Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Fleetwood Mac "Rumours" - 2 verschiedene 45rpm Versionen am Markt?

+A -A
Autor
Beitrag
andre83
Stammgast
#1 erstellt: 03. Mai 2011, 08:39
Hallo zusammen,

aufgrund der Informationen im Vorfeld - Mastering durch Kevin Gray und Steve Hoffmann von Acoustic Sounds und Pressung bei Pallas - habe ich mir letzte Woche die 45rpm Ausgabe der Fleetwood Mac - Rumours bei jpc gekauft.
Ich habe mich im Vorfeld auch erkundigt, allerdings keine Hinweise auf eine weitere 45er Pressung dieser Ausgabe im Internet gefunden.
Als die LP daheim angekommen war, ist mir aber schon mal aufgefallen, das weder ein Hinweis auf eine Pressung bei Pallas noch ein Hinweis von Gray/Hoffmann (normalerweise immer auf der LP!!) zu finden war. Das hat mich das erste Mal ein wenig stutzig gemacht.
Und gestern lese ich dann in einem Internet Thread folgende Information, die mich doch sehr verärgert hat:

http://www.analog-fo...hread&threadID=77615

Es gibt also 2 verschiedene 45er Pressungen mit 2 verschiedenen Masterings!!! - ohne das es vorher in der Öffentlichkeit publik gemacht wurde.
Es war vor der Veröffentlichung immer nur die Rede von einer 45er Ausgabe gemastert von Gray/Hoffmann und der Pressung bei Pallas
Die von mir gekaufte LP klingt auch gut, keine Frage - allerdings habe ich keinen Vergleich zur "Originalen" 45er Neuausgabe.

Hat hier im Forum evtl. jemand einen tieferen Einblick und kann ein paar Worte dazu schreiben?
Gab es solche "Verars....." schon öfters?

Besten Dank und schöne Grüsse,
André
hoeren_und_staunen
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 03. Jun 2011, 16:52
Hi André,

da keiner geantwortet hat, werde ich mich mal versuchen.

Gehe bitte mal auf den nachfolgenen Link:

http://www.elusivedisc.com/prodinfo.asp?number=WEALP97934-45

Ziehe die Grafik in folgenden Link etwas auf.

http://www.elusivedisc.com/images/WEALP97934-45-Large.jpg

Dort siehst Du u.a. auch den Barcode abgebildet:

Auch ich habe die 45 rpm Doppel LP in Deutschland erstanden.
Auf der Rückseite sehe ich ebenfalls den Barcode der zu 100% identisch mit dem auf der Grafik ist.

Am unteren Rand des Covers auf der Rückseite steht bei mir "Manufactured in the E.U"

Da die Anzahl der Presswerke auf unserem Kontionent, für audiophile Datenträger ganz besonders, mittlerweile an einer Hand abgezählt werden können, gehe mal davon aus, dass beide Versionen, ob jetzt "Pressed at Pallas" draufsteht oder nicht zu 100% identisch sind und von Pallas kommen.

Ich wünsche Dir weiterhin viel Spaß mit dem Meisterwerk des Rock.

Gruß,

hoeren_und_staunen


[Beitrag von hoeren_und_staunen am 03. Jun 2011, 16:55 bearbeitet]
andre83
Stammgast
#3 erstellt: 06. Jun 2011, 11:49
Hallo Hören und Staunen,

Danke für Deine Antwort.
Mittlerweile wurde allerdings offiziell bestätigt, dass es 2 verschiedene Pressungen gibt.
Die, die wir beide haben (made in the E.U.) wurde bei Optimal in Deutschland gepresst.
Auch das Mastering wurde nicht von Kevin Gray und Steve Hoffmann übernommen, sondern von 2 Jungs die ich leider nicht kenne.
Ich habe mehrere AcousTech Pressungen bei mir daheim stehen und da ist auf jeder Platte das Kürzel von Gray/Hoffmann eingeritzt.
Auf meiner Rumours aber eben leider nicht.
Auch muss ich leider sagen, dass der Klang einem Quercheck zu älteren Fleetwood Mac Scheiben nicht standhält.
Die Stimme von Stevie Nicks (Dreams) klingt doch sehr verdeckt und muffig.
Alles in allem muss ich sagen, dass diese europäische Neupressung IMHO nicht wirklich ein Mastering Meisterwerk ist.

Schöne Grüsse,
André
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Meldodischer "Major" - Rock ala Fleetwood Mac und mehr.Empfehlungen?
Dr._Weißnich am 20.10.2006  –  Letzte Antwort am 08.12.2006  –  17 Beiträge
Michael Sembello - Maniac - verschiedene versionen??
fjmi am 31.01.2005  –  Letzte Antwort am 11.03.2005  –  6 Beiträge
Eure Lieblings MAXI Versionen 70/80er Jahre ?
Cinemastevie am 16.03.2014  –  Letzte Antwort am 24.07.2016  –  78 Beiträge
Welchen der Versionen von
ROMANIA-MARE am 23.06.2004  –  Letzte Antwort am 24.06.2004  –  4 Beiträge
Instrumental Versionen zum mitsingen
manug am 20.01.2005  –  Letzte Antwort am 21.01.2005  –  3 Beiträge
Schreckliche Cover-Versionen
Juno am 11.03.2005  –  Letzte Antwort am 27.01.2006  –  93 Beiträge
Gelungene Cover-Versionen
Juno am 15.03.2005  –  Letzte Antwort am 11.11.2016  –  167 Beiträge
Cover-Versionen Sammlung
Tatata am 18.11.2008  –  Letzte Antwort am 16.06.2009  –  53 Beiträge
Cover-Versionen und ihre Originale
DasMammut am 18.05.2008  –  Letzte Antwort am 22.05.2008  –  8 Beiträge
Verschiedene Qualitäten?
Dirk_Vorbusch am 14.08.2014  –  Letzte Antwort am 14.08.2014  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemein Widget schließen

  • Yamaha
  • Marantz
  • Sony
  • Denon
  • Heco
  • AKG
  • Canton
  • Harman-Kardon
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedWH_loser
  • Gesamtzahl an Themen1.345.528
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.455