Gehe zu Seite: Erste 2 3 Letzte |nächste|

Blues goes round - Welchen Blues hört/fühlt Ihr gerade?

+A -A
Autor
Beitrag
Fugazi3
Stammgast
#1 erstellt: 21. Nov 2004, 17:49
Hallo Gemeinde,

da es jetzt Jazz, Klassik, CD und LP Threads gibt, starte ich mal einen Thread für die Bluesfreunde unter uns.

Damit ist aber nicht nur der old Rythum Blues, sondern auch weisser Blues, Bluesrock und was es da noch gibt, gemeint.

Ich habe von der Bluesgeschichte nicht viel Ahnung, aber hoffe durch den Thread auf neue Inspirationen und rege Teilnahme.
Ich fange mal mit offensichtlichen Beispielen an:

John Lee Hooker : Chill out

amazon.de

und

B.B. King und Eric Clapton: Riding with the king

amazon.de

und

Johnny Winter: Hey, where`s your brother?

amazon.de
Hausmeister2000
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 22. Nov 2004, 16:12
Moin!

Netter Geschmack

ohne Bildchen:

- Keb'Mo' (alle Alben)
- Eric Bibb (Pflicht, wenn man Keb' Mo' mag )
- Steve Baker & Chris Jones (sehr cooler Harp+Gitarren-Sound!)
- Abi Wallenstein

Vielleicht hat ja mal jemand nen Tipp für 'ne weibliche Bluessängerin??!! (Tracy Chapman ist natürlich klar...)

Gruss
Heiko
floehr2002
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 22. Nov 2004, 16:19
Hallo,

wie wär`s mit Joanna Connor (inak)

sonst: Jonny Winter
Albert Collins
Bernard Allison (super Klampfe)

Gruß Frank
Holg
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 22. Nov 2004, 17:50
Hallo,

Blues ist extrem wichtig!!' '

Allerdings muss ich sagen, dass ich in der Regel die Klassiker dann doch dem Output der letzten 25 Jahre vorziehe. Um mal zwei hervorzuheben: Lightnin' Hopkins und Mississippi John Hurt.

Die beiden größten weiblichen Bluesstimmen imho: Dinah Washington und Nina Simone.

Gruß, Holg
Fugazi3
Stammgast
#5 erstellt: 23. Nov 2004, 19:53
Ah, wieder neue Namen. Als Unwissender kannte ich nur Albert Collins von den genannten.

Ich habe aber auch noch ein paar Leckereien. Als da wäre z.B.
Willie DIXON mit Hidden Charms

Gruß Johannes
audio-kraut
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 23. Nov 2004, 20:36
aus canada - lester quitzau, harry manx, colin james, aus den USA johnny lang, chris duarte, SRV und sein bruder Jimmy, north mississippi allstars, ota turner, rl burnside, ...
audio-kraut
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 23. Nov 2004, 20:49
wenn du mehr ueber blues wissen willst:

http://musicmoz.org/Styles/Blues/Organizations/Links/
http://www.thebluehighway.com/history.html
http://www.history-of-rock.com/blues.htm


dann natuerlich die afrikanische quellen - ali farka toure z.b....
timmkaki
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 24. Nov 2004, 20:55
Hi

Dr. John und Taj Mahal hör ich ganz gern. Und dann noch die frühen Soul Sachen, Ende der 50er, Anfang der 60er. Die waren noch tief im Blues verhaftet.

Viel Spaß bei weiteren Entdeckungen.

Gruß Timm
Senfsack
Stammgast
#9 erstellt: 25. Nov 2004, 16:08
Ich höre gerade Eric Clapton und B.B. King - Riding With
The King
Foto siehe oben.

Klingt seltsamerweise nur laut gut


Senfsack
snark
Inventar
#10 erstellt: 25. Nov 2004, 16:15
Mein Favorit bei Blues ist Luther Allison, besonders das Berlin-Konzert gefällt mir gut. Der Knabe ist leider VIEL zu spät verstorben..

so long
snark
audio-kraut
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 25. Nov 2004, 16:25

Der Knabe ist leider VIEL zu spät verstorben..


War er so schlecht???
snark
Inventar
#12 erstellt: 25. Nov 2004, 16:31

War er so schlecht???


Danke für den Hinweis, Kraut War natürlich reinrassiger Unsinn, und sollte zu früh heissen ..


snark
audio-kraut
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 25. Nov 2004, 16:31
PS - frauen nicht vergessen: Sue Foley, Bonnie Raitt, einiges von Cassandra Wilson, Alberta Hunter, Maria Muldaur...an mit gliedern noch long john baldry, Huddy Leadbetter, SKIP JAMES - einer der unbekannten klassiker.
Lotus79
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 25. Nov 2004, 19:57
Hallo Gemeinde

Rita Chiarelli/Deborah Coleman/Ana Popovic/
Shemekia Copeland/Popa Chubby/Albert Colins/
Albert King/ Stevie Ray Vaughan/Mike Henderson/
Kenny Neal/Blues Company/Junior Wells/Buddy Guy/
Aynsley Lister/Bob Stroger/The Legendary Blues Band/
Roomful of Blues/Muddy Waters/Freddie King/
Philipp Fankhauser/
nur um einige zu nennen

Gruss

Heinz
Josser
Stammgast
#16 erstellt: 29. Nov 2004, 22:36
Ich werfe in die Runde noch zwei Namen, die ich musikalisch bewundere:

Sonny Boy Wiiliamson



und
Big Bill Broonzy



Der erste war ein Großmeister vom Blues-harp, der zweite - eine (Blues-guitar) Legende...

Hausmeister2000
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 30. Nov 2004, 08:33
Hallo,

hab' gestern mal Norah Jones, Cassandra Wilson und Diana Krall probegehört.
Mir fehlt bei den Sängerinnen die Abwechslung Da ist kaum mal ein Stück bei, was ein wenig schneller ist. Zur Untermalung beim Gläschen Wein sicher grossartig. Aber leider kommt das nicht so oft vor.
Die Stimmen sind bei allen dreien toll, aber ich hätte Mühe, ein Album komplett durchzuhören ohne einzuschlafen

Johnny Winter und Stevie Ray Vaughan habe ich auch probegehört... das geht natürlich in eine andere Richtung.

Für Tipps a la Tracy Chapman wäre ich dankbar. Vielleicht fällt da noch jemandem was ein. Sue Foley und Bonnie Raitt muss ich mir noch anhören.

Gruss
Heiko
Blueswalker
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 02. Dez 2004, 22:37
Hallo,
versuch es mal mit der neuen CD von Eric Clapton, "Me and Mr. Johnson".
Erdiger Blues, der schon von Robert Johnson genial ist, aber dem heutigen "Hörempfinden" (die Aufnahmen stammen stammen aus den Jahren um 1940) nicht mehr ganz gerecht wird. Auf dieser CD gut umgesetzt von Clapton mit einem super Sound (allerdings höre ich beide CD´s gerne).
Gruß
Blueswalker
floehr2002
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 04. Dez 2004, 09:54
Hallo Hausmeister 2000

hast du Joanna Connor schon gehört?

Gruß Frank
Caisa
Hat sich gelöscht
#20 erstellt: 04. Dez 2004, 10:03
Meie Favoriten sind:

Eric Clapton
Jimi Hendrix
Jonny Lang

Gruß Caisa
Duru
Schaut ab und zu mal vorbei
#21 erstellt: 11. Dez 2004, 01:34
Hallo, ich kann da auch noch 2 interessante Vertreter vorschlagen:
1. Lucky Peterson (Hammond, Git, Gesang) alles top, interessante Blues-Arrangements
2. Dave Hole aus australien, HAMMER_Slide-Gitarre, Gesang Geschmacksache
Duru
Schaut ab und zu mal vorbei
#22 erstellt: 11. Dez 2004, 01:48
Wenn sich hier grade die ganzen Blues-Experten versammeln, kann mir vielleicht einer weiterhelfen auf der SUCHE NACH EINER GANZ BESTIMMTEN Nummer: Die englische 70er-Jahre-Band "if", die normal keinen Blues spielte, hat mindestens 2 super Blues-Nummern aufgenommen. eine heißt "stormy Every Weekday Blues" , die andere weiß ich nicht und suche ich schon seit Jahren. Ich weiß nur noch, dass auf der Rückseite des Platten-Covers ein Notenausschnitt des Stückes abgedruckt war.Es stand im 12/8 Takt. Wer kennt das Stück und die Platte auf der es war?
Beste Grüße
Duru
Josser
Stammgast
#23 erstellt: 13. Dez 2004, 15:52
@ Duru

Ich habe die Gruppe selbst nie gehört, aber nach deiner Beschreibung habe ich bei www.allmusic.com folgendes gefunden...

Artist - "IF"
Album - "Not Just Another Bunch of Pretty Faces"
Release Date - Oct. 1974




1. In the Winter of Your Life
2. Stormy Every Weekday Blues
3. Follow That With Your Performing Seals
4. Still Alive
5. Borrowed Time
6. Chiswick High Road Blues
7. I Believe in Rock & Roll


Duru
Schaut ab und zu mal vorbei
#24 erstellt: 13. Dez 2004, 16:30
Danke Josser für den Tipp.
Bin noch nicht sicher,ob das die Platte ist, könnte aber sein.
Ich habe allmusic bisher nicht gekannt. Ich habe da grad mal geschaut, aber ausgerechnet diese Platte kann man nicht anhören.
Ich bin bis jetzt auch nicht bei allmusic registriert, weil ich nicht von zu vielen Läden immer eMails haben will. Ist die Auswahl dort größer als bei amazon?
Gruß
Josser
Stammgast
#25 erstellt: 14. Dez 2004, 22:18
@ Duru


Ich bin bis jetzt auch nicht bei allmusic registriert...


...bin ich auch nicht. Wollte ich aber auch nie sein... Die Seite benutze ich halt nur als Informationsquelle...
Und ich lade grundsätzlich nichts runter, abgesehen von...



[Beitrag von Josser am 14. Dez 2004, 22:31 bearbeitet]
Senfsack
Stammgast
#26 erstellt: 14. Dez 2004, 22:21
Senfsack
Stammgast
#27 erstellt: 17. Dez 2004, 20:19
Ich höre jetzt:



Gruß
Senfsack der findet, dass das Musikforum sträflich vernachlässigt wird
Fugazi3
Stammgast
#28 erstellt: 19. Dez 2004, 19:45
Johnny Winter: Hey, where`s your brother ?

amazon.de

Gruß Fugazi3
Duru
Schaut ab und zu mal vorbei
#29 erstellt: 20. Dez 2004, 00:27
Hi!
Ich hör grad den göttlichen Mike Bloomfield:
Super Session
http://www.amazon.de.../028-9174758-9312555
Ein Jammer, dass der nicht mehr mitmischt!
Senfsack
Stammgast
#30 erstellt: 29. Dez 2004, 14:22
So etwas härter:

amazon.de

eingängiger, klassischer, harter Bluesrock.

Gruß Senfsack
rubicon
Hat sich gelöscht
#31 erstellt: 30. Dez 2004, 16:51


Tolle Kompilation der frühen Fleetwood Mac Alben, sehr gut remastered.
Besser waren sie nie.

Gruß
rubicon
Fugazi3
Stammgast
#32 erstellt: 01. Jan 2005, 23:04
Peter Green - A rock legend

Klasse Scheibe mit allen "hits".

Fugazi3
Fugazi3
Stammgast
#33 erstellt: 08. Jan 2005, 20:58
Auch was feines, Carlos Santana, Van Morisson, Ry Cooder und Eric Clapton sowie andere zusammen mit dem Altmeister.:)
John Lee Hooker
amazon.de
Satie
Ist häufiger hier
#34 erstellt: 11. Jan 2005, 19:22
Howdy,

ein bisschen außerhalb des Blues-Mainstream, aber allesamt hörenswert (sofern im Handel noch verfügbar):

Studebaker John & the Hawks (ehem. Muddy Waters Band)/BORN TO WIN

Jimmy Dawkins (Blues-Haudegen alter Schule)/FEEL THE BLUES

John Campbell (spielt leider schon im weißen Gewand mit Jimi, Stevie Ray, Muddy und John Lee)/ONE BELIEVER

Livin' Blues (Nederland Blues aus den Siebzigern, muß man mögen / Gewinner des "Blues Poll" 1972/BAMBOOZLE

Jimmy Smith (Hammond B-3-Gott Smith spielt den Blues)/DOT COM BLUES

Dave Specter (Gibson ES-335 gegen Hammond B-3)/SPECULATIN'


Guten Blues!
Bernd
PeakAss
Schaut ab und zu mal vorbei
#35 erstellt: 20. Jan 2005, 14:22
is ja geil hier,

noch ein kleiner Tipp von meiner Seite:

hört euch mal auf ner guten Anlagean:
John Lee Hooker, Bluebird (selten)
Steve Ray Vaughan, Tin Pan Alley

muß ich mindestentens 1 mal täglich in meiner Blues Garage hören.

HP
Wan
Ist häufiger hier
#36 erstellt: 20. Jan 2005, 15:20
Verzeihung - falscher Thread


[Beitrag von Wan am 20. Jan 2005, 15:22 bearbeitet]
Josser
Stammgast
#37 erstellt: 20. Jan 2005, 23:14
Diese Platte...

amazon.de
Derek and The Dominos "Layla and other assorted love songs".
Ein Klassiker aus dem Jahr 1970. EC war damals noch kein Popsänger...

markus3
Ist häufiger hier
#38 erstellt: 24. Jan 2005, 11:32
hi,

gestern war ladies night:

maria muldaur, "Meet Me Where They Play the Blues"

amazon.de

und nochmal, "Southland of the Heart"

amazon.de


zur abwechslung: michelle willson, "Tryin' To Make A Little Love"

amazon.de

und ihr "Wake Up Call"

amazon.de


habe die ehre, markus
Fugazi3
Stammgast
#39 erstellt: 30. Jan 2005, 00:44
auch was feines
John Mayall - a sense of place -
amazon.de

gruß
Fugazi3
Josser
Stammgast
#40 erstellt: 04. Feb 2005, 12:37
Da ich mir diese Platte endlich aufm Vinyl gekauft habe, ist sie jetzt dran...


Eric Clapton "From The Cradle".

icknam
Stammgast
#41 erstellt: 06. Feb 2005, 14:22
Ladies and Gentlemen
at this time, I like to introduce you the biggest name in blues today.
Ladies and Gentlemen,
the honest beauty, king of the blues, the world greates blues singer, let's hear it for Mr. B.B.King
.......

Yes it's four o'clock in the morning baby, and I'm sitting here and waiting on you,
Yes it's four o'clock in the morning baby, and I'm sitting here and waiting on you,
Yes, you said you're going out dancing, but the dance hall closes at two.
Yes I know it's the weekend mama, and everybody is having fun.
Yes the weekend baby and everybody is having fun
But when it's time for loving, remember I'm only one.




Babe, I don't want a soul hanging round my house, when I'm not at home.
I don't wanna a soul baby hanging round my house, when I'm not at home.
I don't want you to open the door for nobody, woman, when you're home and you know you're all alone.

Your sister might wanna to visit us
But the little girl - she talks to much
If she does have come by to see is,
Tell her, we meet her Sunday, Sunday, down at the church.

Because, I don't wanna a soul baby hanging round my house, when I'm not at home.
I don't want you to open the door for nobody, woman, when you're home and you know you're all alone.

Your mother might wanna visit us.
But you tell your mama that I'll get home about the break of the day.
And you know, that's to late to visit anybody.
So tell your mama please, please, please "stay away".

Because, I don't wanna a soul baby hanging round my house, when I'm not at home.
I don't want you to open the door for nobody, woman, when you're home and you know you're all alone.

You might feel a little bit sick woman,
and you know, you're home all alone
I don't want the doctor at my house
so you just suffer, suffer, suffer, till I get home.

Because, I don't wanna a soul baby hanging round my house, when I'm not at home.
I don't want you to open the door for nobody, woman, when you're home and you know you're all alone.

Aus: Blues Is King (1967)

_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=
B.B.King - wenn, dann live kaufen.

Live at the Regal (1964)
Blues Is King (1967)
Live at the Apollo! (1991)
_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=


Hier noch ein Geheimtipp: "Pink Anderson".
=> Carolina Blues Man

=> The Blues Of Pink Anderson

=> Medicine Show Man

Mehr gibt es von Pink Anderson vermutlich nicht mehr - . Bei JPC kann man in einige Stücke reinhören (und die Teile ca. 10 EUR billiger erstehen als bei amazon).

_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=_=

Am Ende noch John Lee Williamson, der wurde aber schon genannt.


[Beitrag von icknam am 06. Feb 2005, 15:00 bearbeitet]
mamü
Inventar
#42 erstellt: 08. Feb 2005, 14:25
-Robert Cray (Blues-Pop)
-J.J. Cale (Blues-Pop)
-Third Rail mit James Blood Ulmer (Funky)
-Sonny Landreth (Slide)
-Canned Heat(Blues Rock)
-Ten Years After (Blues Rock)
-Georg Thorogood (Blues Rock)
-die alten ZZ-Top (Blues Rock)
-The Scars mit Gary Moore (Blues Rock)
markus3
Ist häufiger hier
#43 erstellt: 18. Feb 2005, 10:02
hi,
aktuell im player - deshalb die verwackelte schrift:



nicht schön, aber laut - oder wie "sie" sagte: "a wengl krachert is des scho"

habe die ehre, markus
m-dev
Ist häufiger hier
#44 erstellt: 18. Feb 2005, 18:06
Blues beim Bier

Mississippi John Hurt - Avalon Blues

Muddy Waters - Electric Mud

Etta James - Blues To The Bone

Buddy Guy - Alone & Acoustic

Whispering Smith - Over Easy

Elmore James - Play me the Blues


Blues und Gruss

Uwe / bluesroots.de
icknam
Stammgast
#45 erstellt: 18. Feb 2005, 21:09

m-dev schrieb:
Elmore James - Play me the Blues

Holla - Elmore James - ein Klassemann.
Josser
Stammgast
#46 erstellt: 19. Feb 2005, 00:32
amazon.de
Robert Johnson. Und zwar auf einer Kassette (die praktisch genauso aussieht).

Starker Songwriter, kein schlechter Gitarrist...

BarFly
Stammgast
#47 erstellt: 19. Feb 2005, 02:10
Hallo,


Caisa schrieb:
Meie Favoriten sind:

Eric Clapton
Jimi Hendrix
Jonny Lang

Gruß Caisa


nur ein einziges Mal genannt: Jimi Hendrix. Der kam vom Blues und war auch da ein ganz Grosser.
Horcht euch mal seine 'Blues' an.
timmkaki
Hat sich gelöscht
#48 erstellt: 19. Feb 2005, 11:16
Hi

seit gestern das 2. x im Player:

"Memphis Heat", Memphis Slim feat. Canned Heat + Memphis Horns

Sound nicht optimal, inhaltlich aber bärenstark.

Als Schnäppchen bei Amazon sozusagen als "Beipack" geordert; daher Preis-Leistungsverhältnis i. O.

Gruß Timm
icknam
Stammgast
#49 erstellt: 19. Feb 2005, 12:40

timmkaki schrieb:
Als Schnäppchen bei Amazon sozusagen als "Beipack" geordert; daher Preis-Leistungsverhältnis i. O.


Bei 2001 kannst du das Zeug metereweise günstig einkaufen.
Hier mal ein Blindgriff in den Country-Blues-Folk-Stapel bei mir:
Tampa Red
Sleepy John Estes
Sonny Terry
Sonny Terry & Brownie McGhee
Sonny Terry Blind Boy Fuller
Robert Johnson
Memphis Slim
Hound Dog Tayler
Sonny Boy Williamson
Reverend Gary Davis
Lonnie Johnson
Blind Willie McTell
Leadbelly
T-Bone-Walker usw.

Schlau machst du dich bei diesen Musikern am besten, wenn du nach Samuel Charters Ausschau hälst. Der ist früher durch die Schwarzenviertel (damals waren in Gods own Country einige Schweine ja gleicher als andere) gezogen und hat die Leute ins Studio geschleppt.


[Beitrag von icknam am 19. Feb 2005, 12:46 bearbeitet]
ApogeeFreund
Stammgast
#50 erstellt: 20. Feb 2005, 21:07
Hi BluesFans,

Hier meine absoluten Favoriten, wenns um Bluesrock geht.
Musikalisch erstklassig und zudem astrein aufgenommen....


- Sherman Robertson ´Going back Home´
- Mighty Sam McClain ALLES
- Christian Willisohn (Geheimtip, Blues aus Deutschland)
- Walter Trout Band (geht mächtig los)
- Junior Wells

Keep the Blues alive prost


Quo
Inventar
#51 erstellt: 20. Feb 2005, 21:28
Hätte noch an zu bieten:
- Mink de Ville
- Bleus Band
- Blues Package
- Woody Guthrie
- Lightnin`Hopkins
- Howlin Wolf
- Janis Joplin
- Leadbelly
Rene66
Hat sich gelöscht
#52 erstellt: 23. Feb 2005, 21:42
ein kleiner Ausschnitt ,ok ?

The Doors
Hendrix
Then Years After
ZZTOP (aber nur bis 1985)
Led Zeppelin
AC/DC


Neil Young
Bob Dylan
Jonni Mitchel
Joan Baez


und was deutsches:

Freygang
Fehlfarben
Ton Steine Scherben
Renft


P.s.
Achso da gibts noch ne DVD die ich mir jeden Tag reinziehen könnte:

"The Last Waltz"


[Beitrag von Rene66 am 23. Feb 2005, 21:45 bearbeitet]
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Was hört Ihr gerade jetzt? (Blues !)
Detektordeibel am 20.11.2009  –  Letzte Antwort am 02.08.2020  –  848 Beiträge
Blues / Bluesrock im WWW
Quo am 07.06.2015  –  Letzte Antwort am 09.07.2016  –  5 Beiträge
Blues Harp!
Granuba am 07.09.2004  –  Letzte Antwort am 27.10.2004  –  7 Beiträge
Akkustischer Blues
Stones am 18.09.2006  –  Letzte Antwort am 13.01.2007  –  19 Beiträge
blues-referat
derboi am 03.02.2007  –  Letzte Antwort am 06.02.2007  –  6 Beiträge
Besten Blues/Blues Rock Alben Ever
Bap am 18.01.2009  –  Letzte Antwort am 17.02.2011  –  152 Beiträge
Die Lady hat den Blues
hifi_raptor am 27.09.2010  –  Letzte Antwort am 01.11.2010  –  9 Beiträge
Ruhigen Blues (Klavier, Bass) gesucht
derFloh am 25.03.2009  –  Letzte Antwort am 31.03.2009  –  6 Beiträge
Blues - Blues Rock Thread mit ausgezeichneter CD-Qualität!
Stones am 02.01.2007  –  Letzte Antwort am 11.06.2013  –  554 Beiträge
Suche bestimmten Blues-Sänger
der_langer am 22.08.2009  –  Letzte Antwort am 07.11.2016  –  61 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder889.702 ( Heute: 60 )
  • Neuestes Mitgliedk76
  • Gesamtzahl an Themen1.483.293
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.204.104

Hersteller in diesem Thread Widget schließen