standboxen für "hinten"

+A -A
Autor
Beitrag
jetblack
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Mai 2004, 09:12
Hallo.

Tendiere momentan sehr stark zu einem
Canton LE 109 105 103 5.0 Set
(Sub kommt dann nach), wollte aber
fragen, ob es prinzipiell Sinn macht,
die LE 103 durch eine Standbox (LE 107/109)
zu ersetzen, da man für die 103 + Ständer
fast den Preis einer 107 zahlt.

Platz wäre genug da...

Oder kann mir jemand alternativ einen
günstigen Ständer (nein, nein - nicht IKEA)
passend zur 103 empfehlen?

Besten Dank schonmal

Jet
Gelscht
Gelöscht
#2 erstellt: 25. Mai 2004, 10:03
Hi,

also, wenn Platz und Geld vorhanden sind, würde ich auf jeden Fall zu Standboxen raten. Ist gerade bei SACD und DVD A sinnvoll.
Weicher Verstärker kommt denn an die LS?

Christoph
KEFler
Stammgast
#3 erstellt: 25. Mai 2004, 15:26
Hallo jetblack,
ein gutes Surround-Set sollte aus 5 möglich gleichwertigen Boxen bestehen.
Wenn du natürlich 5 mal die gleiche LS nimmst wäre das in diesem Sinne schon ideal.
dein Ansatz mit einer Serie von einem Hersteller ist da schon ehe eine gute Wahl.
jetblack
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 25. Mai 2004, 18:20
Beim Receiver dachte ich an den
1804 von Denon oder den 601er von
Onkyo... da wäre als mittelfristig
auch 6.1 drin, aber das ist dann
eine Budgetfrage...

Es wird nur von vielen Anbietern
empfohlen, die Rears ein wenig
höher zu hängen, da wäre eine
Standbox dann doch im Nachteil ?!

Wobei mir der Gedanke an mehr Bass
von Hinten auch sehr zusagt.

Laut Preissuchmaschine.de:

Canton LE 103: 126,-
+Canton LS 65: 69,-
LE 103 mit Ständer: 195,-

Canton LE 109: 218,-

Für wenig Geld also mehr Lautsprecher...

Jet


[Beitrag von jetblack am 25. Mai 2004, 18:21 bearbeitet]
das_n
Inventar
#5 erstellt: 25. Mai 2004, 18:31
dann kannste auch gleich ne 107 mit ihren ca 350€ pro paar nehmen. ist auch mehr lautsprecher als ne 103 und braucht nicht so viel platz wie ne 109.......
SAG
Stammgast
#6 erstellt: 25. Mai 2004, 21:44
Hallo Jetblack,

das mit den Rearspeaker über Ohrhöhe ist aus Dolby Suround Zeiten um möglichst ein indirektes Klangfeld hinten zu erzeugen. Dazu ist die Verzögerungszeit bei Surround auch weitaus höher, als bei Dolby Digital.

Bei Dolby D. sieht es genau andersrum aus. Die Rears sollten nöglichst, ebenfalls wie die Front, auf Ohrhöhe sein und direkt auf den Sitzplatz gerichtet sein.

Ich würde an Deiner Stelle hinten die gleichen Stand LS einsetzen, nur allzu nah sollten sie auch nicht stehen. Optimal wären 5 gleiche LE 107/109 und alle 5 kreisrund im gleichen Abstand zum Hörplatz, was wohl kaum einer realisieren kann. Dann bräuchte es auch keinen Sub mehr.

Gruß
das_n
Inventar
#7 erstellt: 26. Mai 2004, 07:30
doch nen sub braucht man noch. so tief kommt auch die 109 nicht.
wie wärs mit 4 oder 5 107ern (evtl ein center) und dazu der as25sc ?
das wär so die kombi, die ich persönlich mir anschaffen würde......
jetblack
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 26. Mai 2004, 08:24
Na, dann bin ich ja beruhigt.

Dachte schon, ich müsste meine
Wände weiter perforieren, um
guten Sound zu kriegen.

Ich ziehe die 109 der 107 vor,
weil sie größer ist.
Schuld daran haben zwei 70cm Couchen,
die den Front-LS im Wege stünden.
Eventuell muss ich die LS dann noch
ein paar Zentimeter höher aufstellen.
Sonst ist Platz eigentlich kein Problem.

Sicher ist das eher suboptimal,
aber ich will auch nicht ewig
hier wohnen.


Danke schonmal,

Jet
SAG
Stammgast
#9 erstellt: 26. Mai 2004, 23:19
Mhh, 5 LE 109, oder 4 109er + Center.

Ich hoffe nur Dein Raum ist groß genug. Ich hatte bis vor kurzem 2 Ergo 91 DC und die haben in meinem 22 qm Raum gräßlich geklungen. Nur Tiefbass und Höhen, dazwischen war wenig. Schuld ist aber meine Raumakustik.

Wenn Dein Raum nicht minigens 30 qm hat, wäre ich vorsichtig mit den 109. Die Chassis verteilen sich auf 70 cm in der Höhe und die Dinger brauchen Abstand und viel Luft drumrum, sont kanns auch gräßlich klingen. Hör Dir die 107 und 109 erst einmal in Ruhe an. Falls Du dazu noch eine als Center nehmen willst, teste sie auf angenehme Stimmenwiedergabe. Wenn Dir beim ersten Film die Stimmen ständig ins Ohr zischeln, wirds schnell unagenehm.

Ich bin mit meinen Boxen auch noch nicht durch. Hab mir gestern 2 Nubox 380 bestellt und wenn die angenehm klingen und auch als Center taugen, kann man sich eine 3. als Geschirmte senden lassen. Werde mir dann 5 Stk. hinstellen und falls der Bass nicht reicht später noch nen Sub.

Höre gut und überlege ruhig, bevor Du zu schnell kaufst. Vielleicht bist Du mit der 107 schon gut bedient in Deinem Raum. Oder schau Dich auch einmal bei Nubert um. 4 Wochen Rückgaberecht mit Geld zurück.

Gruß
CPHSB
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 27. Mai 2004, 08:42
Hallo!

Erstmal zur Raumgröße: ich besitze das von dir o.g. Set (mit 103 als Rear) und finde, daß es schon klasse klingt obwohl mein Raum nur ca. 14 qm groß ist. Aber vielleicht klingt es ja noch besser wenn ich irgendwann mal ein größeres Wohnzimmer habe.
Aber zu deiner Frage: Ich würde auch eher gleich die LE 109 4x nehmen anstelle der LE 103 mit Ständern. Finde die Preise für so'n bißchen Metall ziemlich übertrieben. Aber man muß sie ja nicht kaufen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ersatz für Canton LE 103?
Dirk79 am 14.09.2008  –  Letzte Antwort am 16.09.2008  –  2 Beiträge
Canton LE 103 !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
artseg am 15.05.2004  –  Letzte Antwort am 17.05.2004  –  15 Beiträge
Suche Canton Le 103 Ständer!
Cygate am 03.06.2007  –  Letzte Antwort am 04.06.2007  –  4 Beiträge
Canton LE 107 oder 109
meisinger am 24.08.2004  –  Letzte Antwort am 24.08.2004  –  3 Beiträge
Standfuß für Canton LE-103
Memphis am 24.11.2003  –  Letzte Antwort am 18.12.2003  –  11 Beiträge
Passender Center für Canton LE-103?
testerer am 01.12.2012  –  Letzte Antwort am 06.12.2012  –  7 Beiträge
Canon LE 103 als fronts?
DAGEGEN am 22.07.2004  –  Letzte Antwort am 23.07.2004  –  5 Beiträge
Umzug: Canton LE 109, 105, 103 gegen CD 200, 250, 220 tauschen
basti_sgd am 24.07.2007  –  Letzte Antwort am 25.07.2007  –  5 Beiträge
Canton Le 105, Le 103, Ls 600
Thunderlein am 28.09.2006  –  Letzte Antwort am 29.09.2006  –  4 Beiträge
Unterschied Canton LE 107/170 109/190 etc.
t0by am 15.07.2006  –  Letzte Antwort am 23.07.2006  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.521 ( Heute: 25 )
  • Neuestes MitgliedSchlüpferstürmer_
  • Gesamtzahl an Themen1.379.895
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.283.950

Hersteller in diesem Thread Widget schließen