Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


rolling stones - shine a light

+A -A
Autor
Beitrag
hangman
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 18. Okt 2009, 12:36
ich muß wohl voraus schicken daß ich nie ein großer fan der band war, mir über ihre bedeutung in der rockmusik aber sehr wohl klar bin...

kürzlich bin ich beim rumzappen bei dem film hängen geblieben. es war das letzte drittel das ich noch mitbekommen hab.
und was ich da gesehen habe hat mich förmlich entsetzt!!!

ein "meisterregisseur", 14(!!!) hochprofessionelle kameraleute, eine mega-location, ein paar rock giganten...

und dann sowas???

die kamerarbeit war jetzt imho nix besonderes,
schnitt und regie sowieso nicht,
die musiker nur abbilder ihrer selbst (unterstützt von gefühlten hundert side-musikans),
absolut lächerlich waren diese ständig nach vorne geregelten instrumente der "stars", sobald die mal was "besonderes" machten,
der sänger hingegen ließ einfach mal das ein oder andere aufgrund akuter atemnot weg (was ja aufgrund des alters und der vergangenheit verständlich ist),
aber der oberkoffer schelchthin: die "fans"! in den ersten reihen vorwiegend toll aussehende mädels um die zwanzig, die sich auffallend passend (um nicht zu sagen professionell) zur musik bewegten...

junge junge, ich bin mir echt verarscht vorgekommen!

ich meine, es ist keine schande alt zu werden, aber das ganze sollte doch mit etwas würde stattfinden.

das beste, sympathischste und authentischste war wohl noch, als einer der stones unmittelbar nach dem gig einen vom bühnenpersonal fragte, ob dieser ihm mal in den mantel helfen könne....!

mich würde mal interessieren wie echte fans der band das sehen...?!
kwerbeat
Stammgast
#2 erstellt: 18. Okt 2009, 18:26
Echte Fans der Rolling Stones haben all deren Scheiben und DVDs, finden zum Teil auch das weniger mitunter mehr ist und hätten Herrn Scorcese den Tipp gegeben, die Kohle in ein anderes Filmprojekt zu stecken.
Fakt aber ist, zeige mir eine SuperBand, bei der es anders ablaufen würde. In den Staaten gab es mal eine TV Produktion zu einem ähnlichem Thema - Protagonisten waren Guns 'N' Roses und Axel Rose sah immer aus wie aus dem Ei gepellt, egal ob er aus dem Bett kam, dem Swimming Pool entstieg oder der Bühne nach 200 Minuten Livekonzert, kein Scweißtropfen.
Und es ist nicht nur bei den Stones so, auch die ganzen anderen alten Rockheroen umgeben sich mit Groupie, die ihre Töchter sein könnten, was ist daran so schlimm, faltige Knitterbacken liefern Keith und Co schon, da dürfen die Fans gern jünger sein.
Wie gesagt: Echte Fans stehen über den Dingen...
hangman
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 18. Okt 2009, 19:01
naja, junge groupies sind ja nicht schlimm, im gegenteil
und die halten sich ja auch größtenteils im backstage bereich auf...
aber dem zuschauer diese dancing girls als fans bzw konzertbesucher vorzugaukeln, die total bescheurte abmischung, x unterstützende musiker usw...
so stell ich mir keinen konzert film vor, schon gleich gar nicht von leuten die eigentlich das (ihr) metier beherrschen sollten: musik (stones) und film (scorcese), weder die einen noch der andere sind schließlich anfänger, und (beide!) sollten wissen, daß da wo sie jetzt sind, sie ihre fans hingebracht haben.
und diese dann so zu verarschen fand ich schon derb...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Der Rolling Stones Thread
Stones am 10.04.2008  –  Letzte Antwort am 08.05.2008  –  23 Beiträge
Musikexpress oder Rolling Stones
syntax_error am 29.09.2010  –  Letzte Antwort am 30.09.2010  –  3 Beiträge
Rolling Stones-Musikmagazin (PRINZ CD )
syntax_error am 02.08.2010  –  Letzte Antwort am 06.09.2010  –  8 Beiträge
rolling stones LP: flashpoint: was ist sie wert?
kaefer03 am 11.07.2004  –  Letzte Antwort am 11.07.2004  –  3 Beiträge
Wer kommt alles zum Rolling Stones Konzert in München?
MACxi am 11.03.2006  –  Letzte Antwort am 11.03.2006  –  2 Beiträge
Rolling Stones got Live if you Want it! LP
Burkie am 09.09.2014  –  Letzte Antwort am 30.08.2015  –  3 Beiträge
Temptations - Papa was a rolling stone
Denon1802 am 21.08.2003  –  Letzte Antwort am 05.12.2003  –  4 Beiträge
Die beste Stones-Scheibe?
Andreas_Kries am 07.01.2004  –  Letzte Antwort am 27.03.2004  –  30 Beiträge
Light or Shade
Joe_Brösel am 13.10.2005  –  Letzte Antwort am 14.10.2005  –  8 Beiträge
Schatz gezogen ? Stones Singel von 65 in Mono
jsjoap am 13.05.2007  –  Letzte Antwort am 13.05.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemein Widget schließen

  • Yamaha
  • Sony
  • Marantz
  • Denon
  • AKG
  • Heco
  • Jay-Tech
  • Canton
  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder801.466 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedRedpaX
  • Gesamtzahl an Themen1.335.355
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.494.134