Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Simon & Garfunkel

+A -A
Autor
Beitrag
McBauer
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 14. Feb 2005, 11:53
Hallo Zusammen,

gubt es von der "Sound of Silence" bereits eine gute remasterte Version?
Ich hab mir neulich die "Graceland" von Paul Simon als Remaster gekauft und bin begeistert.

Gruß,
Georg
anduandi
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 14. Feb 2005, 17:21
Hallo Georg,
soweit mir bekannt ist, wurde die letzte Remaster-Edition von diesem Album im Jahre 2001 von Sony veröffentlicht, inkl. Bonus-Titeln. Die wird allgemein sehr gelobt, nicht zuletzt wegen des guten Klanges. Gibt es bei amazon(www.amazon.de) für 9,99 oder bei amazon-marketplace (neu) ab 7,93 (caiman, zuverlässig, aber lange Lieferzeit(ca.1 Woche bis 14 Tage), da Amerika-Import).
"Graceland" von Paul Simon ist bei Rhino erschienen, weil Simon als Solokünstler bei Warner Brothers unter Vertrag ist. Simon and Garfunkel waren aber bei Columbia/Sony.
Viel Glück !
Gruß

Achim
Fidelio
Stammgast
#3 erstellt: 14. Feb 2005, 17:57
Hallo Georg,


letzte Remaster-Edition von diesem Album im Jahre 2001 von Sony veröffentlicht


Und nicht vergessen, dass das 2001er Remaster als Bestandteil der 3-er-Box aus der "3CD Expandet Edition" zusammen mit "Bookends" und "Bridge Over Troubled Water" (alles 2001er Remaster!) für 15.99€ gekauft werden kann. 2 der wichtigsten Original-Alben für je 3€ extra? Zugreifen!
McBauer
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 14. Feb 2005, 18:06
Und welche von den drei Dreier-Set (Heul - ich bin so unselbständig - jammer jammer):

http://www.jpc.de/jp.../rk/home/rsk/hitlist

http://www.jpc.de/jp.../rk/home/rsk/hitlist

http://www.jpc.de/jp.../rk/home/rsk/hitlist

Letztere meinst Du, oder?
Hast Du die? Wie isn der Klang?

Gruß,
Georg
Fidelio
Stammgast
#5 erstellt: 14. Feb 2005, 21:19
Hallo Georg,

Dieses meinte ich:


Der Klang ist bei "Sounds Of Silence" gut, bei den beiden anderen schon fast sehr gut. Wenn man bedenkt, daß es sich um alte Pop-Aufnahmen handelt...

Zumindest besser, als 90% der aktuellen Produktionen (was nicht all zuviel zu sagen hat ).
McBauer
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 15. Feb 2005, 10:53

Fidelio schrieb:


...

Zumindest besser, als 90% der aktuellen Produktionen (was nicht all zuviel zu sagen hat )



Danke, kauf ich marsch marsch

Das mit den Pop-Produktionen ist ein DRAMA. Manchmal denkt man, so im Auto sitzend und Radio hörend: nett, einfache Musik für zwischendurch und auch durchaus heimgeeignet. Bei MM am Kopfhörer klingt auch noch recht gut, ABER dann daheim

Es lebe das Fast Food und der schnelle Dollar.
Ein Hoch auf MP3

Gruß,
Georg
snark
Administrator
#7 erstellt: 15. Feb 2005, 11:00
Moin,

die meiner Ansicht nach beste remastered-Version von Simon & Furunkel gibts bei www.zweitausendeins.de :

Simon & Garfunkel "OLD FRIENDS"
"Oldie-CD des Monats. 'Old friends' präsentiert das Duo in derart kristalliner Reinheit - bei teils über 30 Jahre alten Aufnahmen -, dass man seinen Ohren kaum trauen mag! Folk-Pop in Vollendung" (Audio). Das 3-CD-Set mit 59 Songs wurde im 20-Bit-SBM-Verfahren überspielt. Ihre größten Hits und 15 bisher unveröffentlichte Tracks, zusammengestellt von Paul Simon & Art Garfunkel. Mit informativem Booklet und raren Fotos. Digitally remastered. 3 CDs 19,99 EUR. Nr. 39330


Kristallklarer Sound, traumhaft


snark
Fidelio
Stammgast
#8 erstellt: 15. Feb 2005, 12:21
Hallo,

Oh, das Zweitausendeins-Set hatte ich ganz vergessen zu erwähnen. Das wurde beim letzten S&G-Thread schon hochgelobt, kenne ich aber selber nicht.

Selbst stehe ich allerdings eher auf Original-Alben, als auf Sampler.
McBauer
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 15. Feb 2005, 12:47
Hallo zusammen,

wo isn der Unterschied zu den von jpc angebotenen? Der Preis is ja deutlich anders.

http://www.jpc.de/jp.../rk/home/rsk/hitlist

http://www.jpc.de/jp.../rk/home/rsk/hitlist


was haben denn die von Euch gelobten 3er Sets für Abmessungen? Ich hasse es, wenn die Dinger nicht in mein CD-Regal passen. Oder sind da einfach alle drei CDs in normaler Hülle drin?

Gruß,
Georg
Fidelio
Stammgast
#10 erstellt: 15. Feb 2005, 13:15
Hallo,

also mein Set besteht aus drei ganz normale einzelne Original-Alben in einem Pappschuber.

Bei dem "Old Friends"-Titel von JPC schaut es so aus, wie wenn der teurere ein Digibook wäre, also ein "Buch" in doppelter CD-Höhe mit gebundenem Booklet und den CDs im Deckel und Rücken. Habe auch so ein Teil von Sam Cooke. Echt lästig, wie das Teil nirgens reinpassen will .
Sero
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 15. Feb 2005, 13:28
Geh doch einfach ma innen Secondhand Plattenladen und greif dir dort nen paar Simon & Garfunkel Platten ab.Kommt dich doch viel günstiger als wenn du dir so ne olle 3er Box cds holst.Bei 3,50€ pro PLatte kann man doch nix falsch machen.Anschaun ob die Oberfläche ok ist,vielleicht auch mal waschen (lassen) und fertig ist die Kiste.


MfG
Sebastian
McBauer
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 15. Feb 2005, 13:49

Sero schrieb:
Geh doch einfach ma innen Secondhand Plattenladen und greif dir dort nen paar Simon & Garfunkel Platten ab.Kommt dich doch viel günstiger als wenn du dir so ne olle 3er Box cds holst.Bei 3,50€ pro PLatte kann man doch nix falsch machen.Anschaun ob die Oberfläche ok ist,vielleicht auch mal waschen (lassen) und fertig ist die Kiste.


MfG
Sebastian


Fertig WÄRE die Kiste, wenn man eine solche (=Plattenspieler) hätte.

Danke für den Tipp.

Gruß,
Georg
snark
Administrator
#13 erstellt: 15. Feb 2005, 13:57

Sero schrieb:
Bei 3,50€ pro PLatte kann man doch nix falsch machen.


Das sehe ich aber komplett anders, zumindest bei gebrauchten Platten, von denen Du ja hier sprachst.. Meine alten S&G-Platten würde ich jedenfalls nicht guten Gewissens für das Geld verkaufen und schon garnicht klanglich in Konkurrenz zu den erwähnten Remaster-CDs sehen..


snark
Sero
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 15. Feb 2005, 14:46
@snak

hhhmmm....kann vielleicht schon sein.Ich muss auch zugeben,dass ich garkeine Remaster CDs habe (jedenfalls keine von S & G). Ich habe allerdings haufenweise S & G Platten bei Enterprise in Düsseldorf gekauft.Wie gesagt,ich kaufe nach Sichtkontrolle und dann einmal waschen und sie klingen gut.

Ich habe für mich festgestellt das Vinyl oder besser Gebrauchtvinyl eine ernste Konkurrenz zu meinem CD-Player darstellt und das durchaus aus klanglichen Gründen. Ich denke allerdings das jeder die Erfahrung selbst machen sollte um zu beurteilen ob es einem zusagt.
McBauer
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 15. Feb 2005, 15:42
Isch 'abe gar keinö Plattenspielör ...
choegie
Stammgast
#16 erstellt: 15. Feb 2005, 19:19

McBauer schrieb:
Isch 'abe gar keinö Plattenspielör ... :(

willste einen?
ich hätte da noch nen ollen dual, mechanisch ok, nur die naddel fehlt, aber di kann man ja dazukaufen.
http://www.hifi-foru...um_id=39&thread=3936
McBauer
Hat sich gelöscht
#17 erstellt: 15. Feb 2005, 19:26
Danke.
Ich hät auch noch nen Dual bei meinem Dad, der den nicht nutzt. Ist sogar ein etwas neueres Datum als Deiner. Aber es fehlt (a) auch die Nadel, (b) ein Vorverstärker und (c) der Platz in der Anlage.

Außerdem find ich nen Plattendreher in einer Surround-Analge unstylisch. Nicht wegen dem Plattendreher sonder weil die Surround-Elektronik nicht den absolute Stereo-Purismus ausstahlt, wie so ein PS.

Gruß,
Georg
choegie
Stammgast
#18 erstellt: 17. Feb 2005, 13:02
IRRE!!!
ich hab mir das album von zweitausendeins kommen lassen...
ich hab simons furunkel noch nie in solcher qualität gehört!
kann ich nur empfehlen!
snark
Administrator
#19 erstellt: 17. Feb 2005, 13:09

choegie schrieb:
ich hab simons furunkel noch nie in solcher qualität gehört! kann ich nur empfehlen!


Sachichdoch


snark
choegie
Stammgast
#20 erstellt: 17. Feb 2005, 13:24
das ist das erste mal, daß ich richtig deutlich auch die falschen töne gehört habe
danke für den tip!
anduandi
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 23. Feb 2005, 18:56
Ich habe mir nun auch die "Old friends" bei 2001 gekauft und bin von der guten Klangqualität sehr angetan. Da wurden offenbar wirklich mal die original mastertapes verwendet und liebevoll bearbeitet. Klingt sehr "analog".
Danke für den Tipp!
Kann ich nur weiterempfehlen, zumal für den günstigen Preis.
Gruß
Achim
arrowhead
Stammgast
#22 erstellt: 28. Feb 2006, 15:15
HI
wollte das THema nochmal aufgreifen. Und zwar gibt es u.a. bei zweitausend eins eine Collector´s Box mit allen fünf Simon and Garfunkel alben. Laut schrieb digital remastered. Miene Frage: Hat die schon jemand und kann dieser jemand sagen ob die klanglich ordentlich sind?
Danke
DigiDummie
Stammgast
#23 erstellt: 01. Mrz 2006, 00:03
Bzgl. "Old Friends" 3 CD Box:

DANKE für diesen Tip *auf wolke sieben schweb*
WAS für ein Quantensprung, einfach fantastisch wie man alles nochmal ganz neu erleben kann.


[Beitrag von DigiDummie am 01. Mrz 2006, 00:06 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Simon & Garfunkel The Boxer
jerrrry am 11.09.2006  –  Letzte Antwort am 22.09.2006  –  13 Beiträge
Der Chor auf Graceland???
Okberten am 12.01.2006  –  Letzte Antwort am 13.01.2006  –  5 Beiträge
Simon and Garfunkel
60'sGirl am 13.02.2004  –  Letzte Antwort am 11.02.2005  –  15 Beiträge
Remaster-Empfehlungen/Flops
Sonst am 11.05.2005  –  Letzte Antwort am 22.05.2005  –  11 Beiträge
Georg Danzer gestorben!
Argon50 am 22.06.2007  –  Letzte Antwort am 08.07.2007  –  8 Beiträge
Gut gelungene Remaster, die man empfehlen kann!
Mr._Lovegrove am 18.03.2008  –  Letzte Antwort am 18.03.2008  –  4 Beiträge
welche Dark side of the moon version
carismafreund am 21.04.2005  –  Letzte Antwort am 25.04.2005  –  7 Beiträge
B&W Society of Sound
grenzreiter am 26.03.2012  –  Letzte Antwort am 10.11.2013  –  3 Beiträge
TOMMY von The Who
Andreas_Kries am 05.07.2004  –  Letzte Antwort am 26.07.2004  –  4 Beiträge
Gute Aufnahme von "The Thrashmen - Surfin´ Bird"?
El_Mero-Mero am 07.12.2005  –  Letzte Antwort am 06.02.2007  –  19 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemein Widget schließen

  • Yamaha
  • Sony
  • Marantz
  • Denon
  • AKG
  • Heco
  • Jay-Tech
  • Canton
  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder801.776 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedNADuerlich
  • Gesamtzahl an Themen1.336.013
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.507.430