Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kate Bush - 50 Words for Snow

+A -A
Autor
Beitrag
züri
Stammgast
#1 erstellt: 20. Nov 2011, 15:56
Es ist schon etwas spezielles um Kate Bush.

Ende der 70er habe ich sie das erste Mal bewusst gehört.

Die ersten 4 Alben, bis "The Dreaming" waren für mich Meisterwerke, abseits des Mainstreams.

Nachher fand ich sie zunehmend seelenloser, "The red shoes" fand ich einfach fade.

Danach kam ja 12 Jahre lang nichts Neues, bis 2005 "Aerial" erschien.

Das war wirklich ein Grund zur Freude, die Musik war voller Seele und Gefühl, mit einem schönen Schuss Exzentrik.

Und jetzt, 6 Jahre später, "50 Words for Snow"!

Es ist schwierig das Album zu beurteilen, es spielt auf vielen Ebenen und ist anspruchsvoll.

Mein vorläufiger Eindruck: Das neue Album ist verwandt mit "Aerial".

"50 Words for Snow" ist aber dunkler, weniger überschwänglich, nachdenklicher.

Der Klang ist sehr organisch und warm, für mein Gefühl aber auch etwas zu wenig klar.

Die Mitarbeit von Stephen Fry ist witzig und Elton John hat tatsächlich (hier) eine gefühlvolle, nuancierte Stimme.

Abschliessend kann ich (für mich) das neue Album nicht einordnen...

Und das ist auch gut so, es ist soviel Substanz versammelt und es gibt noch einiges darauf zu entdecken.

Ich würde sagen, "50 Words for Snow" ist wertvoll.

Es stellt einen klaren Gegenentwurf zum hektischen, kantigen Treiben der heutigen Musik dar.

Mal schauen/hören...

Gruss

züri
Peppermint-PaTTy
Stammgast
#2 erstellt: 21. Nov 2011, 09:26

züri schrieb:
Abschliessend kann ich (für mich) das neue Album nicht einordnen...


Hallo!

Genauso geht es mir momentan auch noch. Wahrscheinlich muß ich mir die neue CD noch einmal aufmerksam anhören. Im ersten Durchlauf, und auch nicht konzentriert gehört, hielt sich für mich erst einmal lange "Langeweile". Es sprach mich bis zum Titellied "50 Words for Snow", das mir sehr gut gefällt, nichts an, und dort endet die CD auch fast schon...

Gruß
Peppermint-Patty
musikschlumpf
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 29. Nov 2011, 22:12
Ich habe es als Vinyl, klanglich prima. Die Klarheit in der Stimme fehlt etwas, dennoch hat die erste LP eine ganz eigene Atmospähre mit der Klavierbegleitung und dem tiefen Bassgrollen. Gefällt mir sehr, passt in die düstere Übergangszeit. Kate schreibt selbst (Quelle: Musikexpress), dass diese Platte eine Art Winteralbum bzw. Weihnachtsalbum darstellen soll, sie hatte darauf Lust.
züri
Stammgast
#4 erstellt: 30. Nov 2011, 09:14
Hallo!

Ja, Atmosphäre hat das Album.

Es ist wirklich etwas ganz eigenes, originelles.

Als Hörer muss man sich vollständig darauf einlassen, dann kommt der Zauber...

Es geht mir wie mit Aerial, ich höre sie nur selten, dann aber vollständig und ergriffen.

Gruss

züri
widerstand_ist_möglich
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 10. Dez 2011, 22:24

züri schrieb:

Mein vorläufiger Eindruck: Das neue Album ist verwandt mit "Aerial".

Das ist, für mich, sehr positiv. Ich habe erst jetzt wieder Aerial "neu"entdeckt und festgestellt, was für ein schönes Album das doch ist.
HiFi-Frank
Moderator
#6 erstellt: 13. Dez 2011, 11:02
Also für meinen Geschmack ist 50WfS gedanklich die dritte CD der Aerial ;)

widerstand_ist_möglich
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 13. Dez 2011, 22:12
Wenns jetzt noch schneien würde
cds23
Stammgast
#8 erstellt: 21. Jan 2012, 11:48
Das Album ist absolut klasse, eines der wenigen "must-have" Popalben für mich.
Extraterrestre
Neuling
#9 erstellt: 20. Apr 2012, 09:46
Ich weiß, ich bin spät dran, was dieses Album angeht, aber ich finde es genial (Aerial dagegen mochte ich nicht)...man muss halt zuhören. Auf der Suche nach ähnlichen Stimmen/ähnlicher Musik bin ich über ISGAARD (eine deutsche Sängerin) gestolpert, deren drittes Album "Wooden Houses" und viertes und neues Album "Playing God" echt klasse sind....auch klanglich. Die ersten beiden Alben von ihr finde ich nur mäßig.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kate Bush - Aerial
Nickchen66 am 12.11.2005  –  Letzte Antwort am 17.11.2008  –  45 Beiträge
Kate bush experiment IV
soundfield am 24.07.2006  –  Letzte Antwort am 25.07.2006  –  2 Beiträge
Kate Bush & Mike Oldfield Highlights
SV650 am 12.03.2004  –  Letzte Antwort am 12.03.2004  –  2 Beiträge
Bush - Letting The Cables Sleep
Knöck am 08.02.2006  –  Letzte Antwort am 08.02.2006  –  2 Beiträge
Von Kate Ryan zu Mylene Farmer
wolle76 am 20.09.2004  –  Letzte Antwort am 02.06.2005  –  11 Beiträge
Sampler für die Sinne
Gnob am 20.06.2004  –  Letzte Antwort am 21.06.2004  –  2 Beiträge
Rock for Asia
Sentinel am 25.07.2005  –  Letzte Antwort am 25.07.2005  –  2 Beiträge
Peter Gabriel for Germany
Schili am 26.10.2005  –  Letzte Antwort am 28.10.2005  –  2 Beiträge
Aktuell im Radio - Hörenswert
wattkieker am 08.10.2008  –  Letzte Antwort am 09.09.2014  –  4 Beiträge
Plattenkritik von 83 zu: script for a..
highfreek am 20.05.2004  –  Letzte Antwort am 20.05.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemein Widget schließen

  • Yamaha
  • Marantz
  • Sony
  • Denon
  • Heco
  • AKG
  • Harman-Kardon
  • Canton
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 88 )
  • Neuestes MitgliedQuantum_Noise
  • Gesamtzahl an Themen1.345.126
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.813