Magnat Omega 380 o. THX S300?

+A -A
Autor
Beitrag
Buzzel
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 21. Nov 2003, 16:09
Besitze Magnat Vintage 420(Front), 410(Rear) und Center 4.
Mein jetziger Sub ist ein Magnat Alpha 25. Bei ihm vermisse ich den druckvollen Bass bei Filmen.(Zimmerfläche ca 25qm) Nun habe ich im Forum etwas über die "Bassmonster" Omega 380 und THX S300 gelesen, bei beiden eigentlich nur Positives. Preislich sind sie doch eine Ebene, oder? Mehr will und kann ich auch nicht ausgeben. Welcher ist nach eurer Meinung besser? Ich will Bass!


Danke im Voraus! Buzzel
!ceBear
Stammgast
#2 erstellt: 21. Nov 2003, 16:38
Also klanglich würde ich beide auf eine Stufe setzen, der THX spielt vielleicht etwas sauberer und linearer.

Denke aber mal das der Omega etwas tiefer runter geht (da 38er Chassis) und auf jeden Fall mehr dB macht.

Optisch schätze ich mal werden sich die Geister streiten.
Mir persönlich gefällt der Omega besser, weil ich der Meinung bin je größer umso schöner.

Under Omega lässt sich per FB regeln, der THX soweit ich weiss nicht.
amathi
Inventar
#3 erstellt: 22. Nov 2003, 05:16
hi,

ich find auch den omega besser und wenn du bass haben willst, würde ich dir zum omega 380 raten.

mfg adi
Wuffel
Inventar
#4 erstellt: 22. Nov 2003, 11:13
Hallo,
ich stand auch vor der Entscheidung zwischen den beiden Subs.
Ich habe mich wie man im Profil lesen kann für den THX entschieden, da er erstens besser vom Desing her zu meinen LS passt und ich ihn zweitens für weniger Geld, als den Omega bekommen habe.
Der Typ, der mir den verkaufte, hatte auch noch 'nen Omega und dann hab ich den gefragt, welcher seiner Meinung nach besser wäre und der sagte mir, dass der Omega lauter, aber auch unpräziser spielt, wo hingegen der THX nicht ganz mit der Lautstärke mithalten kann, aber in Präzision klar vorne liegt.
Sonst kann ich dir nur empfehlen beide mal Probezuhören, falls das nicht geht -> empfehle ich dir den THX, weil ich denn habe und sagen kann das der richtig gut ist!


Wuffel
!ceBear
Stammgast
#5 erstellt: 22. Nov 2003, 11:27
Also der selbe Typ der dir den THX verkauft hat, hat zu mir gesagt das sie beide vom Klang genau gleich gut sind, aber der Omega halt mehr Druck macht. Das der THX Präziser ist hat er nicht erwähnt! Ich persönlich denke mal aber das der THX aus dem grund, dass er nur ein 30 Chassis besitzt ein kleines bisschen präziser spielt.
Buzzel
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 25. Nov 2003, 15:18
Danke für eure Beiträge. Werde jetzt ein bisschen sparen (Student) und werde mich nächstes Jahr wahrscheinlich mit dem Omega 380 beschenken. Ihr könnt aber weiterhin Kritik (pos. o. neg.)an den Subs äußern um mich in meiner Kaufentscheidung zu bestärken.
Milhouse
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 11. Dez 2003, 17:54
Hallo

Ich habe den THX selbst längere Zeit gehört und muss sagen dass er wirklich präzise arbeitet. Hatte bisher auch den Alpha 25 und zu dem ist das kein Vergleich! Ich glaub auch dass der Preis für den Omega etwas (arg) übertrieben ist.
Deshalb rate jedem der keine spitzenklasse, aber für sein Geld, etwas echt gutes will, den S300 zu kaufen!!! Werde dies nämlich nach Weihnachten auch tun! Wer mehr will der holt sich nen Bass von B&W. Hatte gestern das Vergnügen den ASW 675 zu hören. Da gibts aber nen "kleinen" Hacken: der Preis!

mfg
Rollei
Inventar
#8 erstellt: 12. Dez 2003, 10:10
Hi,
hatte den Omega auf einmal. Mittlerweile habe ich den AR Chronos W38. Spielt viel sauberer. Also auch für Musik zu gebrauchen. Werde mir jedenfalls keinen Downfire Sub mehr holen. Der Rest ist wie immer Geschmackssache.

Greetings
Rollei
De_Butcher_Gerd_
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 17. Dez 2003, 14:46
hab den omega 380, benutze ihn aber nur im musik bereich, ich denke ihn als sub für eine surround anlage einzusetzen währe vielleicht nicht so toll, weil sobald man ihn auf halbes level dreht fallen alle gläser aus dem schrank und das würde das film erlebnis eher negativ beeinflussen! aber wenn man beides braucht, ist der omega angemessen! ich finde ihn auch sehr sauber und lässt man ihn bei musik mal richtig seine triebe ausspielen, bleibt kein auge trocken!
meine freunde haben im schon den namen "mister magnat omega 380 mach alles kaputt" gegeben!
Wuffel
Inventar
#10 erstellt: 18. Dez 2003, 09:33
HI,
also mit nem Hammer kriegt man bestimmt noch mehr kaputt!
Wenn ich jetzt mal ein "Resume" ziehen darf, sollte Buzzel sich die Subs wohl wirklich erst einmal vorher anhören, um entscheiden zu können.
Denn ich habe selbst vor der Entscheidung gestanden und habe mich für den THX entschieden, da ich in mehreren Tests von privaten Leuten las, dass sich der Omega bei Film "gut" anhöre, aber bei Musik völligst versage, da er einfach zu schwammig sei.
In den verschiedenen Tests von dem THX hab ich bisher noch keine Äußerungen in diese Richtung gehört.
Man kann sich ja auch mal die Tests auf www.magnat.de angucken.


Wuffel
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
´Magnat THX oder Magnat Vector Serie
Löwe am 19.07.2005  –  Letzte Antwort am 19.07.2005  –  2 Beiträge
Magnat THX???
Latinosurround am 14.01.2004  –  Letzte Antwort am 18.01.2004  –  4 Beiträge
Magnat THX Select 8.1 Was ist das noch Wert?
PhilKS am 16.06.2009  –  Letzte Antwort am 16.06.2009  –  2 Beiträge
Teufel M3000SW vs. Magnat Omega 300
Dyrad am 25.01.2004  –  Letzte Antwort am 25.01.2004  –  2 Beiträge
Magnat THX select "aufrüsten" ;) !
radeonspeedy85 am 25.01.2004  –  Letzte Antwort am 27.01.2004  –  8 Beiträge
Gewicht Boxen Magnat THX ???
Duckman am 07.04.2004  –  Letzte Antwort am 11.04.2004  –  5 Beiträge
Yamaha 1400 + Magnat Thx ?
Duckman am 16.04.2004  –  Letzte Antwort am 16.04.2004  –  2 Beiträge
Omega 300 neuer Aktivverstärker
Disimisi am 03.10.2012  –  Letzte Antwort am 05.10.2012  –  2 Beiträge
Magnat THX oder Magnat Vector Serie ?
Löwe am 19.07.2005  –  Letzte Antwort am 22.07.2005  –  10 Beiträge
Teufel Theater2 oder Magnat THX
Bass-Depth am 04.03.2004  –  Letzte Antwort am 05.03.2004  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.697 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedmajchii
  • Gesamtzahl an Themen1.380.221
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.290.165

Hersteller in diesem Thread Widget schließen