Suche gute 5.1 bis 150 €

+A -A
Autor
Beitrag
patrick17mzg
Stammgast
#1 erstellt: 06. Mrz 2007, 22:27
Hallo

ich suche gute 5.1 bis zu 150 € sie sollten gut aussehen un gute leistung haben. Ich habe mir da als satelitten säulenboxen vorgestellt. Hab letztens bei ebay die ELTA 8802 CLS gesehen. Vom design her ist es das, das ich mir vorgestellt habe. könnt mir da einer sagen ob die leistung auch stimmt ?

bitte um schnelle antwort
Berman
Inventar
#2 erstellt: 06. Mrz 2007, 22:33
Und ich suche einen guten schnellen Sportwagen bis 4500 Euro.

"Leistung" haben nur aktive Lautsprecher. Du meinst die Sinus-Belastbarkeit in Watt, was natürlich auch immer nur ein Richtwert ist.

Gruß,

Berman


[Beitrag von Berman am 06. Mrz 2007, 22:34 bearbeitet]
Stockvieh
Stammgast
#3 erstellt: 06. Mrz 2007, 22:34
Ich kann nur was zu teufel sagen.

Das kleinste Teufel Set ist zwar nichts besonderes, aber Preis/Leistung stimmt.
Stockvieh
Stammgast
#4 erstellt: 06. Mrz 2007, 22:37
Einen Tick zu langsam war ich da wohl.

Berman hat recht.
Irgendetwas erwarten darf man sich um den Preis nicht!
Sirmad
Stammgast
#5 erstellt: 07. Mrz 2007, 00:57
KLICK HERE

Für den Preis solltest du dir das Concept E Magnum PE holen !
Hat hervoragende Tests geliefert!

Mfg
Berman
Inventar
#6 erstellt: 07. Mrz 2007, 01:24
Er möchte aber gutaussehende Säulenboxen, die eine hohe Belastbarkeit haben, am besten 5 für 150 Euro.

Was du ihm gezeigt hast sind nicht gutaussehende Schreiwürfel (ohne Säule).

ELTA 8802 CLS --> Sehen aus wie - um es unverblümt zu sagen - ziemlicher Billigschrott.

"5 x 15W RMS"

Gruß,

Berman


[Beitrag von Berman am 07. Mrz 2007, 01:28 bearbeitet]
tss
Inventar
#7 erstellt: 07. Mrz 2007, 14:48
bei elta gibts für 100€ fünf lautsprecher + subwoofer klick mich. 50€ für den sub, zehn je lautsprecher... finger weg.
~Losting~
Stammgast
#8 erstellt: 07. Mrz 2007, 16:54
Hier mal ein Paar Angebote aus der Bucht:

Magnat Stylus 5000A

Magnat Magnum

Magnat Symbol

Mfg Niklas
patrick17mzg
Stammgast
#9 erstellt: 07. Mrz 2007, 19:06
Gibt es da nix an säulenboxen als satelitten bis zu 150 € ? Ich möchte entweder ein aktives system oder ein system mit einem aktiven subwoofer und einem externem verstärker für die satelitten. Was wichtig ist das sie schön groß sind und gut aussehen.
Berman
Inventar
#10 erstellt: 07. Mrz 2007, 20:50
Du hast es nicht begriffen. Man KRIEGT für 150€ kein GUTES Lautsprecherset, welches aus großen Säulen besteht, gut aussieht, und einen AV Receiver für die Satelliten besitzt.

Du kannst schrott kaufen, oder ca 350 Euro ausgeben, für nen AVR und z.B. ein kleines Teufel-Set.

Die Magnatsets haben auch merkwürdige angaben. Das erste hat angeblich Satelliten die mit 70 Watt belastbar sind. Wers glaubt wird selig. Da keine Sinusangabe dransteht ist das wohl eher PMPO oder wie das heisst :D.

Gruß,

Berman


[Beitrag von Berman am 07. Mrz 2007, 20:52 bearbeitet]
patrick17mzg
Stammgast
#11 erstellt: 07. Mrz 2007, 21:11
Ich hab mich heute mal wieder bei ebay umgeguckt und habe das hier gesehen vielleicht kann mir mal einer sagen ob sie gut sind.

hier die boxen
http://cgi.ebay.de/8...QQrdZ1QQcmdZViewItem

und hier der verstärker
http://cgi.ebay.de/5...QQrdZ1QQcmdZViewItem
Forghorn
Inventar
#12 erstellt: 07. Mrz 2007, 21:18
Also mal im Ernst. Meinst du, dass man für 89 € gescheite Lautsprecher bauen kann?

Geh mal in den Baumarkt und schau was MDF für die Anzahl an Lautsprechern kostet.

Es ist nicht möglich für 100 € ein gescheites 5.1 System anzubieten.

Ich sag du nur: Wer billig kauft, kauft zweimal
patrick17mzg
Stammgast
#13 erstellt: 07. Mrz 2007, 21:28
naja ich sehe ich komme mit 150 € nicht weit
Son-Goku
Inventar
#14 erstellt: 07. Mrz 2007, 21:34
hallo

bloß finger weg.sowas ist schneller abgebrannt als n streichholz.

versuch halt n gebrauchtes canton movie xxl set zu ersteigern.wer etwas handwerklich begabt ist kann auch LS ständer selber bauen.wenn du es bist oder n kumpel von dir kann doch welche machen.so hast auch säulenboxen

mfg
mario
Below
Inventar
#15 erstellt: 07. Mrz 2007, 21:39

patrick17mzg schrieb:
naja ich sehe ich komme mit 150 € nicht weit


Nein kommst Du definitv nicht!

Der im Moment günstigste, trotzdem aber leistungsfähige Receiver ist der Onkyo 504 mit 177€ bei Hirsch&Ille.

http://www.hirschille.de/homehifi/product_info.php?cPath=21_23&products_id=4203

Die günstigsten, aber nicht gleich grottenschlechten Säulensysteme, die mir bekannt sind, sind das Teufel Concept R und das Concept P.

http://teufel.de/de/Heimkino/s_1039.cfm?lcom=38

http://teufel.de/de/Heimkino/s_894.cfm?lcom=32

Ansonten evtl doch das Concept E PE, denke Deine Ansprüche können ja nicht sonderlich hoch sein. Damit hättest Du ein für 159€ ansprechendes System.

http://teufel.de/de/Heimkino/s_1397.cfm?lcom=208

Sind halt keine Säulen. Dafür brauchst Du aber keinen Receiver.
ayran
Stammgast
#16 erstellt: 07. Mrz 2007, 21:43
Also von diesen Ebay Angeboten solltest du auf jeden Fall die Finger lassen. Ich hatte selber mal ein Magnat Stylus 7000a und das ist ehrlich gesagt Schrott. Da bist du mit nem Teufel Concept E viel besser aufgehoben. Ich würde da lieber beim Aussehen Abstriche machen, als beim Klang, denn nach 2 Jahren willst du wahrscheinlich sowieso was haben. Ging mir so und vielen anderen auch.
patrick17mzg
Stammgast
#17 erstellt: 07. Mrz 2007, 22:01
Wie werden denn die teufel concept e magnum an den dvd player angeschlossen ? mein dvd player hat nur einen digitalen coaxialen ausgang. reicht das ?
Below
Inventar
#18 erstellt: 07. Mrz 2007, 22:28

patrick17mzg schrieb:
Wie werden denn die teufel concept e magnum an den dvd player angeschlossen ? mein dvd player hat nur einen digitalen coaxialen ausgang. reicht das ?


Nein, das CEM kann man nur per 5.1 Analog anschließen. Also mit 3 Cinch-Kabeln.

Dann bräuchtest Du noch einen Receiver wie den Onkyo oder die Decoderstation von Teufel.
patrick17mzg
Stammgast
#19 erstellt: 07. Mrz 2007, 22:44
jo und die kostet 129 € oh man hätte nicht gedacht das das so teuer wird . Kennst du vielleicht noch andere systeme bis zu 150 € ?
Berman
Inventar
#20 erstellt: 07. Mrz 2007, 23:01
Du solltest einen Zettel nehmen, "150€" draufschreiben.

Dann solltest du diesen Zettel an einen D-Böller kleben, ihn anzünden, und aus dem Fenster werfen.

Achte bitte auf alte Damen und Katzen, bevor du ihn zündest!

Gruß,

Berman
patrick17mzg
Stammgast
#21 erstellt: 07. Mrz 2007, 23:07
schon erledigt !!!
~Losting~
Stammgast
#22 erstellt: 07. Mrz 2007, 23:13

ayran schrieb:
Ich würde da lieber beim Aussehen Abstriche machen, als beim Klang, denn nach 2 Jahren willst du wahrscheinlich sowieso was haben. Ging mir so und vielen anderen auch.


So lange behälst du dein System!

Mfg
Below
Inventar
#23 erstellt: 08. Mrz 2007, 00:38
Wie groß ist denn eigentlich der zu beschallende Raum? Also die m² zwischen Front- und Rear-Boxen.

Die 150 musst Du echt ausm Kopf bekommen, oder Du lässt es mit 5.1!

Auch bei Logitech PC-Systemen musst Du mit min. 350€ rechnen.
Jacky_Lee
Gesperrt
#24 erstellt: 08. Mrz 2007, 00:40
Ich musste auch feststellen das mit 100€ kein hifi zu erwarten ist !

sparen, selbstbauen, warten. ERFAHRUNG SAMMELN !!! ganz wichtig
patrick17mzg
Stammgast
#25 erstellt: 08. Mrz 2007, 16:50
Naja ich glaub dann lass ich es lieber. Ich hab daheim ein 5.1 System aber bei dem geht der subwoofer irgendwie nicht mehr. Wenn ich das system einschalte dann ist der subwoofer nur am brummen. die satelitten gehen aber. woran kann es denn liegen ? Es ist ein aktives system von tcm. habe den subwoofer auch mal hinten aufgeschraubt um nachzusehen ob vielleicht eine sicherung durch ist aber davon keine spur.
Jacky_Lee
Gesperrt
#26 erstellt: 08. Mrz 2007, 19:14
wenns n brummen ist dann liegt das meist daran das der anschluss für den woofer (meist chinch) ne unterbrochene masse hat.

kann man testen indem man einfach mal den stecker nur halb reinsteckt (bei einem funktionierendem kanal ) so das nur der "pin" in der mitte kontakt hat, aber nicht der ring ausenherum dann dürfte das so brummen
also guck mal ob das kabel i.O. ist.
Wenn ja, dann weiter mit den buchsen
patrick17mzg
Stammgast
#27 erstellt: 08. Mrz 2007, 22:03
Also am Kabel kann es nicht liegen weil er auch wenn hinten alle kabel draußen sind brummt. Der Subwoofer hat auch keinen eigenen Kabel es ist alles mit einem koaxialen digital kabel verbunden. Woran könnte es denn noch liegen ?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
suche gute 5.1 lautsprecher
The_Darknight am 01.09.2010  –  Letzte Antwort am 17.11.2010  –  27 Beiträge
Suche gute 5.1 Anlage bis 1000
Viktor85 am 28.04.2009  –  Letzte Antwort am 29.04.2009  –  9 Beiträge
Suche gute Boxen fürs Heimkino!
ruleroftheearth am 28.09.2008  –  Letzte Antwort am 01.10.2008  –  7 Beiträge
Suche Surround Anlage bis ca. 150€
ordinary am 28.11.2009  –  Letzte Antwort am 13.01.2010  –  53 Beiträge
Standlautsprecher bis 150 Euro/stk
Quatschkopf am 30.05.2005  –  Letzte Antwort am 31.05.2005  –  6 Beiträge
Suche 5.1 set bis 600?
h84 am 06.12.2006  –  Letzte Antwort am 12.12.2006  –  31 Beiträge
Suche 5.1 Sytem bis 200?
floppy303 am 14.11.2009  –  Letzte Antwort am 17.11.2009  –  33 Beiträge
Suche gute Design Lautsprecher .
DJMawa am 22.01.2005  –  Letzte Antwort am 23.01.2005  –  5 Beiträge
5.1 Lautsprecher bis 300,-??!
neo993 am 26.10.2003  –  Letzte Antwort am 27.10.2003  –  3 Beiträge
5.1 boxen bis 1000.-
cipro am 27.09.2015  –  Letzte Antwort am 07.10.2015  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.411 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedpebo66450
  • Gesamtzahl an Themen1.379.773
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.281.091

Hersteller in diesem Thread Widget schließen