flache Lautsprecher als Rears

+A -A
Autor
Beitrag
dynamit2
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 24. Mrz 2006, 23:19
Hallo Leute,
ich haben derzeit zwei Standlautsprecher Magnat Quantum 507 und einen Center Magnat Quantum 513. Nun suche ich noch die Rears. Ich habe nur ein Problem. Das Sofa steht unmittelbar an der Wand so dass ich nicht sperriges hinhängen kann, wie z.B. die Quantum 503. Mit dem Aufstellen der Boxen ist auch nichts. Ich suche nun flache Lautsprecher, die ich an der Wand aufhängen kann und die trotzdem als Rears für einen 35 qm großen Raum als Surround ausreichen. Da ich im Internet irgendwie nichts passendes finde, wäre es super wenn der eine oder der andere irgendwelche Vorschläge machen könnte.

Ich bin euch schon mal für eure Beiträge dankbar.

Viele Grüße
Dynamit2
Hifi-Pinguin
Stammgast
#2 erstellt: 24. Mrz 2006, 23:55
Hallo,

von Canton gibt es flache LS, aus der LE-Serie und der Ergo-Serie:

http://www.canton.de/index.php?pg_id=13,30,ergo601

http://www.canton.de/index.php?pg_id=14,30,le110

Ob sie klanglich zu den Magnat passen kann ich aber nicht sagen.

Gruß
dynamit2
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 25. Mrz 2006, 00:10
Hallo Hifi-Pinguin,
danke für die schnelle Antwort. Aufjedenfall scheinen die beiden Vorschläge nicht schlecht sein. Die Frage ist wie sie den klanglich zu den Quantums passen.
Hat jemand noch Alternativen?


Gruß
Dynamit2
Master_Roberto
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 25. Mrz 2006, 00:31
Hallo

Ich würde wenn möglich gute Regallautsprecher von Magnat kaufen die auch abgestimmt sind auf Magnat, ist viel besser in der Klanghomogenität...

Und stelle die dann seitlich staht hinten... du weisst ja nie, irgendwann mal Z.B. in einer anderen Wohnung oder Raum wirst du sie vermissen und bereust auch den Kauf der flachen...

Grüsschen


[Beitrag von Master_Roberto am 25. Mrz 2006, 00:33 bearbeitet]
Knegge
Stammgast
#5 erstellt: 25. Mrz 2006, 01:20
Von Magnat gibt es zumindest auch eine Serie:
http://www.magnat.de...8810&pl=1,%204&s=102

Interior IW 810
Ob die allerdings zu deinen Quantums passen, weiss ich nicht... Weiß auch nicht ob die gut sind!
Das beste ist natürlich immer aus der gleichen Serien die Rears zu haben

Aber an deiner Stelle würde ich mit einfach die Quantums kaufen als Rear und dann einfach rechts und links neber dem Sofa stellen, is zwa ein Kompromiss, aber wird mit Sicherheit besser sein als so ein super Flacher Ls der
5 cm hinter deinem Ohr ist...
Bei mir sind die Rears auch links und rechts und es funktioniert auch Problemlos.
darkraver
Inventar
#6 erstellt: 25. Mrz 2006, 11:13
Ich wurde dir die Heco Screen Flachlautsprecher raten.
Die haben die AR Phantom Technologie drin und spielen schon sehr gut

Besser ist eigentlich dir verschiedene Flachls anzuhoren !
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
flache Lautsprecher gesucht
Wups am 15.07.2008  –  Letzte Antwort am 15.07.2008  –  14 Beiträge
Flache Wandlautsprecher
dj-ridu am 31.05.2010  –  Letzte Antwort am 01.06.2010  –  7 Beiträge
Standboxen als Rears?
DocDVD am 14.02.2004  –  Letzte Antwort am 17.02.2004  –  8 Beiträge
Suche flache Rear Lautsprecher (7.1)
Kinzal am 26.06.2014  –  Letzte Antwort am 28.06.2014  –  6 Beiträge
Rears Aufstellung (inkl. Zeichnung)
Lennert83 am 05.04.2012  –  Letzte Antwort am 10.04.2012  –  7 Beiträge
Rears quer aufhängen?
mike202 am 07.09.2005  –  Letzte Antwort am 08.09.2005  –  7 Beiträge
welche Rears für mein HK
bariii am 15.08.2007  –  Letzte Antwort am 15.08.2007  –  2 Beiträge
Wie die rears aufstellen/hängen?
ricketik am 18.07.2012  –  Letzte Antwort am 18.07.2012  –  2 Beiträge
Flache weiße Lautsprecher? Alternative zu Cubycon und Bose
nubrn am 14.08.2015  –  Letzte Antwort am 18.08.2015  –  11 Beiträge
Rears als dipole verwenden?
Schlucke86 am 21.11.2007  –  Letzte Antwort am 25.11.2007  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.521 ( Heute: 41 )
  • Neuestes MitgliedBlubb888
  • Gesamtzahl an Themen1.379.935
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.284.706

Hersteller in diesem Thread Widget schließen