MAGNAT VECTOR CENTER 13 CENTERLAUTSPRECHER

+A -A
Autor
Beitrag
maverick
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 01. Mai 2004, 12:10
WAS HALTET IHR VON DIESEM LAUTSPRECHER?

MAGNAT VECTOR CENTER 13
2-Wege Bassreflex - Nenn-/Musikbelastbarkeit 100/150 Watt - Frequenzbereich 36-35000 Hz - Empfohlene Verstärkerleistung 30-200 Watt - Impedanz 4 Ohm - Maße (B/H/T) 470/200/240 mm
anon123
Inventar
#2 erstellt: 01. Mai 2004, 12:17
Hallo Maverick,

Sailking meinte den Bereich "Surround". Das hier ist immer noch Stereo, und da hat man es nicht so viel mit Centern. Vielleicht wird der Thread ja an eine passende Stelle verschoben.

Ein Center -- gleich welcher -- sollte sich klanglich immer in ein vorhandenes LS-Set einfügen, und hier vor allem zu den eingesetzten Fronts passen. Eine davon unabhängige Beurteilung ist kaum möglich. Gerenell aber wäre die Reihe Vintage von Magnet qualitativ schon in Ordnung.

Beste Grüße.
Enif
Stammgast
#3 erstellt: 01. Mai 2004, 18:40
Hi,

hab den Magnat Center schon einige Jährchen und bin immer noch voll zufrieden. Für den Preis echt ok.

Gruß Manuel
maverick
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 01. Mai 2004, 19:09
Ein testbericht wär nicht schlecht du weißt nicht zufelig ob man die schon mal getestet hat
stadtbusjack
Inventar
#5 erstellt: 01. Mai 2004, 19:18
Moin,

wie anon123 bereits sagte, ist es unsinnig einen Center "für sich" zu bewerten. In einer Surround-Anlage kommt es vor allem auf Homogenität an, das heißt, der Center muss klanglich zu den übrigen LS passen. Sind deine Front-LS auch aus der Magnat Vector Reihe, dann kannst du hier ruhig zugreifen. Sind sie aber aus einer anderen Reihe oder gar von einem anderen Hersteller, solltest du dir einen Center aus der selben Serie kaufen.
maverick
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 01. Mai 2004, 19:21
als frontboxen habe ich Infinity

spielt es denn so eine große rolle wenn man nicht den gleichen hersteller nimmt


[Beitrag von maverick am 01. Mai 2004, 19:39 bearbeitet]
stadtbusjack
Inventar
#7 erstellt: 01. Mai 2004, 19:27
Moin,

auf jeden Fall! Zwischen Infinity und Magnat liegen klanglich Welten! Nimm einfach den Center aus der entsprechenden Infinity Serie.
maverick
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 01. Mai 2004, 19:37
aber bei bei den rear boxen muß man dann doch nicht so drauf achten oder
anon123
Inventar
#9 erstellt: 01. Mai 2004, 19:41
Hallo Maverick,

die Rears finde ich bei Filmton nicht so kritisch wie bei Musik. Dennoch ist es immer ratsam, alles aus der selben Serie zu nehmen bzw. auf das klangliche Zusammenspiel zu achten.

Statt nun häppchenweise vorzugehen, warum sagst Du uns nicht einfach, was Du bereits hast (einschl. Receiver/Verstärker), was Du suchst, wie groß dein Hörraum ist, wozu Du die Anlage primär dienen soll (Film/Musik) und natürlich wieviel Du ausgeben willst/kannst. Dann kann man viel gezielter vorgehen.

Beste Grüße.
stadtbusjack
Inventar
#10 erstellt: 01. Mai 2004, 19:41
Moin,

bei den hinteren LS hast du einen etwas größeren Gestaltungsraum. Wie du in meinem Profil sehen kannst, gebe ich mich hinten ja auch noch mit den Magnat-Brüllern zufrieden. Die Lösung ist für mich in Ordnung, auf Surround lege ich eh keinen sonderlich großen Wert.
anon123
Inventar
#11 erstellt: 01. Mai 2004, 19:45
Ganz ähnlich wie Daniel hatte auch in längere Zeit kleine Magnats (Symbol Pro) als Rears. Die Dinger klingen gar nicht mal so schlecht, machten sich als Rears gut, und kosten bei Saturn so EUR 100/Paar. Das hier gesparte Geld könnte man vielleicht in einen zu den Fronts passenden Center einplanen.
maverick
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 01. Mai 2004, 19:57
Also als receiver habe ich ein sony str 485 (4x80w sinus)
front: Infinity
rear : pioneer
subwoofer: magnat motion 125a

das zimmer ist etwa 12m² groß

die anlage soll zum musik und filme sein

jetzt suche ich eigentlich nur noch ein center


mehr wie 150EUR wollte ich auf keinenfall ausgeben
anon123
Inventar
#13 erstellt: 01. Mai 2004, 20:00
Hallo Maverick,

vielleicht noch ein wenig konkreter: Welche Infinity (die bauen ziemliche viele LS)?
maverick
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 01. Mai 2004, 20:14
hab keine ahnung hab ich von einem bekannten günstig bekommen und der hat auch keine ahnung wie die dinger heisen
anon123
Inventar
#15 erstellt: 01. Mai 2004, 20:15
Und was steht hinten drauf (Typenschild)?
maverick
Schaut ab und zu mal vorbei
#16 erstellt: 01. Mai 2004, 20:21
Da steht gar nichts drauf auser made in USA
ragerino
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 04. Mai 2004, 17:20

Ein testbericht wär nicht schlecht du weißt nicht zufelig ob man die schon mal getestet hat


siehe
http://www.areadvd.de/hardware/magnatvectorset2.shtml

da ist der "vector 13" dabei
Siamac
Inventar
#18 erstellt: 18. Sep 2011, 18:42
Eine Frage - wollte aber kein extra Thread aufmachen.

Ich habe gerade einen Vector 13 Center bekommen, der leider 1 cm zu hoch für mein IKEA Besta ist.

Nun habe ich für kleines Geld einen Vector 15 Center erstanden - ist noch nicht da.

Ich glaube aber der Verkäufer hat sich verschrieben ?

Gab es einen Vector 15 Center?

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Magnat Vector 13 Center
superdenon am 30.03.2004  –  Letzte Antwort am 22.10.2005  –  7 Beiträge
Magnat Vector 13 !!!
Blade_Runner am 04.06.2005  –  Letzte Antwort am 07.06.2005  –  7 Beiträge
Vector Center; Altea Center 13
Joehell am 17.07.2006  –  Letzte Antwort am 22.07.2006  –  5 Beiträge
Magnat Vintage 3 Center o. Vector 13 ?
Fabian-1988 am 26.10.2003  –  Letzte Antwort am 29.10.2003  –  6 Beiträge
Magnat Motion 88 und Vector 13?
Fabian-1988 am 12.10.2003  –  Letzte Antwort am 13.10.2003  –  4 Beiträge
Welcher ist besser? Magnat vintage center 13 oder vector center 13????
finnluka am 26.11.2004  –  Letzte Antwort am 27.11.2004  –  4 Beiträge
Magnat Vector Lautsprecher
nameless91 am 05.10.2003  –  Letzte Antwort am 06.10.2003  –  7 Beiträge
Magnat Vector 22 "surrt"
xPunkYx am 21.12.2007  –  Letzte Antwort am 22.12.2007  –  5 Beiträge
preisfrage magnat vector 77 und center.
marritn am 07.10.2006  –  Letzte Antwort am 09.10.2006  –  6 Beiträge
magnat vector 11+vector 10 center MEINUNG?
iceman141967 am 25.02.2005  –  Letzte Antwort am 25.02.2005  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.478 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedSelo42
  • Gesamtzahl an Themen1.379.779
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.281.170

Hersteller in diesem Thread Widget schließen