Bose Acoustimass 5 Series 2

+A -A
Autor
Beitrag
Chris5990
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Jan 2011, 19:34
Hallo alle zusammen,
habe nun vor 2 Tagen das oben genannte 2.1 Stereo System daheim.Das ganze läuft über einen(ich denke mal) alten Sony GX511 Verstärker bzw PC.Hatte zuerst versucht das ganze an meinen Yamaha RX-V350 Verstärker zu klemmen aber da waren die Lautsprecher irgendwie unterschiedlich laut und ichhab keine Möglichkeit gefunden die Balance zu verstellen.
So nun zu meinem Anliegen:Bin echt begeistert von der Akustik, (hatte vorher ein DTS 5.1 Surroundsystem als Übergangslösung) aber mittlerweile ist mir aufgefallen das die Anlage die Bässe von HipHop nicht gut rüberbringt.Bei Dubstep und den normalen 'BassTest' Liedern vibrieren hingegen die Heizungen im Flur.Liegt das am Verstärker, bzw. kann ich irgendwo die Frequenzen optimieren?


[Beitrag von Chris5990 am 24. Jan 2011, 19:34 bearbeitet]
kaetho
Stammgast
#2 erstellt: 24. Jan 2011, 19:50
Hallo Chris,
was sind für dich "normale Bass Test" Lieder? Ich kenne mich in der HipHop Szene nur sehr schlecht aus, aber wird da nicht mit sehr tiefen Bässen gearbeitet?
Die Bose-Systeme sind nicht gerade für ihre Tiefen bekannt. Kann mir gut vorstellen, dass das Tieftönermodul einfach nicht so tief spielt...

Grüsse, Thomas
Chris5990
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 24. Jan 2011, 19:58
Gib bei youtube einfach mal Bass Test ein das reicht schon.Bei solchen Tracks bringt die Anlage die Bässe wirklich sehr gut rüber.Fängt quasi erst da an zu spielen wo mein altes System aufgehört hat.Like a G6 oder wie das Lied heißt arbeitet ebenfalls mit sehr tiefen Bässen aber die bringt die Anlage wieder nicht so gut rüber!Ist wirklich seltsam.Was gäbe es denn für Alternativen zum Bose System?Sollte wenn auch ein 2.1 sein.Wenns geht nicht teurer als 500 Takken.
Archangelos
Inventar
#4 erstellt: 28. Jan 2011, 05:24
Hi Chris,

das beste wäre das KRUPPZEUG wenn du es NEU bei nem BLAUEN ODER ROTEN MARKT gekauft hast zurückzubringen !

Dieses 2.0 STEREO SETUP ist ein REINES PASSIVES SYSTEM ! Odes siehst du irgendwo ein NETZKABEL ODER EINSTELLMÖGLICHKEITEN am BASSMODUL ?

Daher hast du kaum BASSFÄHIGKEIT !

Ein Aktiver SUB verhält sich da ganz anders ! Erstmal wird er einzeln per CHINCHKABEL vom AVR angeschlossen und nicht per LS-KABEL !

Ausserdem ist dein EINSTIEGS YAMAHA AVR nicht gerade der STÄRKSTE vom NETZTEIL !

Daher würde ich dir empfehlen das ZEUG züruckzubringen wenn du noch 14 Tage Umtauschrecht hast und für die 500.- € kaufst dir ein vernünftiges 5.1 SAT SUB SYSTEM !

Ich führe mal ein paar SYSTEME in der 500 - 600,- PREISKLASSE mal auf :

CANTON SYSTEME

http://gt.preissuchm....asp?produkt=1375959

http://gt.preissuchm....asp?produkt=1375956

http://gt.preissuchm...n.asp?produkt=402156

http://gt.preissuchm...n.asp?produkt=842038

KEF SYSTEM

http://gt.preissuchm...n.asp?produkt=794226

Du kannst natürlich die Systeme als 2.1 betreiben und die anderen Lautsprecher nicht anschliessen aber du hast den Ausbau gleich dabei !

Alternativ wären zusammengestellte 2.1 System auch eine gute Wahl wie folgt :

Canton

Canton GLE 430 Stückpreis !

http://www.elektrowe...E-430--schwarz-.html

dazu dsnn nen Canton AS 85.2

http://gt.preissuchm....asp?produkt=1123818

Magnat Symbol 130 Stückpreis

http://gt.preissuchm...n.asp?produkt=404150

oder die Magnat Interior Audio

http://www.idealo.at...or-audio-magnat.html

Dazu den Magnat Omega Sub

http://www.computeru...chwarz.asp?agent=185

Das wären ein paar Beispiele jetzt !



[Beitrag von Archangelos am 28. Jan 2011, 06:45 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
BOSE Acoustimass 5 Series 3 kein Bass!
Stelinger am 10.11.2014  –  Letzte Antwort am 15.02.2016  –  14 Beiträge
Bose Acoustimass 6 Series III !
Shaker am 25.01.2004  –  Letzte Antwort am 31.03.2004  –  12 Beiträge
Bose Acoustimass 10 Series II ???
zimmerlein am 26.07.2004  –  Letzte Antwort am 30.07.2004  –  13 Beiträge
Bose Acoustimass 5 - Unterschied der Serie?
Mork0075 am 21.04.2008  –  Letzte Antwort am 28.04.2017  –  8 Beiträge
bose acoustimass 5
liebeswolf am 05.10.2011  –  Letzte Antwort am 12.10.2011  –  9 Beiträge
Bose Acoustimass 5 Series2 für meinen Receiver?
sunshinechiller am 22.08.2008  –  Letzte Antwort am 23.08.2008  –  13 Beiträge
Bose Acoustimass 5 Series II und Denon AVR 3500H
Andreas_Ehlers am 27.11.2018  –  Letzte Antwort am 28.11.2018  –  9 Beiträge
Bose Acoustimass 5 auf Surround erweitern ?
jensotten am 03.11.2008  –  Letzte Antwort am 04.11.2008  –  2 Beiträge
Bose Acoustimass
skywook am 20.10.2005  –  Letzte Antwort am 22.10.2005  –  32 Beiträge
BOSE ACOUSTIMASS 5 & Surround Erweiterung
Yonkers am 11.11.2006  –  Letzte Antwort am 12.11.2006  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.198 ( Heute: 22 )
  • Neuestes MitgliedSixxus96
  • Gesamtzahl an Themen1.535.102
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.209.040

Hersteller in diesem Thread Widget schließen