BOSE Doppelcubes

+A -A
Autor
Beitrag
mochico
Stammgast
#1 erstellt: 12. Aug 2007, 21:06
Hi, wollte mir einen Surround Verstärker von Denon zulegen, der hat 7x110 Watt Leustung, meine Frage jetzt: Hab ein Kenwood Surroundsystem ohne Woofer, da ich einen Aktiven Subbi dafür benutzen werde, also 5 Boxen, jez wollt ich fragen ob es sinn macht sich 2 BOSE Doppelcubes zu holen und diese mit den 5 Kenwoods zu betreiben, wofür hat ein Verstärker eigendlich 7.1 wenn man doch bloß eine 5.1 Tonspur hat und somit den eigendlichen Surround schon hat. Was kommt denn dann aus den 2 anderen Boxen, denn die Effektboxen sind doch eigendlich bloß die 2 hinteren ?!?
Wuffel
Inventar
#2 erstellt: 13. Aug 2007, 07:54
Hi,

Auch wenn du mit etwas anderem gerechnet hast: Suche-Funktion benützen.

Such dort mal nach Bose ("Qualität") & nach Sinn & Wieso in Bezug auf 7.1, dort wirst du förmlich erschlagen.

Aber falls dir die Antworten in Kurzform reichen.

7.1 gibt mehr Sound hinten
Es gibt Spiele, die vollwertigen 7.1 Sound unterstützen (zumindest bald) auf der PS3 & diskreten 6.1 Sound gibt es schon lange.

& Bose = S..e.ße

Aber solltest du mit Bose zufrieden sein & meinst, dass die Cubes hinten vom Sound her zu deinen Lautsprechern passen, dann kauf sie dir, denn nur dir muss es gefallen.

Wuffel
Hai_!
Stammgast
#3 erstellt: 13. Aug 2007, 20:54
wenn du jt nicht den High-End-Mega-Super-sound haben willst, taugen die Bose dafür ...

ich selbst meine zu bose, allgemein überbewertet aber nicht schlecht !

mfg der hai
mochico
Stammgast
#4 erstellt: 14. Aug 2007, 03:59
woher bekomm ich denn deiner meinung nach den High-End-Supermega Sound ?
Rainer_B.
Inventar
#5 erstellt: 14. Aug 2007, 07:16
Mit Lautsprechern? Ansonsten würde ich die Bose Cubes nur einsetzen wenn ich die Teile entweder als Rest einer alten Anlage schon hätte oder geschenkt bekommen würde. Da iszt man mit kleinen Canton Plus Lautsprechern deutlich besser bedient.


Rainer
Hai_!
Stammgast
#6 erstellt: 14. Aug 2007, 11:01
oder mit JBL COntrol one !!
Fabian-1988
Stammgast
#7 erstellt: 14. Aug 2007, 11:09
Naja die DOPPELCubes sind wohl eher DOPPELTES Unglück, wenn man das Prei/Leistungsverhältnis sieht ^^
Ein Kumpel von mir betreibt so ein 3-2-1 Bose System, ich denke die LS dieser Anlage werden sich von den Cubes kaum Unterscheiden, zumindest von der Klangqualität.
Meiner Meinung nach klingen die Teile einfach nur dumpf und verzerren zu schnell, er hingegen ist natürlich davon überzeugt, dass diese kleine Teile meine Magnat Vintage 420 gnadenlos an die Wand spielen und empfindet diese als vieeel zu hell im Hochton
Hai_!
Stammgast
#8 erstellt: 14. Aug 2007, 11:29
kein wunder, die cubes dödeln ja auch nur im hohenmittelton breich rum ^^
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bose
zokker800 am 03.03.2009  –  Letzte Antwort am 07.03.2009  –  17 Beiträge
BOSE Acoustimass 5 Serie II System mit anderen Lautsprechern-anstatt DoppelCubes?
kleinudini am 21.08.2008  –  Letzte Antwort am 19.10.2010  –  3 Beiträge
BOSE ACOUSTIMASS 5 & Surround Erweiterung
Yonkers am 11.11.2006  –  Letzte Antwort am 12.11.2006  –  4 Beiträge
BOSE Acoustimass 5 Serie II als 5.1 ?
Sub73r0 am 24.01.2008  –  Letzte Antwort am 07.05.2013  –  33 Beiträge
Kenwood und Bose
hollowman01 am 08.09.2003  –  Letzte Antwort am 09.09.2003  –  15 Beiträge
Bose 161 oder Bose 201?
alex1979 am 20.07.2004  –  Letzte Antwort am 20.07.2004  –  2 Beiträge
Frage zu Surround Boxen, allgemein
lordvans am 16.12.2002  –  Letzte Antwort am 11.01.2003  –  4 Beiträge
7.1 ohne back surround boxen dafür mit topfront!
Hakkemuc am 27.11.2016  –  Letzte Antwort am 29.11.2016  –  3 Beiträge
Surround Boxen aufstellung
sunshine-a3 am 03.12.2006  –  Letzte Antwort am 03.12.2006  –  2 Beiträge
5 Standlautsprecher für Surround
mille911 am 26.01.2006  –  Letzte Antwort am 28.01.2006  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.674 ( Heute: 13 )
  • Neuestes Mitglied:::Kingdom:::
  • Gesamtzahl an Themen1.386.025
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.398.532

Hersteller in diesem Thread Widget schließen