Magnat Vector Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
nameless91
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Okt 2003, 16:40
Hallo,

Ich habe mir vor kurzem die Lautsprecher Vector 77, Vector 16 und einmal den Vector 13 (Center) von Magnat bestellt.
Nun meine Frage: Da diese Boxen ja sicherlich ohne Kabel geliefert werden, wie bzw. welche Kabel schliesse ich zwischen den jeweiligen Vector Lautsprecher und meinen Receiver (Yamaha RX-V440)? Besitzen die Vector Lautsprecher hinten dieselben roten und schwarzen Lautsprecher Aus-/Eingänge wie mein Yamaha Receiver?
Meine jetzigen Lautsprecher (alle 5 Lautsprecher von Aldi Stereo Anlagen zusammengestellt ) hatten diese schwarzen/roten kleinen Kabel schon "eingebaut", die habe ich dann einfach (etwas laienhaft) an diese "Schrauben" vom Yamaha Receiver geschraubt ... lösen sich allerdings sogar manchmal.

Daher nun also meine oben gestellte Frage ... und ausserdem: ich habe von diesen Bananensteckern gehört, empfiehlt es sich diese am Receiver für die Vector Lautsprecher zu verwenden (damit diese Kabel, so wie im Moment, nicht so "locker" an den Schrauben hängen)? Schliesst man dann auch Bananenstecker an die Vector Boxen an?? Also, ihr seht ich brauche Hilfe, bitte helft mir
tux
Stammgast
#2 erstellt: 05. Okt 2003, 17:10
Tja du brauchst ein ganz normales Lautsprecherkabel (eines mit zwei Drähten natürlich .. für + (manchmal rot gekennzeichnet) und - (schwarz) ) für jeden Lautsprecher.
Nimm welche mit einem gescheiten Querschnitt (sagen wir mal 2,5 mm²) ..

Beim Media Markt/Saturn/Conrad/.. kriegst du sowas ..
Kostet dann so 1-2 Euro pro Meter oder auch weniger oder etwas mehr.

In der Voodoo-Rubrik kannst du einiges über Kabelklang nachlesen und wieviel man auch für LS-Kabeln ausgeben kann.
gundy
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 05. Okt 2003, 17:21
Tux hatt sicher recht,
was den Querschnitt betrifft, das würde ich zum einen von der benötigten Kabellänge sowie von der Performance Deiner Hardware abhängig machen.
Ich besitze selbst die 77er rear+front, und komme mit 2,5 sehr gut aus. Es geht aber auf jeden Fall noch besser.
Bei den Anschlüssen kann ich Dein Problem allerdings nicht verstehen Schließe die Kabel einfach an und dreh die Verschlüße mit gezielter Kraft zu
Gruß gundy
nameless91
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 05. Okt 2003, 18:43
Vielen Dank schonmal ... was ist nun aber mit diesen Bananensteckern? Wenn ich die verwenden würde, könnte ich - und das weisst zb. sicher du, grundy - diese Stecker auch an den Vector 77 bzw 13 und 16 (der Vector 16 ist mit dem Vector 22 ja beinahe identisch) anschliessen? Oder haben die Rückseiten dieser Magnat Lautsprecher garkeine Eingänge für solche Bananenstecker?
tux
Stammgast
#5 erstellt: 05. Okt 2003, 22:03
Die Bananenstecker werden auf die blanken Drähte draufgeschraubt und kommen so in die Anschlussbuchsen. (dafür gibt es keine eigenen Anschlüsse!)
Wenn sie reinpassen, kannst du Bananenstecker verwenden.

Bei mir ist es z.B. so dass sie beim Verstärker nicht passen, bei den Boxen schon --> ist immer ganz individuell.
Du kannst ja einfach mal probieren, ob es mit Bananensteckern funktioniert (ist halt leichter beim Umstecken) - wenn nicht sollte es auch nichts machen, dann nimmst du einfach den blanken Draht. (die Bananenstecker kosten ja fast nichts)
amathi
Inventar
#6 erstellt: 06. Okt 2003, 00:20
hi,

@ nameless sag mal wo bekommt man die 16 er her?

mfg adi
nameless91
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 06. Okt 2003, 07:00
Die gibts bei www.hifi-regler.de

Die Bananenstecker passen also bei den Magnat Lautsprechern? Welchen (günstigen) Stecker würdet ihr mir empfehlen?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Magnat Vector 77
Buddelbaby am 18.09.2005  –  Letzte Antwort am 18.09.2005  –  17 Beiträge
Alternativen zu Magnat Vector 77
Damd am 04.08.2005  –  Letzte Antwort am 09.08.2005  –  4 Beiträge
Zubehör für Lautsprecher Magnat Vector 203
Svenh1402 am 05.01.2014  –  Letzte Antwort am 09.01.2014  –  6 Beiträge
Magnat Vector Serie
karlderdritte am 21.03.2004  –  Letzte Antwort am 26.03.2004  –  16 Beiträge
Vector Needle
kaick am 14.11.2004  –  Letzte Antwort am 14.11.2004  –  3 Beiträge
Magnat Vintage kombinierbar mit Vector Serie?
RealC am 11.04.2005  –  Letzte Antwort am 11.04.2005  –  7 Beiträge
magnat lautsprecher am yamaha receiver
einsame_Spitze am 10.01.2006  –  Letzte Antwort am 11.01.2006  –  3 Beiträge
Magnat Vector 77 tauschen in ???
fjordbutt am 05.09.2005  –  Letzte Antwort am 07.09.2005  –  8 Beiträge
vector 77
micha56552 am 13.11.2005  –  Letzte Antwort am 11.12.2005  –  3 Beiträge
Frage zu Standlautsprechern bzw. Magnat Vector 77
nameless91 am 15.10.2003  –  Letzte Antwort am 16.10.2003  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.650 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedMackci
  • Gesamtzahl an Themen1.380.124
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.288.280

Hersteller in diesem Thread Widget schließen