EPOS 22 gegen Wharfedale EVO 30

+A -A
Autor
Beitrag
duke620
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Jan 2006, 04:13
Hallo Zusammen
Habe heute die vorgenannten Lautsprecher gehört und die Epos gefallen mir im Stereobetrieb etwas besser als die Wharfedale. Kennt jemand die im Surround betrieb? Ich überlege ob der doch recht hohe Mehrpreis gerechtfertigt ist.
Hat vielleicht zusätzlich noch jemand Erfahrungen mit Nubert im Vergleich zu den Engländern ? Betrieben werden soll alles an einem Yam 757.

CU
delgrand
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 21. Feb 2008, 16:38
also ich habe mein gesamtes homecinema mit epos m-serie installiert und bin sehr davon überzeugt..

epos m22 vorne
epos m8 mitte
epos m 12.2 hinten

natürlich habe ich die homecinema und stereo sound getrennt. die m22 werden mit einem creek amp betrieben.

also go epos go. sehr empfeheln.
Hugo_Montenegro
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 20. Mrz 2008, 02:40
Hallo,
ich intressiere mich ebenfalls für die Epos M 22.
Meine Frage: Hast Du im Vergleich mal die M 16 gehört?
Diese haben mich bereits sehr überzeugt. Insbes. die räumlcihe Abbildung fand ich exterm gut. Ist die M 22 deutlich besser als M 16?
Alternativ hatte ich mal KEF IQ 9 und KEF XQ 5 gehört (als Auslaufmodell erschwinglich) - aber zu nicht verghelichbaren Bedingungen (schlechterere Elektronik).
Hat jemand schon mal die KEF zu den Epos im Vergleich gehört - z.B. an Creek oder vergleichbarem.
Was heißt Stereo getrennt? Stöpselst Du jedesmal vom 5.1 receiver zum Stereo-Betrieb um?
Danke für Deine Antworten.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wharfedale Evo 30
Robbitobbi99 am 13.01.2006  –  Letzte Antwort am 18.01.2006  –  5 Beiträge
Wharfedale Evo² Rears
AHtEk am 03.03.2010  –  Letzte Antwort am 05.03.2010  –  4 Beiträge
Wharfedale Evo 30 oder Evo 40 als Frontboxen ?
Megatrons am 12.06.2005  –  Letzte Antwort am 12.06.2005  –  5 Beiträge
Subwoofer für Wharfedale EVO Serie
ghosty70 am 21.01.2007  –  Letzte Antwort am 16.08.2007  –  2 Beiträge
Neue Front-LS: KEF iQ 30 oder Wharfedale EVO 10
zaboy am 01.12.2009  –  Letzte Antwort am 02.12.2009  –  6 Beiträge
Wharfedale evo²-40 übersteuert
Lorenz(at) am 25.05.2008  –  Letzte Antwort am 27.05.2008  –  3 Beiträge
Wharfedale Evo²-50 Hochtöner
Lorenz(at) am 08.12.2008  –  Letzte Antwort am 17.12.2008  –  3 Beiträge
Erfahrungen mit Wharfedale EVO 2 ?
ritmo am 28.02.2010  –  Letzte Antwort am 07.01.2016  –  34 Beiträge
Kaufentscheidung Focal JM lab Chorus oder KEF Q-Serie, Wharfedale Evo, Mission m34/74?
Sequoya am 22.03.2008  –  Letzte Antwort am 25.03.2008  –  7 Beiträge
wharfedale evo 2 im Film Betrieb - Erfahrungen?
nuernberger am 11.12.2006  –  Letzte Antwort am 07.03.2008  –  7 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.478 ( Heute: 22 )
  • Neuestes MitgliedRaumfeldfan
  • Gesamtzahl an Themen1.379.815
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.282.233

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen