Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neil Young - Harvest

+A -A
Autor
Beitrag
Axel77
Stammgast
#1 erstellt: 05. Mrz 2008, 17:43
Hi Leute,

heute hab ich mir die o.g. Platte gekauft.

Mein Plattenhändler hatte 2 verschiedene Pressungen. Eine aus den 80ern und eine Pressung von 1972. Beide Platten sahen sehr gut erhalten aus.

Beim Klang gab es aber riesen Unterschiede. Im direkten Vergleich schlug die Pressung von 1972 die jüngere um Längen. Sie klang viel dynamischer.

Ist euch dies auch schon aufgefallen und wieso ist das so?

Bis dann
Axel
evw
Inventar
#2 erstellt: 05. Mrz 2008, 22:52
Da gibt es zwei Gründe für:

In den Nach-Ölkrisenzeiten nach 1973 wurde das Rohmaterial für LPs wesentlich knapper eingesetzt, so dass spätere LPs von der Anfass- und Klangqualität teilweise deutlich schlechter liegen.

Zum zweiten wurden zur weltweiten Vervielfältigung die Masterbänder teilweise in mehreren Generationen analog kopiert. Die vom amerikanischen Masterband gepressten LPs haben oft einen dramatisch besseren Klang als die deutschen Kopien von deer kopierten Kopie.
Sockengangster
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 06. Mrz 2008, 22:34
Hi
Genau wie du besitze ich auch die 1972'er Pressung der Platte, sowie 2 Lieder der Platte (Heart of Gold und noch eines) auf CD, namentlich auf der Decade von ihm.
Die neuere LP Pressung kenne ich leider nicht, aber ich weiss, dass die 72'er eine richtige, echte Vinylplatte ist, allein vom gewicht her und der Stärke. Auch der Klang gefällt mir um Längen besser als auf der CD...
und sind wir doch mal ganz ehrlich: dieses Cover muss man einfach auf der LP Größe haben...herrlich!
evw
Inventar
#4 erstellt: 07. Mrz 2008, 17:29
Von Harvest gibt es noch eine sehr ordentliche DVD-Audio. Klanglich besser als die Decade-CD ist auch die "Greatest Hits"-CD, besonders in der Ausgabe mit der hochauflösenden Zusatz-DVD (mehr Informationen dazu gibts auf der Homepage von Neil Young).
Axel77
Stammgast
#5 erstellt: 07. Mrz 2008, 21:36
Danke erstmal für eure Antworten.

Hätte nicht gedacht, dass es sich so stark auf den Klang einer Platte auswirkt, ob sie vom Masterband oder von einer Kopie des Bandes erstellt wurde. Das Problem mit der Vinylqualität während und nach der Ölkriese hatte ich auch garnicht bedacht. Hat mir aber auch mal ein Freund erklärt, der schon über 30 Jahre Platten sammelt. Es soll ja auch oftmals altes Vinyl in Nachpressungen geflossen sein, was auch zu einem schlechteren Klang führen kann.

Ich hör mir jedenfalls gleich nochmal meine Pressung an.
Milo_Minderbinder
Inventar
#6 erstellt: 08. Mrz 2008, 14:26
...


Axel77 schrieb:
Hätte nicht gedacht, dass es sich so stark auf den Klang einer Platte auswirkt, ob sie vom Masterband oder von einer Kopie des Bandes erstellt wurde.


... nun ja - das sind halt die "berühmten -3dB", mehr oder weniger, im Dynamikumfang.
Trotzdem ist hier nie geklärt worden, welche beiden Pressungen eigentlich verglichen wurden - denn mit Jahreszahlen hat diese spezielle Angelegenheit überhaupt nichts zu tun.
Bleibt nur zu vermuten, daß es sich um einen Vergleich der amerikanischen MS 2032 Pressung vom STERLING-Master zur deutschen "Extra Price" Nachpressung Reprise REP 44131 mit R/S Alsdorf ... 54005 zwischen den Auslaufrillen handelt.
Schaut man sich einmal Michael Fremer´s "Top 40" der Rock/Pop/Soul/Blues LPs "höchster" Klangqualität an, wird als letzte auch die Harvest von Neil Young empfohlen - allerdings das Remaster vom Mastertape eines kleinen kalifornischen Boutique-Labels - und die ist Anfang der 80er gemacht worden.


MfG - Milo


[Beitrag von Milo_Minderbinder am 08. Mrz 2008, 16:47 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neil Young zum 60.
andisharp am 12.11.2005  –  Letzte Antwort am 12.05.2008  –  12 Beiträge
Neil Young "Living With War"
vanrolf am 28.05.2006  –  Letzte Antwort am 29.05.2006  –  2 Beiträge
Neil Young - Chrome Dreams II
Musikfloh am 12.12.2007  –  Letzte Antwort am 01.01.2008  –  19 Beiträge
Ähnliche Lieder wie Neil Young
Geizeskrank am 20.06.2010  –  Letzte Antwort am 22.06.2010  –  2 Beiträge
Neil Young: Heart of Gold
deristes am 15.02.2011  –  Letzte Antwort am 27.02.2011  –  17 Beiträge
Neil Young: Welche Alben sind zu empfehlen
Paddy_HH_1984 am 20.10.2007  –  Letzte Antwort am 12.11.2007  –  12 Beiträge
C&A-Compilation "Young Spirit"
geheimflo am 19.06.2007  –  Letzte Antwort am 24.06.2007  –  7 Beiträge
Merchandise Devin Townsend, Strapping Young Lad
Gnob am 24.02.2004  –  Letzte Antwort am 02.03.2004  –  10 Beiträge
Wo sind die G-Funk People?Nate,Snoop,Warren G, Dr.Dre,Young Gunz.
AUDIOPHILLY am 01.04.2009  –  Letzte Antwort am 29.04.2010  –  2 Beiträge
suche akkustik balladen!
fab22 am 19.12.2004  –  Letzte Antwort am 20.12.2004  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemein Widget schließen

  • Yamaha
  • Sony
  • Denon
  • Marantz
  • AKG
  • Heco
  • Jay-Tech
  • Canton
  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder801.724 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedSepp1980glangt
  • Gesamtzahl an Themen1.335.804
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.503.208