35 am 30.11.2006  –  Letzte Antwort am 01.12.2006  –  2 Beiträge
Harman&Kardon HKTS 7B
Gizmo1980 am 26.12.2008  –  Letzte Antwort am 27.12.2008  –  2 Beiträge
Harman Kardon oder Canton
ralf-pb am 26.01.2009  –  Letzte Antwort am 26.01.2009  –  2 Beiträge
Harman-Kardon hs 250
C.A. am 21.03.2009  –  Letzte Antwort am 13.04.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder908.952 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedSauerland_MK
  • Gesamtzahl an Themen1.517.738
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.867.035

Hersteller in diesem Thread Widget schließen