Musik zum Einschlafen ...

+A -A
Autor
Beitrag
Kratopluk
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Feb 2005, 23:41
... natürlich im positiven, entsprechend intendierten, Sinne!

Ich suche Musik zum Einschlafen;
Musik, die den Kopf frei macht von der Mühsal und den Lasten des Alltages und mich sanft in Morpheus' Arme sinken läßt.

Was hört ihr in solchen Momenten?

Sanftes Geklimper von Moritz Moszkowski?
Der Götter Ende im Feuerschein?
Bachkantaten?
Schönberg'sche Chorwerke?
Mahler-Sinfonien?

Wer mag mir beim Sieg über meine Schlaflosigkeit mit Rat und Tat beiseite stehen?
Auf daß ich auch so friedlich schlummern kann wie mein Avatar!

Gruß und gute Nacht!

Lasse



[Beitrag von Kratopluk am 15. Feb 2005, 23:45 bearbeitet]
icknam
Stammgast
#2 erstellt: 15. Feb 2005, 23:54
Klavier, Klavier, Klaviertrios (Jazz), Schubert Klaviersonaten, Impromptus.

Angeblich wurden die Goldberg-Variationen als Auftragsarbeit für den Herrn Goldberg für angenehmen Träume geschrieben. Der - damals wohl noch - Cembalist musst im Nebenzimmer spielen, während Herr Goldberg mit sieben Liter gluckernden Weins im Bauch schnarchte ...
AcomA
Stammgast
#3 erstellt: 16. Feb 2005, 12:09
hallo icknam,

der cembalist war 'goldberg', sein arbeitgeber der graf 'kayserling'. also goldberg spielte und graf kayserling schlief !


gruß, siamak
icknam
Stammgast
#4 erstellt: 16. Feb 2005, 12:42

AcomA schrieb:
der cembalist war 'goldberg', sein arbeitgeber der graf 'kayserling'. also goldberg spielte und graf kayserling schlief!


Hoppla - da habe ich wohl Schmarrn erzählt. So geht's, wenn man Geschichten erzählt, die man vor 15 Jahren mal gehört/gelesen hat (war immerhin nicht an den Haaren herbeigezogen).
antiphysis
Stammgast
#5 erstellt: 16. Feb 2005, 22:31
Da ich in der Innenstadt lebe, sei mir verziehen, dass ich bei fast jeder CD, die ich einlege, einschlafen kann. Vor allem am Wochenende ist das sehr angenehm, da ich dann nicht durch Disco-Nachteulen geweckt werde - ein gewisser Grundpegel muss allerdings gewährt sein.
Mit meinen Nachbarn - drüber unter drunter - bin ich dadurch nie in Konflikt geraten, da der Altbau sehr gut Schall in diese Richtungen isoliert. Auf gleichem Geschoss teile ich angenehmerweise keine Zimmerwände mit meinen Nachbarn.
- Leider sind die Fenster nicht so gut nach außen bzw. innen dämmend.

Grüße
ph.s.
Inventar
#6 erstellt: 17. Feb 2005, 20:23
Guten Abend!
Ich höre zum Einschlafen sehr gerne John Corigliano´s "Fantasia on an ostinato" Das finde ich im Dunkeln wunderbar anzuhören; hat einen sehr geheimnisvollen Charakter und könnte als Filmmusik zu einem Traum dienen.
Einige Einspielungen:
Klavierfassungen (original)
amazon.de

amazon.de

Orchesterfassung:
amazon.de

Ich bevorzuge eher die Klavierfassung, weil man da auch sehr schön sieht, wie gut man mit dem Klavier klangmalen kann. Die Phantasie dreht sich übrigens um das Allegretto aus Beethoven`s VII.

Gute Nacht Philipp
alidoro
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 03. Jan 2007, 12:24
Bei mir seit langer Zeit immer wieder gern aufgelegt, um vom Tag in den Traum zu gleiten:

Sibelius, Lemminkäinen, Der Schwan von Tuonela (ein unfassbares Englischhorn-Solo, und die Wiener unter Adrian Boult weben einen wohlig-weichen Streicherteppich);

Chopin-Nocturnes (OK, ich gebe zu, dies ist nicht sehr originell - aber mit Maria Joao Pires klingen sie noch zarter!)

Lautenlieder von John Dowland (gern mit Emma Kirkby oder Alfred Deller) im Wechsel mit seinen Gambenfantasien.

Buona notte,

Alidoro
embe
Stammgast
#8 erstellt: 04. Jan 2007, 00:21
Hallo,
mir helfen Chorwerke von Pärt oder Sisask bei
nächtlicher Unbill.
Da entspanne ich total...

Hans Otte, Buch der Klänge für Leute ohne Chorambitionen.
Eilullmusik...klingelklangel ohne Ende
Wer da nicht einschläft regt sich bestimmt über die Musik auf

Supreme Silence von Peeter Vähi, da singen sie tibetanische Gebete auch nett zum Pennen.

Auch viele Sachen der Minimalisten wie:
Adams, Glass, Reich, Reily usw. helfen gerne.

Gruß
embe
JohnD
Stammgast
#9 erstellt: 04. Jan 2007, 14:02
Diese CD hier sollte jedes Einschlafproblem beseitigen. Einfach einlegen, hinlegen und auf die Musik konzentrieren.

baum5103
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 06. Jan 2007, 15:27
Allgemein eignet sich Musik von Pärt besonders gut bei Einschlafproblemen. Die ständigen Wiederholungen in dieser Musik sind so gut wie Schäfchenzählen. Die Goldmedaille sollte allerdings die Passion von Pärt erhalten. Hier wird nämlich diese Wiederholungstechnik auf eine ganze Stunde ausgedehnt; wer nach 20 Minuten noch nicht eingeschlafen ist, der hat wohl ein Problem. Allerdings habe ich es auch schon geschafft, mir dieses Stück komplett anzuhören - es ist aber schwierig, man muß gut ausgeschlafen sein.
pha
Stammgast
#11 erstellt: 09. Jan 2007, 07:55
Hallo,

als äußerst entspannend empfinde ich Gregorianischen Gesang oder auch Lautenmusik von z. B. Dowland oder d´Indy.

Grüße,
Peter


[Beitrag von pha am 09. Jan 2007, 23:54 bearbeitet]
*traumtänzer*
Neuling
#12 erstellt: 14. Mrz 2009, 17:43
Exzellent finde ich zum Beispiel: Musik zum Einschlafen - Planet 787. Bekommt man unter anderem auf musicload. Dort einfach Planet 787 im Suchfeld eingeben. Mit diesen 2 wunderschönen Stücken schlafe ich super ein.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Programm-Musik vs. Absolute Musik
Gantz_Graf am 19.07.2007  –  Letzte Antwort am 05.08.2007  –  10 Beiträge
Klassische Musik fürs Standesamt
Mellus am 13.01.2009  –  Letzte Antwort am 18.01.2009  –  11 Beiträge
Klassik Neuling sucht Empfehlungen
Jensire am 17.10.2010  –  Letzte Antwort am 18.10.2010  –  4 Beiträge
"Eingängige" klassische Musik gesucht...
LovelyMick am 30.07.2005  –  Letzte Antwort am 02.08.2005  –  15 Beiträge
Sturm in der Musik
lydian am 18.01.2007  –  Letzte Antwort am 19.01.2007  –  8 Beiträge
Musik für traurigen Film
Arnuit am 17.09.2007  –  Letzte Antwort am 28.09.2007  –  9 Beiträge
Musik für Zymbal
Martin2 am 14.01.2009  –  Letzte Antwort am 30.12.2009  –  9 Beiträge
Was zum equi einstellen?
Mahax am 30.03.2004  –  Letzte Antwort am 30.03.2004  –  4 Beiträge
nationale Musik?
Martin2 am 18.03.2005  –  Letzte Antwort am 11.04.2005  –  42 Beiträge
Akkordeon-Musik
Marthaler am 30.11.2006  –  Letzte Antwort am 10.01.2007  –  12 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.818 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedsnues
  • Gesamtzahl an Themen1.456.740
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.712.631

Hersteller in diesem Thread Widget schließen