Center Defekt? Magnat Vector 213

+A -A
Autor
Beitrag
Ph03n1xX
Stammgast
#1 erstellt: 26. Okt 2016, 08:26
Hallo, ich habe gestern einen neuen (gebrauchten) Center Speaker bekommen

alles klingt sehr dumpf und irgendwie als wäre der lautsprecher unter wasser

habe das gefühl es kommt nichts aus dem Hochtöner

Defekt oder was meint ihr?
der_mArKuZZZ
Stammgast
#2 erstellt: 26. Okt 2016, 15:08
Bisschen mehr Infos wären hilfeich.

Mit dem Ohr mal direkt an jedem Treiber gelauscht? Dabei passendes Audiomaterial mit Hochtonanteil verwendet? Kann schon sein dass einer kaputt ist.
Hast du nach dem Tausch neu eingemessen? Vllt hat der Center ja auch eine andere Klangcharakteristik wie der bisherige.


[Beitrag von der_mArKuZZZ am 26. Okt 2016, 15:09 bearbeitet]
Lichtboxer
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 26. Okt 2016, 15:11
Der Center strahlt leicht nach oben.

Sitzt man darunter, weil man ihn z.B. über den Fernseher installiert hat, klingt er muffig.

Auf den Rücken legen oder nach unten kippen.
Ph03n1xX
Stammgast
#4 erstellt: 26. Okt 2016, 20:14
also wenn ich mein Ohr Direkt an den Hochtöner halte kommt da glaune ich nichts

Ich habe die Vector 205, da dürfte die Klangeigenschafft nicht so sehr anders sein

neu eingemessen

auch mal an die klemmen vom linken geschlossen.....

scheint kaputt zu sein

Box steht auf einem Low Board
Lichtboxer
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 26. Okt 2016, 20:36
Könnte ein Kondensator der Frequenzweiche sein ...
Ph03n1xX
Stammgast
#6 erstellt: 27. Okt 2016, 07:52
ok, kann ich das fixen?
der_mArKuZZZ
Stammgast
#7 erstellt: 27. Okt 2016, 11:51
Das kommt darauf an wie handwerklich begabt du bist. Center aufmachen, Frequenzweiche anschauen und versuchen den defekten Kondensator zu identifizieren (z.B. aufgeplatzt). Dann Typ des Kondensators bestimmen und bei Conrad im Katalog einen entsprechenden raussuchen. Reinlöten und mit etwas Glück funktioniert der Center wieder. Grundsätzlich kein Hexenwerk, hängt aber wie gesagt von etwas Glück und deinem Geschick ab.
Ph03n1xX
Stammgast
#8 erstellt: 27. Okt 2016, 12:38
ach, wir kennen uns doch aus dem ESPN Forum oder? damals vom Xbox Zocken?

also wenn es zwei Dinge gibt die ich nicht habe, Glück und handwerkliches Geschick

andererseits....kaputt machen kann ich ja auch nichts mehr
der_mArKuZZZ
Stammgast
#9 erstellt: 27. Okt 2016, 12:41
Leider nicht, bin weder im ESPN Forum, noch besitze ich eine Xbox.

Falls es dir hilft, hier ein Bild von der Weiche:
Magnat_Vector5_1Set_Vector213_Frequenzweiche
Quelle

Schau dir deine Weiche einfach mal an, evtl. springt dir was ins Auge. Kannst ja auch die Weiche, sofern möglich, mal mit zu Conrad nehmen, die Kollegen an der Bauteiltheke sind meist recht kompetent.


[Beitrag von der_mArKuZZZ am 27. Okt 2016, 12:43 bearbeitet]
Ph03n1xX
Stammgast
#10 erstellt: 27. Okt 2016, 12:44
ok, der hieß auch markus und war steelers fan hätte ja sein können, ja danke mache ich mal

habe dir mal noch ne PN geschrieben
Fuchs#14
Inventar
#11 erstellt: 27. Okt 2016, 12:50

Ph03n1xX (Beitrag #4) schrieb:
also wenn ich mein Ohr Direkt an den Hochtöner halte kommt da glaune ich nichts


soll das glaube heißen?

Also entweder es kommt was oder es kommt nix, das hört man doch
Ph03n1xX
Stammgast
#12 erstellt: 27. Okt 2016, 12:55

Fuchs#14 (Beitrag #11) schrieb:

Ph03n1xX (Beitrag #4) schrieb:
also wenn ich mein Ohr Direkt an den Hochtöner halte kommt da glaune ich nichts


soll das glaube heißen?

Also entweder es kommt was oder es kommt nix, das hört man doch :.



ich würde jetzt nicht geld drauf setzen

aber ich bin mir sehr sicher, weil wenn ich die hand vor die Vector 205 hochtöner packe dann verändert sich der ton

beim center nicht

Das Glauben ist dadrauf bezogen, das die anderen beiden Treiber ja funktionieren und da ja was raus kommt und ich jetzt nicht mit 200%iger sicherheit sagen kann das GARNICHTS aus den HT kommt
Fuchs#14
Inventar
#13 erstellt: 27. Okt 2016, 12:55
dann klemm die beiden TT ab und lausche
der_mArKuZZZ
Stammgast
#14 erstellt: 27. Okt 2016, 13:18
Oder du spielst mal testweise klassische Musik oder eine Oper ab wo man den Hochtonanteil quasi NICHT überhören KANN.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welcher Center passt zu Magnat Vector 203
Spueli84 am 05.10.2016  –  Letzte Antwort am 05.10.2016  –  4 Beiträge
Magnat Vector 202 und 213 nicht mehr erhältlich?
Hoptional am 02.01.2015  –  Letzte Antwort am 16.01.2015  –  5 Beiträge
Magnat Vector 13 Center
superdenon am 30.03.2004  –  Letzte Antwort am 22.10.2005  –  7 Beiträge
Magnat Vector 211 klingt dumpf, defekt?
Gosse3311 am 25.02.2015  –  Letzte Antwort am 20.03.2015  –  17 Beiträge
magnat vector 11+vector 10 center MEINUNG?
iceman141967 am 25.02.2005  –  Letzte Antwort am 25.02.2005  –  2 Beiträge
Magnat Monitor 110 zu Magnat Vector
Bassdusche am 13.06.2013  –  Letzte Antwort am 16.06.2013  –  7 Beiträge
MAGNAT VECTOR CENTER 13 CENTERLAUTSPRECHER
maverick am 01.05.2004  –  Letzte Antwort am 18.09.2011  –  18 Beiträge
Center für Magnat Vector 77
Bo0Gy am 03.04.2021  –  Letzte Antwort am 03.04.2021  –  2 Beiträge
Magnat Vector 208 als Rearlautsprecher
Labosch80 am 06.01.2014  –  Letzte Antwort am 19.01.2014  –  2 Beiträge
Presence LS Magnat Vector 203 oder 201
zerge am 24.12.2015  –  Letzte Antwort am 24.12.2015  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder926.209 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedxcrist
  • Gesamtzahl an Themen1.552.369
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.567.996

Hersteller in diesem Thread Widget schließen