Concept G THX 7.1 TEUFEL problem!

+A -A
Autor
Beitrag
gnut
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Dez 2005, 22:24
Ja habe ich heute bekommen

also, alles angeschlossen wie es vorgegeben ist, an meinen pc, stecker rein und die boxen getestet. ging alles wunderbar.
als ich dann musik laufen lassen habe, war das ganze echt leise, sicher keine 800 Watt. Ich habe eben alles relativ hoch geschraubt (Audiokartensoftware (Realtek AC97 7.1), Abspielsoftware, Systemsteuerung, und am Gerät selbst). es war "einigermaßen" laut. nicht überragend. nach etwa 30 sekunden hat es dann die sicherung vom subwoofer rausgehauen, hat sehr gestunken. die habe ich ausgebaut und die ersatzsicherung reingemacht, nur habe ich natürlich angst, das wieder anzuschließen :P. Habt ihr eine Idee, an was das liegen kann?
habe leider sehr wenig erfahrung!

mfg gnut
FROHES FEST!

p.s. der subwoofer hängt jetzt an einer eigenen strombüchse...
gnut
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 24. Dez 2005, 23:03
ja, wie gesagt hängt er jetzt an einer anderen steckdose als mein pc. wenn ich ihn einschalte brummt er sehr sehr laut, so dass ich ihn lieber schnell wieder ausgeschaltet habe
was kann ich tun?
Sockelfreund
Inventar
#3 erstellt: 24. Dez 2005, 23:11
Nabend,
kann sein, dass es an der Auftellung gelegen hat, also Du den sub kaum gehört hast, er aber auf max. gelaufen ist. Nur eine Vermutung, aber mal durch den Raum gehen und schauen ob sich die Bassintensität ändert

Aufstellungsprobs hab ich nämlich mit meinem CEM sub :|

mfg
Sockelfreund
gnut
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 24. Dez 2005, 23:13
naja im moment kann ich das ganz ja nichtmal mehr anschalten, sonst dröhnt es ohne ende aus dem sub
cucun
Inventar
#5 erstellt: 25. Dez 2005, 12:34
wen es erst seit dem wechel der steckdose brummt kann es an ihr liegen. also einfach mal wieder in eine andere reinstecken und schauen was sich verändert.
gnut
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 25. Dez 2005, 13:22
geht auch nicht. ich habe mit einem freund gesprochen, der sich super auskennt. der meint das klingt nach einem hardwarefehler.
ich werde das ganze am dienstag einschicken...

jetzt plane ich natürlich schon weiter:

empfehlt ihr ein stereo system mit A/V Reciever zum Musikhören? ich will kein hiphop oder sonstiges hören, eher jazz und klassik und dachte eigentlich das concept G wäre gut dafür. jetzt will ich aber doch noch mal fragen, was ihr dazu meint.

schöne feiertage,
mfg,
gnut
cucun
Inventar
#7 erstellt: 25. Dez 2005, 13:48
also wen du stereo hören willst kannste das concept g in die tonne kloppen. hol dir 2 standlautsprecher und ein normalen stereoverstärker. kein av-receiver weil da zahlst du die überflüssige elktronik mit die du nicht für stereo brauchst.
gnut
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 25. Dez 2005, 17:14
naja ich will ja später noch aufrüsten!
blade04
Stammgast
#9 erstellt: 26. Dez 2005, 02:16
Hast du ne Audigy 2?
gnut
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 26. Dez 2005, 03:09
nein, audigy 5.1 und ne realtek ac850 7.1
Crazy-Horse
Inventar
#11 erstellt: 02. Jan 2006, 00:36
Das ist kein Hardwarefehler!

Du hast durch den Anschluss an unterschiedlichen Steckdosen einen Ausgleichstrom, der sich auf die Chinchleitungen vom Sub zum PC auswirkt und diese 50Hz Netzbrummen verursacht.

Daher sollte man PC und Sub in der gleichen Steckdose einstecken, damit reduziert man diesen.
Bei dir ist das Brummen ja erst mit dem Wechsel der Steckdose aufgetreten, daher tippe ich auf das obige.

Zudem ein PC etwa 500W Zieht und dein Concept 800W, eine Steckdose aber mit 16A abgesichert sein sollte und daher in der Lage ist über 3000W zu liefern.


Für Musik sollte ein gescheiter Amp und ein paar Boxen her, je nach Musikrichtung ist eine Regalbox sogar die bessere Lösung da man hier bei gleichem Preis wie eine Standbox schon wieder in einer anderen Liga spielt, was Chassis, Gehäuse und Weiche angeht.
Pauschal Standboxen zu empfehlen ist nicht immer der beste Weg, gerade Jazz ist mit Regalboxen meist keinen deut schlechter bediehnt!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel THX 7.1 Concept G SL SR problem?
AlexF am 25.12.2007  –  Letzte Antwort am 26.12.2007  –  3 Beiträge
Knacken im Concept G THX 7.1 Soundsystem
Pitcher_tg am 22.04.2007  –  Letzte Antwort am 06.05.2007  –  5 Beiträge
Teufel Concept G THX 7.1 zu leise
Mo_O am 16.02.2008  –  Letzte Antwort am 27.02.2008  –  3 Beiträge
teufel concept g 7.1 thx system
gino_1 am 21.11.2010  –  Letzte Antwort am 22.11.2010  –  5 Beiträge
Teufel Concept G 7.1. abgeraucht
NautilusIII am 17.04.2009  –  Letzte Antwort am 20.04.2009  –  5 Beiträge
Teufel Concept G 7.1 pfeift !
JJ12345 am 16.10.2007  –  Letzte Antwort am 17.10.2007  –  6 Beiträge
Concept G 7.1 THX: Rear-Right Box zu leise
Plastica89 am 20.09.2007  –  Letzte Antwort am 24.09.2007  –  3 Beiträge
Concept G THX 7.1 für Musik?
the_awakening am 07.01.2008  –  Letzte Antwort am 20.01.2008  –  3 Beiträge
Teufel Concept G THX 7.1 - Subwoofer bleibt stumm
RecklessOne am 28.04.2007  –  Letzte Antwort am 28.04.2007  –  2 Beiträge
Magnetfeld Concept G???
DZ_the_best am 27.05.2005  –  Letzte Antwort am 28.05.2005  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2005
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.877 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedUniversalmensch1
  • Gesamtzahl an Themen1.386.274
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.403.054

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen