Subwoofer an verstärker anschließen?

+A -A
Autor
Beitrag
pauli97
Neuling
#1 erstellt: 22. Jan 2015, 17:18
hallo, bin noch relativ jung und hab auf diesem gebiet wirklich keine ahnung, deshalb hab ich mir hier angemeldet und hoffe ihr könnt mir helfen.

hab für meinen partykeller ein neues halbwegs anständiges lautsprecher set bei amazon gekauft und bin eigentlich zufrieden. nur der bass in den boxen ist einfach zu schwach, deswegen habe ich mir überlegt einen subwoofer gebraucht für kleines geld dazuzukaufen.

aber ich bin mir nicht sicher wie das funktioniert, denn der verstärker hat keinen subwoofer anschluss, was muss ich beim kauf beachten?
mfg
erddees
Inventar
#2 erstellt: 23. Jan 2015, 17:41
Die meisten Subwoofer arbeiten nach dem Aktiv-Prinzip und benötigen vom Verstärker das sogenannte LFE-Signal, dass aus einer Cinchanschlussbuchse den Weg zum SW findet. Fehlt dieser LFE-Ausgang am Verstärker, müssen dessen Hauptlautsprecherklemmen dafür herhalten.
Dazu wird an den Front-LS-Klemmen des Verstärkers Lautsprecherkabel angeschlossen und mit den Highlevel-Eingangs-LS-Klemmen des SW verbunden. Die eigentlichen Hauptlautsprecher werden dann an den Highlevel-Ausgangs-LS-Klemmen des Subwoofer angeschlossen.

Wenn du einen Verstärker mit Cinch-LFE-out hast, ist alles gut, wenn nicht, dann unbedingt darauf achten, dass der Aktiv-SW über Highlevel-Ein-/Ausgänge verfügt. Von Passiv-SW rate ich ab.
boe_ser
Stammgast
#3 erstellt: 26. Jan 2015, 10:44
Auf jeden Fall solltest Du einen Aktiv-Subwoofer nehmen (also mit eingebautem Verstärker). Der Sub braucht eine eingebaute Frequenzweiche (haben die meisten, erkennt man an der regelbaren Übergangsfrequenz).

Wenn Dein Verstärker einen Line-Out (muss nicht LFE sein), kannst Du den Sub direkt dort anschließen.

Hat er keinen Line-Out, kannst Du entweder von den Lautsprecherausgängen des Verstärkers in die Hochpegeleingänge des Subwoofers gehen (wenn er welche hat) oder einen Adapter benutzen (wie z.B. den http://www.teufel.de...-5011-ap-p10088.html oder den http://www.teufel.de...duzierer-p2051.html).
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Aktiv-Subwoofer richtig an den Verstärker anschließen!
Cantonfan_96 am 26.05.2012  –  Letzte Antwort am 26.12.2012  –  7 Beiträge
Subwoofer anschließen
Markus_479 am 03.05.2008  –  Letzte Antwort am 04.05.2008  –  24 Beiträge
Subwoofer anschließen
Markus_479 am 03.05.2008  –  Letzte Antwort am 04.05.2008  –  13 Beiträge
Lautsprecher an Verstärker anschließen
P107 am 08.04.2009  –  Letzte Antwort am 08.04.2009  –  2 Beiträge
Stereoanlage an Subwoofer anschließen
KalleAndrs am 27.08.2020  –  Letzte Antwort am 27.08.2020  –  15 Beiträge
Verschiedene Impendanzen an Verstärker anschließen
Hifibuster am 02.01.2012  –  Letzte Antwort am 02.01.2012  –  2 Beiträge
Kompabilität Boxen-Subwoofer-Verstärker
**delacct** am 08.12.2014  –  Letzte Antwort am 09.12.2014  –  2 Beiträge
Subwoofer anschließen
DVD-Freak am 17.08.2008  –  Letzte Antwort am 17.08.2008  –  2 Beiträge
Subwoofer anschließen
boppelchen am 11.02.2019  –  Letzte Antwort am 11.02.2019  –  2 Beiträge
Subwoofer an Stereo Anlage anschließen ?
Tomo2014 am 14.05.2014  –  Letzte Antwort am 26.05.2014  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.198 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedDustinnus
  • Gesamtzahl an Themen1.535.070
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.208.256