Vector Center; Altea Center 13

+A -A
Autor
Beitrag
Joehell
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Jul 2006, 10:39
Hallo alle zusammen,

Mein Heimkinosystem ist nun fast komplett, es fehlt nurnoch der Center. Mein System besteht aus

Amp: Yamaha RX-V750 RDS
FS: Magnat Vector Center 13
RS: Quart 650 S
Sub: SVS PB10-ISD

Es hört sich auch alles sehr geil an, nur is es keine dauerlösung den Center auzuschalten und über die FS laufen zu lassen, da es oft sehr schwierig ist Stimmen zu verstehen, da diese zu leise sind.

Bei Ebay hab ich noch einen Vector Center 13 gefunden, aber da kaufe ich ungerne. Hab mir schon die Finger wundgesucht.
Mir wurde von einem Versandhandel der Altea 13 empfohlen. Hab allerdings noch nichts von dem Center gehört. Die Maximalbelastabrkeit ist ein wenig geringer als beim Vector (80 / 100) (schlimm?)
Mir wurde der Altea für 120€ + Versand angeboten... bei Ebay bezahl ich 77 für den Vector + Versand...

So, nun lasst mal eure Meinung hören? Altea (sieht in Kirsche echt schick aus;-)) oder Vector...
Poison_Nuke
Inventar
#2 erstellt: 17. Jul 2006, 20:34
Vector und Altea unterscheiden sich klanglich VÖLLIG. vorallem der Hochtonbereich wurde stark geändert.

Wenn, dann Vector Center 13, weil dann passt es wenigstens zusammen


PS: habe selber eine zeitlang 3 Vector Center 13 als Front + Center genutzt. Klang sehr homogen, nur der Tiefgang fehlte.

Jetzt habe ich 8x die Vector 77 stehen
Joehell
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Jul 2006, 22:41
8 vector 77 hört sich gut an^^

ja kacke was mach ich dann? an den vector center 13 komm ich nich mehr dran... irgend ne idee welchen ich nehmen könnte? dieboxhifi hat mir nen ASW Sonus SC 105 empfohlen.. aber den mag ich vom optischen nich so... und der erscheint mir auch nen bisschen zu klein... ich hör oft sehr laut und da sollte der center schon relativ pegelfest sein...
Poison_Nuke
Inventar
#4 erstellt: 18. Jul 2006, 06:37
wenn du ihn in silber willst, dann könnt ich dir einen Vector Center 13 anbieten
(bei interesse bitte eine Private Nachricht (PM) schreiben)


[Beitrag von Poison_Nuke am 18. Jul 2006, 06:38 bearbeitet]
MaddogMcCree
Stammgast
#5 erstellt: 22. Jul 2006, 11:29
Hab den gleichen Center daheim, gepaart gehabt mit Motion 144.
War auch ständig zu leise und schlecht verständlich.
Hab die Motion 144 entsorgt und mir Visaton Topas geholt,
statt dem alten Center hab ich jetzt den Quantum 511.
Na gut, passt wieder ned recht zusammen, aber zu den alten LS hätt er gepasst. Gute Verständlichkeit und schöner Wirkungsgrad.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Magnat Vector 13 Center
superdenon am 30.03.2004  –  Letzte Antwort am 22.10.2005  –  7 Beiträge
MAGNAT VECTOR CENTER 13 CENTERLAUTSPRECHER
maverick am 01.05.2004  –  Letzte Antwort am 18.09.2011  –  18 Beiträge
Welchen Center zu Altea 3
soundnew am 30.09.2007  –  Letzte Antwort am 01.10.2007  –  4 Beiträge
Magnat Vintage 3 Center o. Vector 13 ?
Fabian-1988 am 26.10.2003  –  Letzte Antwort am 29.10.2003  –  6 Beiträge
Wandhalterung für Altea 13 Center gesucht / Vogel's VLB 100 geeignet?
mrbeyond am 20.01.2009  –  Letzte Antwort am 20.01.2009  –  7 Beiträge
Welcher ist besser? Magnat vintage center 13 oder vector center 13????
finnluka am 26.11.2004  –  Letzte Antwort am 27.11.2004  –  4 Beiträge
Magnat Motion 88 und Vector 13?
Fabian-1988 am 12.10.2003  –  Letzte Antwort am 13.10.2003  –  4 Beiträge
Magnat Altea oder JBL Northridge?
colaflasche am 01.06.2007  –  Letzte Antwort am 02.06.2007  –  2 Beiträge
preisfrage magnat vector 77 und center.
marritn am 07.10.2006  –  Letzte Antwort am 09.10.2006  –  6 Beiträge
Welche "Center" und "Surrounds" für Vector 77
eddy81 am 20.01.2006  –  Letzte Antwort am 30.01.2006  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedGalvaniker_99
  • Gesamtzahl an Themen1.386.134
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.400.655

Hersteller in diesem Thread Widget schließen