Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Joe Cocker ist gestorben

+A -A
Autor
Beitrag
friesenfrank
Stammgast
#1 erstellt: 22. Dez 2014, 19:32
Das trifft mich jetzt wie ein Hammer !!!
MarkusNRW
Inventar
#2 erstellt: 22. Dez 2014, 19:36
Nicht nur dich.
Wollte grade meine Post gucken und dann lese ich das.
Großartiger Musiker.
RheaM
Stammgast
#3 erstellt: 22. Dez 2014, 19:47
Sein Konzert in Dresden in der Vorwendezeit war gigantisch, nach dem Boss in Berlin eines der prägenden Ereignisse dieser Zeit.
MarkusNRW
Inventar
#4 erstellt: 22. Dez 2014, 19:52
Kann er jetzt mit Udo Musik machen.
Die Guten sterben langsam aus.
d-fens
Inventar
#5 erstellt: 22. Dez 2014, 20:00
Einfach grauenvoll!

Mit nur 70 Jahren!
Ich habe ihn in Hamburg in der damaligen Color Line Arena 2 Mal live gesehen.
Da hatte er schon länger mit Saufen und Rauchen aufgehört und war einfach nur klasse drauf.

Schlimm schlimm.....

Der plötzliche Tod von Udo Jürgens war schon ein Schock, aber mit 70 Jahren sollte es nicht zu Ende sein.
UVox
Inventar
#6 erstellt: 22. Dez 2014, 20:14
Mein Gott, was ist los?

Ruhe in Frieden, Joe mit der einzigartigen Stimme.
streifenkauz
Inventar
#7 erstellt: 22. Dez 2014, 20:22
Wirklich schade. Gestern Udo, heut der Cocker.
Grandioser Typ.
ZeeeM
Inventar
#8 erstellt: 22. Dez 2014, 20:24
Er erlag einem Krebsleiden.
Reiniman
Stammgast
#9 erstellt: 22. Dez 2014, 20:25
Man man man, was ist denn eigentlich los?

Gestern Udo Jürgens, heute Joe Cocker und morgen?

Anfang der Woche habe ich noch Cockers Best off Album gehört. Er hatte schon tolle Lieder und eine irre rauchig, soulige Stimme.

R.I.P. Joe.
ZeeeM
Inventar
#10 erstellt: 22. Dez 2014, 20:29

Reiniman (Beitrag #9) schrieb:
Man man man, was ist denn eigentlich los?


Gestorben wird am laufenden Band, anonym. Das es auch Prominente trifft ist nichts besonderes.
Auf der anderen Seite war ich überrascht als ich feststellte, das Chuck Berry und Fats Domino noch leben.
Igelfrau
Inventar
#11 erstellt: 22. Dez 2014, 21:54
Rauchen und Lungenkrebs eben...

R.I.P.
Beaufighter
Inventar
#12 erstellt: 23. Dez 2014, 15:59
moin,

von mir auch noch mal große Verneigung vor dem Künstler Joe Cocker.



@Igelfrau: Raucher neigen komischerweise eher zu Blasenkrebs. Ich weiß aber nicht warum und wieso.

Gruß Beaufighter
Ozone
Inventar
#13 erstellt: 23. Dez 2014, 23:27
Solange die Musik Gehör findet ist niemand wirklich tot.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Jon Lord ist gestorben.
Memory1931 am 17.07.2012  –  Letzte Antwort am 17.07.2012  –  3 Beiträge
Donna Summer gestorben!
Reiniman am 17.05.2012  –  Letzte Antwort am 12.06.2014  –  8 Beiträge
Georg Danzer gestorben!
Argon50 am 22.06.2007  –  Letzte Antwort am 08.07.2007  –  8 Beiträge
Ulrich Roski gestorben
wn am 20.02.2003  –  Letzte Antwort am 20.02.2003  –  2 Beiträge
Ray Charles gestorben
anon123 am 10.06.2004  –  Letzte Antwort am 11.06.2004  –  5 Beiträge
Isaac Hayes ist gestorben - RIP
sveze am 11.08.2008  –  Letzte Antwort am 28.08.2008  –  3 Beiträge
Titel-Musik aus der Serie Calafati-Joe
Pete_Conrad am 07.07.2004  –  Letzte Antwort am 17.07.2004  –  2 Beiträge
Fehlerhafte Pressung: Joe Jackson - Body & Soul
RichterDi am 29.03.2005  –  Letzte Antwort am 04.04.2005  –  7 Beiträge
Eine nette Mehrkanal-SACD: Joe Satriani: Strange Beautiful Music
Joe_Brösel am 08.01.2004  –  Letzte Antwort am 14.01.2004  –  8 Beiträge
Joe Bonamassa in Köln - Hat noch jemand ein Ticket übrig?
Glam-Attakk am 29.11.2008  –  Letzte Antwort am 29.11.2008  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemein Widget schließen

  • Yamaha
  • Marantz
  • Sony
  • Denon
  • Heco
  • AKG
  • Harman-Kardon
  • Canton
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 30 )
  • Neuestes MitgliedAroena
  • Gesamtzahl an Themen1.345.209
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.151