XL 3000?

+A -A
Autor
Beitrag
M@niac
Stammgast
#1 erstellt: 14. Feb 2004, 23:10
Hi@all,

ich überlege mien Yamaha NX-E130 durch die Bose XL 3000 zu ersetzen, denn ich hab diese zu einem wie ich denke günstigen Paarpreis von nur 70 EUR gesehen, da sie leichte Macken an der Außenverkleidung (an den Ecken) haben. Jetzt wollte ich mal wissen ob das wirklich ein guter Preis ist und ob sich ein Kauf dieser Boxen überhaupt lohnt, denn ich kenne mich in Sachen Boxen eigentlich kaum aus und weiss nur, dass Bose eine sehr gute Lautsprecherfirma sein soll. Ich würde sie dann wohl als Frontlautsprecher benutzen oder die hinteren beiden Lautsprecher damit ersetzen, da weiss ich noch nicht genau.
Also was meint ihr dazu? Ich danke schonmal im Vorraus für eure Antworten.

MFG
M@niac
Stammgast
#2 erstellt: 15. Feb 2004, 10:00
Kann mir da keiner helfen?

MFG
Wackel1972
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 15. Feb 2004, 17:48
Hallo !!

Ich denke nicht das du hier eine befriedingende Antwort bekommst, solange in deiner Frage das "Bose" Wort enthalten sind.

Die meisten soge-(selbster-)nannten "Audiophilen" halten Bose nicht für Lautsprecher sondern für den größten Schrott den es gibt.

Die Antworten wirst du dir auch zusammen suchen können, wenn du unter Suchen mal Bose eingibst.
Las dich aber davon nicht abschrecken.Ein Lautsprecher hört sich dann gut an wenn es dir gefällt und nicht wenn andere sagen er hört sich gut an.

Was den Lautprecher anbelangt so kann ich dir leider auch nicht weiterhelfen.Hast du keine Möglichkeit den LS vorort Probezuhören??
M@niac
Stammgast
#4 erstellt: 15. Feb 2004, 18:47
Ich weiss nicht genau ob es in diesem Geschäft möglich ist. Aber wenn ja, worauf sollte ich beim Probehören besonders achten?

MFG
Wackel1972
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 15. Feb 2004, 20:51
Du solltest halt darauf achten das dir der LS vom Klang her gefällt.
Jeder hat ein anderes Gehör.Nimm eine CD mit die du kennst.Höre Sie dir an.Wenn es DIR gefällt ist es in Ordnung.Ich möchte dir hier nix von "Luftigen" oder "warmen" Klang oder sonstigen subjektiven Dingen erzählen.

Achte mal darauf das der Händler dir nicht die LS an einen Verstärker dranhängt der vielleicht 2000EUR kostet und du daheim vielleicht "nur" einen 200EUR Verstärker hast.
Achte darauf das er die Höhen und Tiefen am Verstärker nicht voll aufgedreht hat.Sollte alles auf neutral stehen.
Es soll sogar Händler geben die bei der Vorführung von einem Paar LS noch heimlich einen Subwoofer mitlaufen lassen um einen Bass vorzutäuschen den man dan zuhause vergeblich sucht.

Wenn du einen gesunden Menschenverstand hast dürfte eigentlich nix schiefgehen.
M@niac
Stammgast
#6 erstellt: 19. Feb 2004, 16:12
@Wackel,

thx für deine Antwort.
Könnt ihr mir in sonst noch irgendeiner Weise weiterhelfen? Denn ich muss mich bis übermorgen entcheiden ob ich diese Boxen kaufe oder nicht.
Auch wenn ihr keine Bose Boxen magt , bitte helft MIR.

MFg
Wackel1972
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 20. Feb 2004, 01:38
Also ich denke bei 70EUR wirst du nix verkehrt machen.



Schlag zu.Wenn Sie dir nicht zusagen stell Sie bei Ebay rein.Die 70EUR kriegst du bestimmt wieder raus!
M@niac
Stammgast
#8 erstellt: 21. Feb 2004, 22:43
also für mich sind 70 EUR eine MENGE Geld, aber glaubst du wirklich dass ich das Geld wieder reinkriege bei Ebay?
an alle anderen:
vielen dank für eure Hilfe

MFG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bose
zokker800 am 03.03.2009  –  Letzte Antwort am 07.03.2009  –  17 Beiträge
Suche Bose Boxen
Peter.I.am am 24.09.2004  –  Letzte Antwort am 25.09.2004  –  12 Beiträge
Passende Wandhalterung für Yamaha NX-E130 Satelit
Dionisys am 28.06.2009  –  Letzte Antwort am 29.06.2009  –  2 Beiträge
BOSE Doppelcubes
mochico am 12.08.2007  –  Letzte Antwort am 14.08.2007  –  8 Beiträge
bose 161
firemansam am 31.10.2006  –  Letzte Antwort am 12.11.2016  –  11 Beiträge
Bose Lautsprecher an Pioneer A 70 K
-LOC- am 24.01.2014  –  Letzte Antwort am 26.01.2014  –  4 Beiträge
Canton Plus XL: Magnetisch abgeschirmt?
genesys am 04.02.2005  –  Letzte Antwort am 05.02.2005  –  8 Beiträge
Bose CineMate Arrays durch Bose Cubes ersetzen
wichelmax am 28.02.2009  –  Letzte Antwort am 12.06.2009  –  7 Beiträge
Welches Boxenset von Bose hast Du denn?
amandi01 am 12.01.2010  –  Letzte Antwort am 12.01.2010  –  3 Beiträge
Canton Plus XL / XL.2 Unterschied
audioslave259 am 04.10.2013  –  Letzte Antwort am 05.10.2013  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.650 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedMackci
  • Gesamtzahl an Themen1.380.124
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.288.303

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen