magnat quantum 505 was dazu?

+A -A
Autor
Beitrag
EBRoGLIo
Stammgast
#1 erstellt: 13. Nov 2006, 00:27
Also..hallo erstmal....
im voraus will ich sagen...ich bin erst 17 Jahre alt und hab deshalb nicht allzu viel Geld zur verfügung...also...

Ich habe mir am Samstag die Magnat Quantum 505 Standboxen bestellt....ich habe auch noch vor die Quantum 502 Regalboxen zu kaufen...aber das wart ich erstmal noch ab....jetzt ist die Frage..lohnt sich das überhaupt?und was sollt ich am besten für einen subwoofer dazu kaufen?also ich will damit nur musik hören....ich schau damit so gut wie nie dvds oder sonstiges an....

Ach noch meine Anlage....
Ich habe einen Sopny Receiver(STR-DE 585)und einencs player auch von sony.....

Danke im voraus für die Antworten.....
baumi88
Inventar
#2 erstellt: 13. Nov 2006, 12:43
Wenns nur um Musik geht würde ich den Sony durch einen Stereo Verstärker ersetzen.

Sub und Rears sind meiner Meinung nach nicht nötig für Musik.
filius
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 13. Nov 2006, 19:44
Wenn du nicht ausgerechnet ware Bass Orgien im Wohnzimmer Feiern willst, dann werden dir die Quantum auch ohne Sub reichen, die bringt sowieso mehr als genug bass. Einen Stereo Verstärker würde ich mir aber nicht ins haus hohlen, die haben keine Digital eingänge und so viel besser klingen sie einem AVR gegenüber auch nicht. Wenn du dir trotzdem einen Kaufen willst, nimm einen Denon oder einen TEAC.
EBRoGLIo
Stammgast
#4 erstellt: 13. Nov 2006, 20:36
also einen verstärker will ich mir erstmal nicht kaufen da ich jetzt erstma sparen muss...das nächsde was ich jetzt vielleicht vorhatte waren die magnat quantum 502 boxen...also regalboxen zu meinen standboxen....?lohnt sich das?
naja...muss eh erstmal testen wie die quantum 505 dann sind..bekomm sie so in ca. ner woche....


baumi88 schrieb:
Wenns nur um Musik geht würde ich den Sony durch einen Stereo Verstärker ersetzen.

Sub und Rears sind meiner Meinung nach nicht nötig für Musik.


ich will schon auch damit filme anschaun aber ich habe zur zeit keinen eigenen fernseh und deshalb...ansonsten....bringt surroundsound nix wenn man musik hört?

und natürlich will ich auch keine bassorgien feiern....obwohl^^


[Beitrag von EBRoGLIo am 13. Nov 2006, 20:39 bearbeitet]
filius
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 13. Nov 2006, 20:39
Surround bringt bei Musik wenig bis nichts. Das Aufbohren einzelner Lieder mit DTS Und Dolby Programmen machen die Lieder auch nicht besser.
baumi88
Inventar
#6 erstellt: 13. Nov 2006, 21:08
Manche hören Musik ausschließlich in Stereo, andere PL2/Neo6 usw. eben auf alle Surround boxen verteilt.

Was besser ist hängt vom eigenen Geschmack ab


Als Rears würde ich die 503er empfehlen, da sie wie die 505 mit nem 170mm TT ausgestattet ist.
Sollte (zumindest nach der Theorie ) besser zu den 505ern passen.
Und etwas bassstärkere (geiles Wort ) Boxen sind auch ned schlecht wenn du (vorerst?) auf nen Sub verzichtest.
EBRoGLIo
Stammgast
#7 erstellt: 13. Nov 2006, 22:38
also ich will auf jedenfall jetzt erstmal abwarten mit dem sub,ich will erstmal anschauen wie die boxen sind,ok...503 is auch ok,ich habe halt unter anderem gelesen das viele mit diesem set(2x505;2x502 und 513 center)sehr zufrieden waren....

was heißt für dich bassstärkere Boxen?
ich habe bis jetzt ein 5.1 sourroung system...was heißt system,ich hatte bis jetzt die magnat monitor 110 und dazu ein monitor add on set 300 welches es damals gab,dazu habe ich mir damals ein magnat gamma 120a sub gekauft.......das alles verkauf ich jetzt an n freund da er n 5.1 system haben will und ich kauf mir die quantum 505.

naja...ich schau jetzt erstmal...duaert noch n weilchen bis ich se bekomm aber bin schon sehr gespannt.....

gruß ebroglio....
baumi88
Inventar
#8 erstellt: 13. Nov 2006, 23:23
Unter bassstärker meine ich, dass die 503er mit dem 17er Chassie wohl etwas mehr Bass liefert als die 502er mit 130er Chassie.
Dass es nen Subwoofer (bei Filmen) nicht ersetzen kann sollte aber klar sein
EBRoGLIo
Stammgast
#9 erstellt: 13. Nov 2006, 23:25
achso...ok dann hab ich dich falsch verstanden....ich habe gedacht ich sollte mir ganz andere boxen oder sowas in der art kaufen.

das is mir auch klar das ein bassreflexsystem in ner box kein sub erstezen kann aber da ich wie schon erwähnt kein fernseh besitze auch eig. nie filme anschau mit der anlage....

naja...
filius
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 13. Nov 2006, 23:34
Dem kann ich nur zustimmen. Obwohl es meiner ansicht nach egal ist ob im Rear bereich jetzt ein 130 oder 170 Chassis werkelt garantiert dir das schon mehr bassdruck. Der Center selber klingt genau wie die Regalboxen recht gut, passend zu den Stand LS, wie es innerhalb einer Serie halt sein sollte.
EBRoGLIo
Stammgast
#11 erstellt: 15. Nov 2006, 19:29
Meine Boxen sind da!

Also...bin eig. soweit sehr zufrieden,sie schlagen meine vorigen Boxen um einiges und sind wie ich find einfach klasse.
Einen Sub werd ich mir erstmal nicht kaufen,da es sich nicht lohnen würde,ich finde den Bass sehr gut soweit......
Außerdem bleib ich erstmal bei den beiden,also Stereo,ich werd mir erstmal nichts weiteres kaufen,außer gute neue cds^^ und genieß erstmal die Musik.

gruß Felix
baumi88
Inventar
#12 erstellt: 15. Nov 2006, 22:04
Dann noch viel Spass
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Magnat Quantum 505- Erfahrungen?
MerlinX am 25.10.2005  –  Letzte Antwort am 25.10.2005  –  8 Beiträge
Spikes an Magnat Quantum 505
andi507 am 26.09.2005  –  Letzte Antwort am 27.09.2005  –  2 Beiträge
"Blechbrücken" für Magnat Quantum 505
-s-i-m-o-n- am 07.08.2008  –  Letzte Antwort am 08.08.2008  –  3 Beiträge
Magnat Quantum 505 vs 605
log11 am 20.08.2010  –  Letzte Antwort am 23.08.2010  –  2 Beiträge
SONY AVR + Magnat Quantum 507 / 503 / 505
v-v-v am 16.07.2009  –  Letzte Antwort am 21.07.2009  –  8 Beiträge
Magnat Quantum 503 oder 603?
web245 am 28.01.2009  –  Letzte Antwort am 29.01.2009  –  4 Beiträge
Subwoofer zu Magnat Quantum 600 Serie
Sharangir am 29.10.2007  –  Letzte Antwort am 08.03.2009  –  6 Beiträge
Kaufber. Magnat Quantum 507 ?
Clayy am 24.11.2009  –  Letzte Antwort am 24.11.2009  –  4 Beiträge
Magnat Quantum 700
Sharangir am 23.10.2007  –  Letzte Antwort am 26.10.2007  –  9 Beiträge
Magnat Quantum und Vector zusammen ?
Pio-Fan am 23.10.2006  –  Letzte Antwort am 24.10.2006  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.521 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedSlicer404
  • Gesamtzahl an Themen1.379.874
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.283.557

Hersteller in diesem Thread Widget schließen