Magnat Vector 22 "surrt"

+A -A
Autor
Beitrag
xPunkYx
Stammgast
#1 erstellt: 21. Dez 2007, 23:11
Hi,
Habe ein HK-System bestehend aus Magnat Vector 55 Stands als Rears, einen Magnat Vector 13 als Center und 2 Magnat Vector 22 als Rears.

Mein Problem ist das der rechte hintere 22er wenn ich mal "etwas" lauter drehe anfängt zu manchmal zu surren. In einigen Fällen übertönt dieses sogar den restlichen Ton. Woran kann das liegen? Bei dem rechten 22er tritt das Surren nicht auf und zu viel Hub macht er auch nicht (Surren tritt manchmal bei extrem wenig Hub auf).
hoffe mir kann jmd helfen, im Notfall wäre noch Garantie auf den Ls.

Edit: Habe gerade mal die Schrauben für den TT fester geschraubt und so wie es aussieht ist das Surren weg... kann es wirklich daran gelegen haben oder ist es Zufall das es gerade nicht auftritt?

Gruß Punky


[Beitrag von xPunkYx am 21. Dez 2007, 23:16 bearbeitet]
Poison_Nuke
Inventar
#2 erstellt: 22. Dez 2007, 14:03
ist eine Eigenart von Magnat die auch die teueren und aktuelleren Magnats noch haben.

Bei meinen Vector 77 als Rears tritt es bei 2 von 7 LS auch regelmäßig auf, wenn ich sehr laut aufdrehe. Da scheint im Chassis entweder die Schwingspule nicht mehr perfekt zu sitzen, oder irgendwas anderes kommt da drin in Resonanz.

Eine genaue Ursache konnte bisher noch keiner herausfinden, aber nerven tut es aufjedenfall.

Wenn das Festschrauben bei dir geholfen hat, ists natürlich super, bei mir ist das surren damit leider nicht vorbei
xPunkYx
Stammgast
#3 erstellt: 22. Dez 2007, 14:41
Anscheinend ist das Surren ganz weg, zumindest kam es bei -10db nicht zustande. Sollte ich die Rears auf large oder small stellen? Haben ja eigentlich die selbe Chassisgröße wie meine Fronts, deshalb habe ich sie momentan auf large.

Tolle Seite hast du übrigends, habe deine c4d Bilder gesehen und gleich auch mal angefangen mein Zimmer zu modelieren. Nur irgendwie bekomme ich die Chassis der Magnats nicht gebacken... Aber das ist wohl ot
Poison_Nuke
Inventar
#4 erstellt: 22. Dez 2007, 14:58
die Vector 22 sind nichtmal ansatzweise für Large geeignet. Nichtmal die Vector 77 sind es, selbst die betreibe ich allesamt auf Small


Und wenn du willst, kann ich dir das Modell von den Vector 77 schicken, obwohl die eigentlich gar nicht so schwer sind
xPunkYx
Stammgast
#5 erstellt: 22. Dez 2007, 16:25
Alles klar dann stelle ich sie auf small.. die 55er lasse ich aber auf large da zurzeit noch kein Sub vorhanden ist, kommt nächstes Jahr hoffentlich.

Wäre super wenn du mir das Modell schicken könntest. Ich bastel mit c4d erst seit wenigen Tagen und habe noch meine Probleme mit den Rundungen etc
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Vergleichserfahrungen zwischen Magnat Vector Needle 22, 11 und 16?
DR4GON am 14.01.2004  –  Letzte Antwort am 14.01.2004  –  2 Beiträge
Magnat Vector Set vs. Canton etc.
nameless91 am 23.10.2003  –  Letzte Antwort am 19.02.2005  –  16 Beiträge
Magnat Vector Lautsprecher
nameless91 am 05.10.2003  –  Letzte Antwort am 06.10.2003  –  7 Beiträge
Magnat Vector 6
Zwerg_Bumsti am 02.02.2004  –  Letzte Antwort am 03.02.2004  –  3 Beiträge
Magnat Vector Serie
karlderdritte am 21.03.2004  –  Letzte Antwort am 26.03.2004  –  16 Beiträge
Wirkungsgrad Magnat Vector 77
superdenon am 23.03.2004  –  Letzte Antwort am 23.03.2004  –  2 Beiträge
Magnat Vector 13 Center
superdenon am 30.03.2004  –  Letzte Antwort am 22.10.2005  –  7 Beiträge
Magnat Vector vs. Vintage
Dani296 am 26.05.2005  –  Letzte Antwort am 08.06.2005  –  16 Beiträge
Magnat Vector 13 !!!
Blade_Runner am 04.06.2005  –  Letzte Antwort am 07.06.2005  –  7 Beiträge
Magnat Vector 77
Buddelbaby am 18.09.2005  –  Letzte Antwort am 18.09.2005  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.071 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitglieddualfrage
  • Gesamtzahl an Themen1.386.669
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.410.583

Hersteller in diesem Thread Widget schließen