Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Grundrauschen auf "L. Kravitz - Mama said" bei eingen Tracks

+A -A
Autor
Beitrag
MiWi
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 16. Jun 2004, 13:41
Hallo,
hab mir gestern die „Mama said“ von Kravitz (virgin) gekauft.
Beim durchhören ist mir bei manchen Lieder ein extremes Grundrauschen aufgefallen. Ganz extrem wird es deutlich, wenn man Lied 8 (Stop draggin´around) wenige Sekunden anspielt und dann auf Lied 9 (Flowers for Zoe) springt. Bei Nr. 8 ist das Grundrauschen so stark, dass ein Hören mit größeren (aber noch wohnzimmertauglichen) Pegeln schon keinen Spaß mehr macht, Lied 9 wiederum ist glasklar.
Lieder, bei denen mir das Rauschen besonders stark auffällt: 2,7 und 8
Hab ich ne Fehlpressung erwischt, oder ist das bei euch auch so ?
Gruß, Michael
heavysteve
Stammgast
#2 erstellt: 16. Jun 2004, 16:25
Hi there,
Das Mr. Kravitz auf den Megaalt-Sound steht, sollte nix
neues sein. Immerhin hat er das alte Röhrentechnik-Studio
der Beatles aufgekauft. Was nicht heissen muss, das Röhren rauschen.Ein Kumpel von mir hat sich vom NDR alte Röhrenkomponeten gekauft. Jeder Kanalzug wird von einer Röhretreiberstufe getrieben. Unglaublich, das Soundergebnis.

Also, ich denke bei der Scheibe ist das so gewollt.
Ist nunmal nicht in einem Digitalstudio aufgenommen,
sondern in Lenny´s Röhrenstudio. Er ist numal kein Fan
von Digitalem (Mist )

Gruss SteveO
MiWi
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 17. Jun 2004, 05:54
Hi,
ja, ist schon klar. Und ist verdammt gut so, aber ich glaube nicht, dass er das so gewollt hat, dass man bei gehobener Lautstärke bei Lied 8 z.B. mehr Rauschen als Musik hört.
Werd mal in den Laden gehen, und ne andre Disk von dem Album probehören.
Und ich gestehe: Hab von dem Album auch noch ne MP3 Version bekommen , da ist das Rauschen nicht drauf, was natürlich nachbearbeitet sein kann oder so. Ich werd einfach mal nen Vergleich machen.
Danke schonmal.
Gruß, Michael
PPM
Stammgast
#4 erstellt: 17. Jun 2004, 06:08
Hi,
ob gewollt oder nicht, dieses Grundrauschen gehört bei Aufnahmen auf alter Analogbasis einfach dazu! Ich habe das bei meinen alten Led-Zeppelin-Vinyls festgestellt: teilweise merkt man richtig, wie mehrere Analogspuren zur Aufnahme zusammengemischt wurde, da addiert sich das Rauschen stufenweise hoch. Sehr schön zu hören z.B. bei Led Zeppelin 3, Track 1. (Mist, wie hieß der Titel doch gleich....)
Vielleicht hat der MP3-Recorder das Rauschen als nicht-hörbar definiert und weggerechnet

Gruß
heavysteve
Stammgast
#5 erstellt: 18. Jun 2004, 13:08
@PPM.... Du findest also auch noch gefallen an der guten alten Analogtechnik. Freut mich, dass ich nich alleine bin.

Gruss SteveO
PPM
Stammgast
#6 erstellt: 19. Jun 2004, 06:24
Hi Steve,

aber immer doch! Ich liebe mein schwarzes Gold und meine Dual-Plattenspieler!

Schönes WE
bukowsky
Inventar
#7 erstellt: 20. Jun 2004, 10:11
habe die Scheibe (CD) heute zufällig in der Hand gehabt und mal durchgehört ... Stück 8 rauscht heftig am Anfang ... scheint also wohl an der Aufnahme zu liegen (habe die CD schon 12 oder 13 Jahre).
MiWi
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 22. Jun 2004, 07:02
Super, wollte doch nur wissen, dass ich nicht allein bin.
Und an die Analogis: Ich steh auch drauf, war mir nur in diesem Fall nicht sicher, ob es so gewollt war. Und ja, bei mir rotiert auch vorwiegend schwarzes Gold als Tonträger. Also nicht böse sein, war kein Angriff.
Gruß, Michael
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neues Lenny Kravitz Album nicht erhältlich bei Mediamarkt und Saturn?
Patika am 27.01.2008  –  Letzte Antwort am 25.02.2008  –  24 Beiträge
Hidden Tracks
stereonaut am 21.02.2008  –  Letzte Antwort am 22.02.2008  –  7 Beiträge
Suche aktuelle Hardcore Tracks !
Night_Dream am 21.04.2006  –  Letzte Antwort am 21.04.2006  –  2 Beiträge
Bass eines mp3-Tracks entfernen?
hawaii512 am 26.02.2010  –  Letzte Antwort am 27.02.2010  –  2 Beiträge
Ähnliche Tracks / Genre wie Burlesque-Musik (Film)
ApoY2k am 08.05.2015  –  Letzte Antwort am 02.06.2015  –  4 Beiträge
Der OST-Thread (Original Motion Picture Sound Tracks)
Igelfrau am 24.06.2014  –  Letzte Antwort am 28.06.2014  –  9 Beiträge
Audiophile Tracks für eine eigene HiFi-Test-CD gesucht
pilobulus am 19.01.2009  –  Letzte Antwort am 19.01.2009  –  2 Beiträge
Nervende Bonus-Tracks.
Django8 am 30.04.2014  –  Letzte Antwort am 28.06.2014  –  10 Beiträge
Suche 3 Tracks (elektronische Musik)
klausi97 am 25.10.2006  –  Letzte Antwort am 05.11.2006  –  3 Beiträge
Suche bestimmte Tracks bzw. Musikrichtung
Chriz3814 am 28.01.2011  –  Letzte Antwort am 28.01.2011  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemein Widget schließen

  • Yamaha
  • Marantz
  • Sony
  • Denon
  • Heco
  • AKG
  • Harman-Kardon
  • Canton
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 13 )
  • Neuestes Mitgliedjc92
  • Gesamtzahl an Themen1.345.006
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.237