Keine Bewertung gefunden

Yamaha RX-V 350 AV-Receiver - Test, Reviews und Bewertungen

5-Kanal AV-Receiver

» technische Details
Bildqualität 0.0
0.001 Punkte
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Yamaha RX-V 350

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Yamaha RX-V 350

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von schasenhatz1 7 Yamaha RX v350
    Ich habe da mal ne frage und die stelle ich hier weil ich keinen schimmer davon habe . oh ja habe die frage vergessen kann ich die unten angegebenen lautsprecher mit dem rx v350 laufen lassen oder ist der zu schwach dafür? ich möchte gerne stereo lautsprecher für meinen Yamaha RX v350 kaufen... weiterlesen → schasenhatz1 am 04.10.2008 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 05.10.2008
  • Avatar von Lord18 4 Yamaha RX-V350 <=> RX-V450
    Ich will mir demnächst einen AV-Reveiver zulegen, da habe ich viel im Internet geguckt und mich für den Yamaha RX-V350 entschieden, da er aber bisschen schlechter abschneidet wie der 450 will ich euch fragen, ob man auf manche Funktionen die in dieser Tabelle beim 350 gegenüber dem 450 fehlen... weiterlesen → Lord18 am 21.12.2004 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 23.12.2004
  • Avatar von grunger 2 Yamaha Rx V350
    Bin neu hier !! möchte mir auch ein digitales surround system kaufen dachte an einen receiver: http://electrowelt.system-shop.at/si/s133iprodd103.jpg Yamaha RX-V 350 Dolby Pro-Logic Dolby Pro-Logic II Dolby Digital Dolby Digital EX: Matrix DTS Digital Surround DTS-ES: Matrix SILENT CINEMA... weiterlesen → grunger am 26.01.2005 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 26.01.2005
  • Avatar von Addinator 1 Yamaha RX-V350 + Canton Le103
    Möchte mir für meinen Partykeller einen neuen Receiver zulegen. Habe mir den Yamaha RX-V350 ausgeguckt. Der ist wenigestens noch einigermaßen kompakt, denn der 450er ist so ein großer Kasten. Und der 350er hat recht gut in den Tests abgeschnitten wie ich lesen konnte. Möchte dort meine Canton... weiterlesen → Addinator am 21.02.2005 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 21.02.2005
  • Avatar von Sirius_Moe 11 Stereoamp für Canton GLX 100, max. 250€
    Ich habe nun schon seit längerem einen Yamaha rx-v350 im einsatz. leider hat sich im laufe der zeit herausgestellt, dass ich wohl doch eher der stereo typ bin. nun suche ich einen passenden verstärker für meine beiden etwas betagten canton glx 100, denn was der rx-v350 im stereo betrieb mit... weiterlesen → Sirius_Moe am 13.10.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 21.10.2012
  • Avatar von and84 16 Denon X1000 + Jamo 606!
    Hab bis jetzt immer "All-In-One" Heimkino Lösungen gehabt. Zuletzt von Samsung das HT-E 5200. Da ich kein 5.1 oder 7.1 stellen kann, benötige ich also nur eine 2.1 Lösung. Da aber in Sachen "Heimkino" nix dabei ist, was ordentlich wummst, hab ich mir gedacht, mach ich es jetzt mal richtig... weiterlesen → and84 am 16.02.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 09.03.2014
  • Avatar von SimonF 5 Neuer Receiver sinnvoll ?
    Ich spiele gerade mit dem Gedanken meinen Receiver zu ersetzen. Folgendes Equipment benutze ich momentan. Reciever: Yamaha RX-V350 Boxen: 2x Bose 201 Subwoofer: Canton as 85.2 sc Das ganze Equipment habe ich im laufe der Zeit zusammengestellt. Der Receiver stammt noch von meinem alten 5.1 Yamaha... weiterlesen → SimonF am 02.10.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 02.10.2012
  • Avatar von dan6553 3 Stereo Verstärker / Receiver für Magnat Monitor B
    Nachdem ich im Netz nicht die Lösung meines "Problems" gefunden habe, versuch ichs mal hier... Es geht um Ersatz / Neuanschaffung eines Verstärkers oder Receivers für meine immerhin ca. 17 Jahre alten Magnat Monitor B. Ursprünglich hatte ich einen Yamaha Receiver dran: RX 330 Als der kaputt... weiterlesen → dan6553 am 09.09.2009 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 10.09.2009
  • Avatar von MrBommel 7 [200€] 2.0 Gebrauchtkauf (LS + Verstärker)
    Ich suche ein gebrauchtes 2.0 System inklusive Verstärker (gern mit Fernbedienung). Mein Budget beträgt leider insgesamt nur 200€. An den Receiver sollen TV und Laptop angeschlossen werden. Es wird viel HipHop und Jazz gehört; die LS können gern sehr basslastig sein. Derzeit im Einsatz: M-Audio... weiterlesen → MrBommel am 03.03.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 08.03.2016
  • Avatar von kpro 18 Stand LS max. 600€
    Leute suche lautsprecher die größtenteils für musik und pc spiele benutzt werden sollen (zumindest erstmal bis erweiterung auf 5.0 oder falls gebraucht auf 5.1 erweitert werden können zum film schauen). da ich azubi bin sollten sie auch nicht mehr als 600€ kosten (darf selbstverständlich auch... weiterlesen → kpro am 09.12.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 11.12.2013
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von lassieman 5 Yamaha RX-V350 kein Dolby Digital
    Wir haben seit 2005 einen Yamaha RX V350 mit 5.1 Surround Boxen. Anfänglich mit einfachem Satreceiver und DVD Player, immer mal wieder was neues bis hin zu jetzt HD Sat Receiver und BluRay Player. Die Boxenverkabelung blieb immer bestehen, die neuen Geräte sind mit HDMI zum TV und Toslink zum... weiterlesen → lassieman am 12.09.2012 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 14.09.2012
  • Avatar von rh_collie 20 Yamaha RX V350 - Boxenanschluss
    Ich bräuchte mal eure Hilfe; mir ist ein Yamaha AVR RX V350 zugeflogen, leider hab ich im Internet nur eine englische BDA gefunden, mit der ich nicht allzuviel anfangen kann. Sehe ich das richtig, bei den beiden Lautsprecheranschlussmöglichkeiten A/B.... A ist für Stereo B ist für 5.1 was passiert... weiterlesen → rh_collie am 29.12.2012 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 04.01.2013
  • Avatar von kic1977 4 Yamaha RX-V350 mit Teufel Boxen
    Hifi-Forum-Gemeinde, ich hätte eine Frage zu meinem älteren Yamaha Receiver. Ich habe vor einer kleinen Ewigkeit den RX-V350 mit einem 5.1 Boxenset bei MediaMarkt gekauft. So richtig zufrieden bin ich damit nicht mehr und ich überlege folgende Änderungen: 1) Yamaha behalten und mit Teufel-Boxen... weiterlesen → kic1977 am 29.07.2014 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 30.07.2014
  • Avatar von sternendeuter 11 Yamaha rx-v350 kein Bass an Frontlautsprecher
    Leute, habe ein Problem mit meinem (guten?) alten Yamaha rx-v350. Und zwar hängen am Lautsprecherausgang A zwei alte Hans G. Hennel TS 9009 Lautsprecher. Diese haben einen wirklich tollen Klang und der Receiver scheint mit ihnen auch nicht überfordert zu sein. Nun ist aber wirklich nur ein... weiterlesen → sternendeuter am 03.01.2012 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 06.01.2012
  • Avatar von Nighty78 3 Yamaha RX-V350 richtig einstellen
    Ich weiß, die Anlage ist schon etwas älter, habe mich aber bis Heute noch nicht so richtig mit ihr befasst.... Hatte den Receiver damals zusammen mit den NS-P100 Speakern gekauft. (1xSWFR, 4xSpeaker, 1xCenter) Nun wollte ich mal fragen, wie das mit den Einstellungen ist. Abstände habe ich eingestellt.... weiterlesen → Nighty78 am 29.07.2011 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 01.10.2011
  • Avatar von sh4bbyyy 2 Yamaha RX-V350 - noch zeitgemäß?
    Ich nutze zur Zeit noch einen RX-V350 aus dem Jahre 2005. An diesem Receiver betreibe ich zur Zeit ein nicht nennenswertes 5.1 System, angeschlossen sind ein SAT-Receiver, Xbox One sowie ein PC. Zum Anschluss greife ich noch auf Toslink zurück. Ich plane die Anschaffung eines neuen 2.0/2.1... weiterlesen → sh4bbyyy am 30.08.2015 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 01.09.2015
  • Avatar von Alpine*Alex 4 Yamaha RX-V350 & Ymaha DVD D557 - wieviel noch Wert?
    Ho, ich will mir ein moderern AVR und einen BR Player dazu kaufen, da ich nun mein TV System auf einen Full HD TV upgraden möchte. Nun habe ich dann aber noch einen Yamaha RXV350 und einen Yamaha DVD-S557 "übrig". Mein Magnat Magnum A51 System würde dann ebenso überflüssig, da ich mir auch... weiterlesen → Alpine*Alex am 26.05.2011 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 01.10.2011
  • Avatar von sonics007 7 RX-V350, Bass: Booth - Frage
    User! Ich habe den Receiver + Quadral Argentum 02 Lautsprecher. Bin damit soweit zu frieden, will mir aber dennoch einen Subwoofer anschaffen der in dem unteren Frequenzbereich etwas mehr Bass bietet (unter 45 Hz). Außerdem hätte ich gerne, bei etwa -60 bis -55 dB, leicht etwas mehr Bass. Jetzt... weiterlesen → sonics007 am 26.09.2012 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 26.09.2012
  • Avatar von SinanT 1 Surround-Sound Probleme bei Yamaha RX-V350
    Moin! Folgende Vorgeschichte zu meinem Problem: Ich hatte vor kurzem eine Musik-CD im DVD Player liegen und hab diese ueber das 5.1 Boxenset (auch von Yamaha) gehört. Mit einem Mal hörte ich ein Klacken wie es beim Einschalten des Verstärkers immer zu hören ist und der Ton war auf einmal schlichtweg... weiterlesen → SinanT am 13.07.2009 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 13.07.2009
  • Avatar von murphy112 1 Rauschen RX-v350 bei Sat-Radioempfang
    Ihr Wissenden, ich brauche Eure Hilfe, habe seit ca. 4 Wochen folgendes Setting: Yamaha AV Receiver RX-V350 Boca HD PVR2/100CI Sat-Receiver Samsung LE-46A789R2F Sat- und AV-Receiver sind mit einem optischen Kabel verbunden Sat- und TV sind über HDMI verbunden. Der TV Empfang mit Ton über den... weiterlesen → murphy112 am 26.02.2011 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 26.02.2011
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Yamaha RX-V 350

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): 110
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: 5
  • DAB-Empfang: nein
  • Internetradio-Empfang: nein
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 435
  • Tiefe in mm: 315
  • Höhe in mm: 161
  • Sound
  • Dolby / DTS: Dolby Digital + DTS
  • Anschlüsse
  • Ethernet-Anschluss: nein
  • HDMI-Anschluss: nein
  • USB-Anschluss: nein
  • Verbrauchsangaben
  • Ausstattung
  • WLAN: nein
  • Multiroom: nein