Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Simon & Garfunkel The Boxer

+A -A
Autor
Beitrag
jerrrry
Stammgast
#1 erstellt: 11. Sep 2006, 11:00
Ich habe diesen Tiel seit ewigen Zeiten am Wochenende mal wieder gehört und da ist mir zum Ende des Liedes hin ( ca 45 sec. Restzeit)ein Instrument aufgefallen, das sehr beindruckend klang. War das eine Bassklarinette?
Wenn ja, in welchen Musikstücken kommt das Instrument noch vor? Ich würde es gerne mal ausführlicher hören...
ph.s.
Inventar
#2 erstellt: 13. Sep 2006, 13:09
Es handelt sich auf jeden Fall um einen Synthesizer, nicht um ein akkustisches Instrument (steht im CD-Heft bei den Instrumenten). Welches akkustische Instrument hier genau imitiert werden soll, weiß ich aber leider auch nicht.

Gruß,
Philipp


[Beitrag von ph.s. am 13. Sep 2006, 13:10 bearbeitet]
Milo_Minderbinder
Inventar
#3 erstellt: 20. Sep 2006, 23:38
Hallo,

"Bass Harmonica" oder "Bass Harp" gespielt von Charlie McCoy.

http://www.charliemccoy.com/albumcredits.html


MfG - Milo


[Beitrag von Milo_Minderbinder am 20. Sep 2006, 23:48 bearbeitet]
ph.s.
Inventar
#4 erstellt: 21. Sep 2006, 09:03

Milo_Minderbinder schrieb:
Hallo,

"Bass Harmonica" oder "Bass Harp" gespielt von Charlie McCoy.

http://www.charliemccoy.com/albumcredits.html


MfG - Milo


Sehr interessant und warum steht im CD-Beiheft dann nichts davon bei den Credits!?. Dort stehen der Synthesizer und einige andere Instrumente wie Strings, Drums, etc und natürlich die Vocals, aber von einer Bass Harmonica oder Bass Harp ist nicht die Rede.


[Beitrag von ph.s. am 21. Sep 2006, 09:04 bearbeitet]
poubelle
Inventar
#5 erstellt: 21. Sep 2006, 14:04
die bass mundharmonika wird auf dem stück schon prominent verwendet, allerdings bezweifle ich, dass es sich bei dem gesuchten effekt um die harmonika handelt.
die bassharp kann man gut raus hören am anfang der 2. strophe links bei ca. 0.40 sec.
das instrument was so 45 sek. vor dem ende in das orchester reinkommt klingt eher nach bassposaune.
Milo_Minderbinder
Inventar
#6 erstellt: 21. Sep 2006, 17:36
"bassposaune" = Resonanzeffekt beider Mundstücke - muß man halt hören, um es zu glauben .


MfG - Milo


[Beitrag von Milo_Minderbinder am 21. Sep 2006, 17:38 bearbeitet]
poubelle
Inventar
#7 erstellt: 21. Sep 2006, 18:19
jerrrry
Stammgast
#8 erstellt: 21. Sep 2006, 18:22
Ich habe mir jetzt alle Antworten durchgelesen und kann mir gar nicht vorstellen, dass es über ein Instrument so viele versch. Meinungen gibt...
poubelle
Inventar
#9 erstellt: 22. Sep 2006, 14:06
sacht mal, kinners...
war hier gestern nicht noch ein weiterer beitrag?
ich wollte da nämlich noch was zu antworten...
ph.s.
Inventar
#10 erstellt: 22. Sep 2006, 14:17

poubelle schrieb:
sacht mal, kinners...
war hier gestern nicht noch ein weiterer beitrag?
ich wollte da nämlich noch was zu antworten...


Ja der Beitrag mit dem Bild ist weg!
poubelle
Inventar
#11 erstellt: 22. Sep 2006, 14:43
danke ph.s.
also hab's ich mir doch nicht nur eingebildet..
Milo_Minderbinder
Inventar
#12 erstellt: 22. Sep 2006, 16:56
SORRY

habe den Beitrag gelöscht - nach mehrfachem Anhören der 69-US-Single und der 70er LP und ungefährer Zeitnahme - bin ich mir sicher, daß der "Soundeffekt" keinesfalls die Harmonica ist.
Recherchiere zur Zeit noch...



STORY OF THE SONG
THE BOXER
Simon & Garfunkel (1969)
It took five months, 100 hours of studio time, a lift shaft and a church. "The Boxer" is an extraordinary acoustic achievement for the time. The tale of defiance and survival, about a boy who fights his way from poverty with his fists, tumbles out in a flourishing cadence, played by the country session guitarist Fred Carter Jr, and unfolds into a slow-build wall of sound.
Paul Simon began the lyrics on a plane, after opening a Bible and finding the phrase "workman's wages". Unhappy with increasing criticism, Simon was in belligerent mood: "The song was about me," he said. "Everybody's beating me up, and I'm telling you now, I'm going to go away if you don't stop." When the usually non-composing Art Garfunkel heard a melody line in his head and suggested using it, Simon was so impressed he ditched a whole verse("I am older than I once was/ And younger than I'll be") to make way for the middle-eight.
Garfunkel's gliding solo was first recorded in Nashville, with Pete Drake on pedal-steel, and then cut again in New York on a piccolo trumpet, the two instruments blended in the studio by Roy Halee. For the chorus, Halee was chasing a specific percussion sound. The drummer, Hal Blaine, took his kit to the CBS building on 7th Avenue (a street named in the song) and set it up by a lift. When the tape rolled and Simon & Garfunkel sang "lie-la-lie", Blaine came down on his snare as hard as he could. "Right next to this open elevator shaft it sounded exactly like a cannon shot!" he recalled.
As Christmas neared, Simon and Garfunkel visited a church, a location for a TV special. Knocked out by the ambience, the duo decided to record the vocal harmony overdubs there, and the song was complete.
Robert Webb



We went into the chapel at Columbia University to overdub a piccolo trumpet and a tuba.
Roy Halee interview 2001


40-50 Sekunden vor Schluß singen die Jungs: "Lie-la-Lie" - Vierstimmig overdubbed. Über der "Klangbühne" bildet sich ein "Bogen von Streichern" - eigentlich sind es nur zwei. Das Instrument, daß anschließend aus der Tiefe des halbrechten Raumes ertönt und sich anhört wie ein East-River-Nebelhorn ist besagte Tuba ("Bassposaune").

Ich war mir bei meinen vorherigen Antworten sicher, daß der Soundeffekt bei "And cut him till he cried out" gemeint war - als ich dann aber die angegebene Zeit berücksichtigte, war mir klar, daß ich im Irrtum war.


MfG - Milo


[Beitrag von Milo_Minderbinder am 22. Sep 2006, 20:05 bearbeitet]
poubelle
Inventar
#13 erstellt: 22. Sep 2006, 21:17
@milo:
na, dann sind wir uns ja doch einig
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Simon & Garfunkel
McBauer am 14.02.2005  –  Letzte Antwort am 28.02.2006  –  23 Beiträge
Simon and Garfunkel
60'sGirl am 13.02.2004  –  Letzte Antwort am 11.02.2005  –  15 Beiträge
showtech - save the day
4x4bass am 22.02.2004  –  Letzte Antwort am 18.04.2004  –  2 Beiträge
Queens of the Stoneage
kyote am 03.03.2004  –  Letzte Antwort am 03.03.2004  –  4 Beiträge
TOMMY von The Who
Andreas_Kries am 05.07.2004  –  Letzte Antwort am 26.07.2004  –  4 Beiträge
Pink Floyd - The wall
Flash am 30.09.2004  –  Letzte Antwort am 01.11.2004  –  11 Beiträge
The Prodigy - Comeback ?
Stere0 am 07.04.2005  –  Letzte Antwort am 18.05.2005  –  6 Beiträge
The Gun Club
conjus am 13.09.2005  –  Letzte Antwort am 21.12.2005  –  13 Beiträge
SOUNDTRACK The Fifth Element
Stakes am 04.09.2006  –  Letzte Antwort am 26.09.2006  –  4 Beiträge
OST "The Prestige"
distain am 01.12.2008  –  Letzte Antwort am 02.12.2008  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Bose
  • Sony

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder801.670 ( Heute: 46 )
  • Neuestes MitgliedAirVolk79
  • Gesamtzahl an Themen1.335.787
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.502.620