Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|

Bernhard Brink Fantreffen

+A -A
Autor
Beitrag
amplifier2
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Aug 2004, 12:17
Hallo Leute!!

Wenn ihr richtige Brink-Fans seid, dann meldet euch!
Kennt ihr zB den Titel "Du entschuldige ich kenn dich"?

amp2


[Beitrag von amplifier2 am 27. Aug 2004, 08:05 bearbeitet]
töni
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 26. Aug 2004, 12:27
hi,

es gibt zwei versionen:

1. peter cornelius (österreichischer akzent)
2. bernhard brink (hochdeutsch)


gruß
t.
amplifier2
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Aug 2004, 12:29
Du unterstellst doch nicht etwa dem berühmten Bernhard Brink dass er Lieder covert!!!!
Von so einem Österreicher! Das hat Bernhard wirklich nicht nötig!


[Beitrag von amplifier2 am 27. Aug 2004, 08:07 bearbeitet]
bothfelder
Inventar
#4 erstellt: 26. Aug 2004, 13:17
Hi!

Brink hat vom Ösi gecovert...

Andre
amplifier2
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 26. Aug 2004, 13:41
Geht mal auf seine Seite, da ist ein ganzes Album nach diesem Titel benannt. Und da soll das gecoveret sein??

Seht euch mal auf seiner Seite um.. Der hat doch wirklich Klasse Titel gesungen und starke Alben rausgebracht!!!

Ach und wusstet ihr dass der Bohlen mal der Fahrer von Bernhard war? Ziemlich spannend!!
Solltet auch mal vorbeischaun unter: www.bernhardbrink.de

amp2


[Beitrag von amplifier2 am 27. Aug 2004, 08:10 bearbeitet]
chopyn
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 26. Aug 2004, 13:54
Das ist hier nicht alles ernst gemeint, oder?

Bernhard Brinks letzte Schlagzeile war, dass sein (neuer) Fahrer und Fanclub-Leiter durch verschiedene CD-Läden gezogen ist, um die seinerzeit B.B.-CD zu kaufen (es war die Rede von etwas mehr als 100 Stück, die man wohl nachgewiesen hat), die dann trotdzem nicht gechartet hat, womit sich die Hoffnungen des "Altmeisters" auf ein kleines Stück vom "Wolle Petry"-Kuchen (Wolle war damals, März 2002, noch recht populär) zerschlugen. Er muss weiter durch den Musikantenstadl ziehen!


Ich muss sagen der (Bernhard Brink) hat wirklich Klasse Titel gesungen und starke Alben rausgebracht.
.....
Ach und wusstet ihr dass der Bohlen mal der Fahrer von Bernhard war? Ziemlich spannend!!
.....
Schade dass Sänger wie Cornelius oder so, solche Lieder covern!!!


Grandios! Einfach grandios! Ich wette, dass amplifier2 der neue Fahrer und Fanclubleiter von B.B. ist.


[Beitrag von chopyn am 26. Aug 2004, 13:56 bearbeitet]
amplifier2
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 26. Aug 2004, 14:37
Sag mal, was erlaubst du dir so über den Altmeister zu reden!!!

woher willst du die Info über seinen Fahrer & FC-Chef den haben?? (erscheint mir sehr schleierhaft!)

Hier mal nur ein paar Zitate (brandaktuell)


Im fünften Monat nach seiner Veröffentlichung belegt "Unkaputtbar" in den Media Control Schlagercharts Platz 13 und kann somit weiterhin in die Phalanx der Andrea Berg-Alben einbrechen. Andrea selbst ist gleich mit fünf (!) Alben in den Top 10 vertreten. Herzlichen Glückwunsch von dieser Stelle.




Am 22.03.2004 ist endlich das langerwartete Album "Unkaputtbar" erschienen. Wir präsentieren Ihnen Hörproben aller 15 Songs, die auf "Unkaputtbar" enthalten sind. Auf dem Longplayer befindet sich natürlich auch "Ich will die Nacht mit Dir", der in den letzten Wochen sämtliche Radiocharts gestürmt hat


Und nochwas: Der Stadl ist weit unter seinem Niveau!

amp2
chopyn
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 26. Aug 2004, 16:20
Wo gibt es denn 'nen Smiley, der mein aktuelles Gelächter ausdrücken kann?

Aber lies einfach das oder das (Meldungen vom 13.03.2002 und 27.03.2002)
pitt
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 26. Aug 2004, 16:26
Hi !

Nur mal so...an das Original habe ich keine guten Erinnerungen, genau zu der Zeit hab ich meine erste Frau kennengelernt !

mfg Peter
amplifier2
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 26. Aug 2004, 22:30
Chopyn

1. Deine Meldungen sind uralt (von 2002). Gemessen an der Geschwindigkeit im Showbiz ist das ewig. (Denk nur mal an Kübelböck - wie lange ist der schon aktiv??!!!)

2. Überschriften viel zu reißerisch - die 100cds beziehen sich auf einen Laden. Schau mal bei Amazon was die CDs für Verkaufsränge haben!!!! (und da ist bestimmt nichts gedreht!)

3. Ist deren Wahrheitsgehalt sehr zweifelhaft!!

4. Jeder Sänger hat mal ein hoch und ein tief. Das ist normal.

5. Solltest du vor Deutschlands bestem Sänger ein wenig ehrfurcht haben! Denk nur an die vielen Hits und Evergreens!!
Bombenfest (1972), Ich bin noch zu haben (1976), Liebe auf Zeit (Le Reve, 1977), Frei und abgebrannt (1979), Ich wär so gern wie du (1979), ........... bis zum heutigen topmodernen Schlageralbum Unkaputtbar

Chopyn! Bitte entschuldige dich vor allen Brink-Fans (ca. 98% der Bevölkerung in D) für deine Äußerungen.
Ich bin ziemlich ungehalten von soviel Bildungslosigkeit deinerseits!

---- amplifier2
pitt
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 26. Aug 2004, 22:51
@ chopyn

halt durch, ich halte zu Dir !

mfg Pitt

p.s. Alle Macht gegen die Fuzzies !
chopyn
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 26. Aug 2004, 23:10
"Unkaputtbar" hat bei amazon den Verkaufsrang 3.591, "Das Beste vom B.B." kommt knapp dahinter auf 5.315, das ist glaub ich wirklich nicht gefaked.

Übrigens, Brink hat diese Aufkäufe damals eingestehen müssen, aber dazu habe ich leider keine Meldung mehr gefunden.

Normalerweise würde ich ja sagen, dass er das unmöglich ernst meinen kann, aber er hat den Thread so ernsthaft angefangen, dass mir Zweifel kommen.

Aber ich entschuldige mich gerne bei allen Bernhard Brink-Fans in Deutschland, bei Dir amplifier2 und wenn du mir den Namen von dem anderen verrätst auch dort......

Bist aber mal 'ne nette Abwechslung hier.


[Beitrag von chopyn am 26. Aug 2004, 23:12 bearbeitet]
bothfelder
Inventar
#13 erstellt: 27. Aug 2004, 07:22
Hi Jungs!

Warum nicht mal sowas? Ist doch mal nett ...
Wenn man B.B. sehen will muß mer nur MDR schauen... und schon isser da(bei).

Jedenfalls weiß ich nur, daß P.C. den Song etwa 1983 heraugebracht, unsere Mädels in der Klasse fanden den natürlich GANZ TOLL...
Und der Bernie covert des öftern sowohl gut aus auch schlecht, wie ich finde... deswegen mein erstes Statement dazu...

Andre
amplifier2
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 27. Aug 2004, 07:58
Ach Chopyn. Du armer Verirrter!!

Ich zitiere nur von Bothfelder:


unsere Mädels in der Klasse fanden den natürlich GANZ TOLL...

also chopyn - lass dir die adressen geben und du hast BB-Fans!

und was andere Leute über Brink denken (Bothfelder)


Und der Bernie covert des öftern sowohl gut aus auch spitze, wie ich finde...



Und Chopyn! Lass dir noch sagen was BB noch auf dem Kasten hat:

Ein Mann mit vielen Talenten
Brinks Entertainerqualitäten sind vielseitig und nicht nur auf die Musik beschränkt. So zieht er neben seinem Gesang auch durch seine fantastischen Parodien (Boris Becker, Edmund Stoiber, Harald Juhnke, Franz Beckenbauer u.a.) sein Publikum immer wieder in seinen Bann und beweist so ein ums andere Mal seine Qualitäten als erstklassiger Unterhaltungsprofi. Ebenso erfolgreich moderierte er mehr als zehn Jahre lang die beliebte TV-Show "Das Deutsche Schlager-Magazin" und moderierte auch im letzten Jahr das Jahres-Highlight "Schlager des Jahres". Immer noch präsentiert Bernhard Brink die 90-minütige Abend-Show "Schlager des Jahres".


Ach und wenn du noch mehr Adressen suchst.. Der FANCLUB steht dir jederzeit offen.
sunny-babe
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 27. Aug 2004, 08:14

Chopyn


Chopyn! Bitte entschuldige dich vor allen Brink-Fans (ca. 98% der Bevölkerung in D) für deine Äußerungen.
Ich bin ziemlich ungehalten von soviel Bildungslosigkeit deinerseits!



also die 98% sind ja wohl masslos übertrieben!!!
in welcher welt lebst du denn, dass ganz Deutschland dieses Geschleime von B.B. hört?
Buahh, mir wird schlecht...
MC_Weissbier
Stammgast
#16 erstellt: 27. Aug 2004, 08:34
Dieser Thread ist der absolute Brüller, bin hin und hergerissen, ob das alles wahr ist oder doch nur ein Fake.

Allerbeste Unterhaltung! Weiter so! Bitte nicht aufhören!
bothfelder
Inventar
#17 erstellt: 27. Aug 2004, 08:40
Hi!

Wieso heißt der Tread jetzt anders?

Fan bin ich ja nicht muß/soll ich's jetzt hier lassen?

Andre
chopyn
Hat sich gelöscht
#18 erstellt: 27. Aug 2004, 08:40
Vielleicht meint amplifier2 98% der Bewohner deutscher Altersheime und ähnlicher Einrichtungen? Dort könnte die Quote hinhauen.

Ich finde es aber wirklich begeisternd, dass es hier Leute gibt, die sich mit dem Mann wikrlich auskennen
Und der Bernie covert des öftern sowohl gut aus auch schlecht, wie ich finde...

Ich kenne aus meiner frühen Jugend noch "Frei und abgebrannt" (Cover-Version von "How could this go wrong" von Exile) und bin seither irgenwie von dem Mann verschont geblieben. Wie das gehen konnte, wo er so ein vielseitiges Talent ist, ist mir schleierhaft, aber es ging.

Damit trolle ich mich von dannen und überlasse diesen Thread den wahren Fans, es möge lebhaft zugehen.
bothfelder
Inventar
#19 erstellt: 27. Aug 2004, 08:50
Hi!

Wie gesagt ich bin kein Fan von dem, aber zum allgemeinwissen gehört das schon dazu!

Andre
zucker
Moderator
#20 erstellt: 27. Aug 2004, 08:50

Wenn man B.B. sehen will muß mer nur MDR schauen... und schon isser da(bei).


genau, da platzt Sonntags der Bildschirm. Eigentlich reicht da 16:9 nicht mehr, eher 48:15. Man kann sonst nämlich seine Bäckchen nicht mehr sehen .
bothfelder
Inventar
#21 erstellt: 27. Aug 2004, 08:52
Hi Henry!

Ich sehe Du kennst Dich besser aus, als ich...

Andre
zucker
Moderator
#22 erstellt: 27. Aug 2004, 08:55
Klar Andre,

was meinste wie schnell man sein muß, um die FB in die Hand zu bekommen. B.B. kauft mir keinen neuen TV.
bothfelder
Inventar
#23 erstellt: 27. Aug 2004, 08:57
Hi Henry!

Wenn ich das nächste mal in DD bin kann ich ja mal vorbei schau'n... Wenn Interesse bitte PN, ok?
Ich schau nur MDR wenn MUCK kommt... YOU KNOW?

Andre
zucker
Moderator
#24 erstellt: 27. Aug 2004, 08:59

MUCK


iss nicht Dein Ernst
amplifier2
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 27. Aug 2004, 09:06
Irgendwie scheint dieses Forum der Magnet für Brink-Gegner zu sein... wo bin ich hier nur gelandet ...

Vielleicht seid ihr einfach zu alt um diese Musik zu verstehen?

Aber keine Angst! Ich kann euch musikalisch verirrten helfen. Ich bin sozusagen ein Missionar der guten Musik.

Mein ganzes Umfeld musste ich erst missioniern und überzeugen. Keine leichte Arbeit.

Es könnte auch daran liegen, dass die Elite immer nur einen kleinen Teil ausmacht und der Rest nicht in der Lage ist Spreu vom Brink zu trennen.

Verschiedene Theorien .. Aber ich mache euch hoffnung auf Heilung. Als erste Therapie empfehle ich 3xtäglich die CD "Unkaputtbar"!

amp2
zucker
Moderator
#26 erstellt: 27. Aug 2004, 09:08
Oh Ampi, vielleicht sollte ich Dir eine schöne Flasche Scotch schenken.
amplifier2
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 27. Aug 2004, 09:15
Den Scotch nehm ich gern an! willste die Adresse?

Trotzdem änder ich meine Meinung bezüglich Deutschlands talentiertesten Sänger nicht!
Und ich werde dafür kämpfen, dass er erfolg hat.

und punkt.
bothfelder
Inventar
#28 erstellt: 27. Aug 2004, 09:26
Hi!

(Muck) Doch... find das lustig! Auch ohn Scotch.

Andre
shanni
Inventar
#29 erstellt: 27. Aug 2004, 09:42
[quote=amplifier2]Irgendwie scheint dieses Forum der Magnet für Brink-Gegner zu sein... wo bin ich hier nur gelandet ...
[/quote=amplifier2]

gibts denn auch foren, die FÜR bernhard brink sind??


@MC Weissbier:
bin mir auch immer noch nicht sicher, ob das hier alles
ernst gemeint ist, oder einfach satire oder ne abartige
neue literarische kunstform.
MC_Weissbier
Stammgast
#30 erstellt: 27. Aug 2004, 09:46
Wir brauchen dringend ein weiteres Unterforum "Deutsche Schlager" (und ihre Auswüchse )


[Beitrag von MC_Weissbier am 27. Aug 2004, 09:46 bearbeitet]
pitt
Hat sich gelöscht
#31 erstellt: 27. Aug 2004, 09:56

Wir brauchen dringend ein weiteres Unterforum "Deutsche Schlager" (und ihre Auswüchse )


Das ist doch hier ein HIFI-Forum, wie soll man denn HIFI genießen wenn man alle paar Sekunden "Hossa" singen muß, rhytmisch in die Hände klatscht und mit dem Popo im takt hin und her wackeln soll !

mfg Pitt
RealHendrik
Inventar
#32 erstellt: 27. Aug 2004, 09:59

2. Überschriften viel zu reißerisch - die 100cds beziehen sich auf einen Laden.


Uh... was hat er dann in den zweihundertnocheinpaar anderen Läden gekauft?


5. Solltest du vor Deutschlands bestem Sänger ein wenig ehrfurcht haben!


Erstens: Wer hat gesagt, dass er Deutschlands bester Sänger ist? Zweitens: Warum sollte ich Ehrfurcht haben?


Denk nur an die vielen Hits und Evergreens!!
Bombenfest (1972), Ich bin noch zu haben (1976), Liebe auf Zeit (Le Reve, 1977), Frei und abgebrannt (1979), Ich wär so gern wie du (1979), ........... bis zum heutigen topmodernen Schlageralbum Unkaputtbar


Aha!? Ich kenne nicht einen einzigen dieser vielen Hits und Evergreens.


Bitte entschuldige dich vor allen Brink-Fans (ca. 98% der Bevölkerung in D) für deine Äußerungen.
Ich bin ziemlich ungehalten von soviel Bildungslosigkeit deinerseits!


Warum sollte er sich dafür entschuldigen? Es ist ein Schlagersänger, von denen es eine ganze Menge gibt - für mich klingen aber alle irgendwie gleich. (Ich muss einschränkend hinzufügen, dass ich mir nichts aus deutschen Schlagern mache und daher wenig Erfahrung mit der Qualität von deutschen Schlagersängern habe.)

Und 98% Anteil an der deutschen Bevölkerung sind Brink-Fans? Scheint mir ein wenig übertrieben zu sein. Und Bildungslosigkeit ist ein hartes Wort: Ich habe den Namen schon mal gehört - soviel zu meiner Bildung. Bin ich jetzt ein Brink-Fan?


Irgendwie scheint dieses Forum der Magnet für Brink-Gegner zu sein... wo bin ich hier nur gelandet ...


Naja, wo viel Licht ist, ist viel Schatten. Wenn ein paar Leute Bernard Brink (oder pauschaler: Schlagermusik allgemein) mögen, könnte es ja sein, dass es auch ein paar Leute gibt, die Schlagermusik absolut nicht mögen. Oder?


Vielleicht seid ihr einfach zu alt um diese Musik zu verstehen?


Gibt es da etwas - ausser dem deutschen Text - zu verstehen? Ist doch immer leichte Kost!


Aber keine Angst! Ich kann euch musikalisch verirrten helfen. Ich bin sozusagen ein Missionar der guten Musik.
Mein ganzes Umfeld musste ich erst missioniern und überzeugen. Keine leichte Arbeit.


Uh... ich lehne Missionierung als eine der übelsten Charaktereigenschaften eines Menschen kategorisch ab! Das fing schon bei den Kreuzrittern an, die in fernen Landen die Bewohner vom Christentum zu "überzeugen" suchten.

Ich könnte mir vorstellen, dass Dein missionarischer Eifer hier nicht sonderlich gefragt ist. Die Energie, die Du dafür aufwendest, könntest Du anderswo sicher effektiver einsetzen.

Übrigens halte ich die Bezeichnung "gute Musik" hier für zu pauschal. Das mag für Bernard Brink im Bereich "Deutscher Schlager" zutreffen, aber ansonsten kenne ich jede Menge "gute Musik" in anderen Genres.


Es könnte auch daran liegen, dass die Elite immer nur einen kleinen Teil ausmacht und der Rest nicht in der Lage ist Spreu vom Brink zu trennen.


Das kann sein. (Ich will nicht zur Elite gehören!!! Lieber Spreu hören!!!)


Verschiedene Theorien .. Aber ich mache euch hoffnung auf Heilung. Als erste Therapie empfehle ich 3xtäglich die CD "Unkaputtbar


Besser nicht.

Gruss,

Hendrik
2001stardancer
Inventar
#33 erstellt: 27. Aug 2004, 11:35
Bernhard Brink, wer ist denn das So ein Mist und ich dachte ich kenn mich ein wenig aus in der Musikszene

Ich steh voll auf Bernd Clüver und seinen Song "Der Junge mit dem Hund von Monika" oder so ähnlich

Schade eigentlich, dass er nach all den Jahren das Teil nicht mal wieder neu auflegt


Ach ja, bei mir im Player dreht sich gerade diese geniale Scheibe

amazon.de


[Beitrag von 2001stardancer am 27. Aug 2004, 11:38 bearbeitet]
bothfelder
Inventar
#34 erstellt: 27. Aug 2004, 12:00
Hi!

Der Clüver-Song heißt: Der Junge mit dem Mund an der Monika!

Bernie hat nicht so was dolles drauf..

Andre
amplifier2
Ist häufiger hier
#35 erstellt: 27. Aug 2004, 12:15
Hund von Monika ist nur so ein Witzlied von Otto.
Aber Bernd ist trotzdem nicht schlecht - obwohl er natürlich nicht an den großen Brink heranreicht.
amplifier2
Ist häufiger hier
#36 erstellt: 27. Aug 2004, 12:21
shanni
Inventar
#37 erstellt: 27. Aug 2004, 12:43
@stardancer:

die gleiche scheibe ist bei mir auch zur zeit angesagt!

music without the idea...is simply music
amplifier2
Ist häufiger hier
#38 erstellt: 27. Aug 2004, 12:45

Erstens: Wer hat gesagt, dass er Deutschlands bester Sänger ist? Zweitens: Warum sollte ich Ehrfurcht haben?

Allgemein bekannt! Wenn du fragst wer ist deutschlands erfolgreichster formel1fahrer fällt dir auch ein konkreter name ein!!
Vor einer großen Leistung sollte man Ehrfurcht haben!


Aha!? Ich kenne nicht einen einzigen dieser vielen Hits und Evergreens.

Unbegreiflich aber wahr - es gibt sie, die musikalischen Analphabeten


Es ist ein Schlagersänger, von denen es eine ganze Menge gibt - für mich klingen aber alle irgendwie gleich. (Ich muss einschränkend hinzufügen, dass ich mir nichts aus deutschen Schlagern mache und daher wenig Erfahrung mit der Qualität von deutschen Schlagersängern habe.)


Es gibt doch da riesige Unterschiede! Denk doch mal an Wolle Petry, Peter Alexander oder Roy Black. Na sind die nicht total unterschiedlich? (Wenn du sagst nein - siehe Kapitel Analphabetismus)
Und dass du dir nichts aus guter Musik machst - naja deine Sache. Aber du verpasst was!


Und Bildungslosigkeit ist ein hartes Wort: Ich habe den Namen schon mal gehört - soviel zu meiner Bildung. Bin ich jetzt ein Brink-Fan?


Nach soviel gezeigter Dummheit: NEIN! Wir BrinkFans wollen dich garnicht!


Naja, wo viel Licht ist, ist viel Schatten. Wenn ein paar Leute Bernard Brink (oder pauschaler: Schlagermusik allgemein) mögen, könnte es ja sein, dass es auch ein paar Leute gibt, die Schlagermusik absolut nicht mögen. Oder?

Analphabeten mögen keine Bücher, stimmts?


Gibt es da etwas - ausser dem deutschen Text - zu verstehen? Ist doch immer leichte Kost!

Die Trauben hängen zu hoch. Sagt der Fuchs: Ach, die sind sowieso viel zu sauer!


Übrigens halte ich die Bezeichnung "gute Musik" hier für zu pauschal. Das mag für Bernard Brink im Bereich "Deutscher Schlager" zutreffen, aber ansonsten kenne ich jede Menge "gute Musik" in anderen Genres.


Du redest wie der Blinde von der Farbe. Aber ich will dich aufklären. Es gibt gute Musik (Schlager) und Lärm (Klassik, Techno, Jazz, Pop, ....., Presslufthammer, Düsenflugzeug...)


Ich will nicht zur Elite gehören!!!

- siehe Fuchsfabel

Bei dir denke ich - fast hoffnungsloser Fall - obwohl, man darf nie aufgeben.

amp2
sunny-babe
Ist häufiger hier
#39 erstellt: 27. Aug 2004, 12:52
wenn du so ein Brink-Fan bist, hast Du dann auch so Putzwolle aufm Kopf wie Dein "Idol"?
Würd gern mal ein Bild von Dir sehen, siehst bestimmt aus wie alle Schlagerfuzzis...
zapbrannagan
Stammgast
#40 erstellt: 27. Aug 2004, 13:12
Hört hier wirklich einer Bernhard Brink??????????
Das ist doch verarsche oder?
Keiner hört sowas!!!!!
Und das ist gut so!!!!!!!!1

B.B. *kopfschüttel*
*purer Schnaps auf diesen Schock*


[Beitrag von zapbrannagan am 27. Aug 2004, 13:13 bearbeitet]
bothfelder
Inventar
#41 erstellt: 27. Aug 2004, 13:16
Hi!

Jeder hört was er denkt... und das ist gut so...

Andre
amplifier2
Ist häufiger hier
#42 erstellt: 27. Aug 2004, 13:48
andre da geb ich dir prinzipiell recht,
jedoch dachte ich, dass in einem HIFI-Forum der Musikgeschmack erlesener ist!

Das ist ungefähr so, als ob man in ein Forum für Feinschmecker geht, berichtet von einem Nobel-7-Gänge-Menü und bekommt als Antwort, das Pommes mit Currywurst besser schmeckt!

amp2
MC_Weissbier
Stammgast
#43 erstellt: 27. Aug 2004, 13:55
Versteh ich das richtig mit dem Feinschmecker-Forum?!

Nobel-7-Gänge-Menü = Bernhard Brink
Pommes mit Currywurst = restliche Musik

Dann bleib' ich bei den Pommes mit Currywurst!
bothfelder
Inventar
#44 erstellt: 27. Aug 2004, 14:16
Hi!

Mir ist das Genre egal, wenn die Musik gut aufgenommen ist und halbwegs melodisch...

HIFI hat ja nichts mit der Musikrichtung zu tun.

Andre
Mister_Two
Hat sich gelöscht
#45 erstellt: 27. Aug 2004, 14:51
http://www.bernhardbrink.de/newsimages/bestof.jpg

Ist das der Bruder vom Bohlen, sieht irgendwie so aus




------------------------------------------------------------
hey Junge, lieber mit nem Hund als Monika
bothfelder
Inventar
#46 erstellt: 27. Aug 2004, 14:57
Hi!

Last dem Bernie jetzt sein Gnadenbrot.

Schönes WE!

Andre
Moosman
Stammgast
#47 erstellt: 27. Aug 2004, 23:17
bitte nicht aufhören!!!
RealHendrik
Inventar
#48 erstellt: 27. Aug 2004, 23:44


Erstens: Wer hat gesagt, dass er Deutschlands bester Sänger ist? Zweitens: Warum sollte ich Ehrfurcht haben?


Allgemein bekannt!


So? Würde mich jemand fragen, wer Deutschlands bester Sänger ist, käme ich in die Verlegenheit der Auswahl. Mir fallen da spontan folgende Namen ein:

Thomas Quasthoff
Peter Schreier
Theo Adam
Dietrich Fischer-Dieskau
und - ganz wichtig: Fritz Wunderlich


Wenn du fragst wer ist deutschlands erfolgreichster formel1fahrer fällt dir auch ein konkreter name ein!!


Nö. Interessiert mich auch nicht.


Vor einer großen Leistung sollte man Ehrfurcht haben!


Ich gebe zu, die Leistung eines Fritz Wunderlich ringt mir wirklich Hochachtung ab.



Aha!? Ich kenne nicht einen einzigen dieser vielen Hits und Evergreens.


Unbegreiflich aber wahr - es gibt sie, die musikalischen Analphabeten


Oh, ich bin des Musikhörens - und sogar des Notenlesens - durchaus kundig. Ich bin sogar GEMA-Mitglied. (Allerdings habe ich keine deutschen Schlager geschrieben.)



Es ist ein Schlagersänger, von denen es eine ganze Menge gibt - für mich klingen aber alle irgendwie gleich.


Es gibt doch da riesige Unterschiede! Denk doch mal an Wolle Petry, Peter Alexander oder Roy Black. Na sind die nicht total unterschiedlich?


Kann ich nicht beurteilen. Die Namen klingen alle írgendwie anders - werden auch sicher unterschiedliche Musik machen.


Und dass du dir nichts aus guter Musik machst - naja deine Sache. Aber du verpasst was!


Ich mache mir jede Menge aus guter Musik. Bitte konkret: WAS verpasse ich?


Wir BrinkFans wollen dich garnicht!


Hapuh! Glück gehabt, würde ich sagen!


Du redest wie der Blinde von der Farbe. Aber ich will dich aufklären. Es gibt gute Musik (Schlager) und Lärm (Klassik, Techno, Jazz, Pop, ....., Presslufthammer, Düsenflugzeug...)


Ach! breitgrins Jetzt begreife ich! Du willst uns alle hier nur veralbern! Ja, das ist natürlich lustig! Muhahahaha!

Doch, wirklich, Deine Postings sind gut! Dafür kannst Du sicher bald Eintritt verlangen!


jedoch dachte ich, dass in einem HIFI-Forum der Musikgeschmack erlesener ist!


Oh, das ist er sicher. Mach Dir darum keine Gedanken!


Das ist ungefähr so, als ob man in ein Forum für Feinschmecker geht, berichtet von einem Nobel-7-Gänge-Menü und bekommt als Antwort, das Pommes mit Currywurst besser schmeckt!


Hier würde mich allein das Wort "Nobel-7-Gänge-Menü" stören. Ich habe noch nie in einem "Nobel"-Restaurant gegessen (stattdessen in einigen **- und ***-Restaurants), aber grundsätzlich habe ich nie die Anzahl der Gänge gezählt - die Grössenordnung könnte aber ungefähr stimmen. Mir kommt es weder auf das "Nobel" an noch auf die Quantität des Menüumfangs. Es muss einfach nur lecker sein!

Im Übrigen hat es hier in der Nähe, in Bochum-Wattenscheid, eine Frittenbude, die - nicht lachen, das ist eine Tatsache! - von einem Sternekoch betrieben wird. Die Currysauce zu der Bratwurst ist nicht aus dem Kanister und in der Tat lecker!

Gruss,

Hendrik
amplifier2
Ist häufiger hier
#49 erstellt: 28. Aug 2004, 17:15

Thomas Quasthoff
Peter Schreier
Theo Adam
Dietrich Fischer-Dieskau
und - ganz wichtig: Fritz Wunderlich

Wer sind diese Leute? Bekanntheitsgrad = lim (x->unendl.) 1/x = 0.


Oh, ich bin des Musikhörens - und sogar des Notenlesens - durchaus kundig. Ich bin sogar GEMA-Mitglied. (Allerdings habe ich keine deutschen Schlager geschrieben.)

Schön den Hausmeister der Gema kennenzulernen. Glück auf!


Im Übrigen hat es hier in der Nähe, in Bochum-Wattenscheid, eine Frittenbude, die - nicht lachen, das ist eine Tatsache! - von einem Sternekoch betrieben wird. Die Currysauce zu der Bratwurst ist nicht aus dem Kanister und in der Tat lecker!


Ausnahmen bestätigen die Regel! Sicher gibt es auch einen guten Koch für Fritten. Jedoch wird die warscheinlichkeit dafür eher gering sein, während man in den (meinetwegen *** Restaurants) mit hoher warscheinlichkeit beste Leute findet.

Es ist sogesehen sicherlich falsch zu sagen, dass alle Schlagersänger sehr gut sind, aber man findet viele. Während in der Lärm-Branche fällt so ziemlich alles durch!

Schönes WE
amp2
Moosman
Stammgast
#50 erstellt: 28. Aug 2004, 18:15
jaaaaa! kratzt euch, beißt euch, gebt euch tiernamen!

bernhard brink - der heiland der schallerzeugung ist dahaha!

muahahahaha... göttlich!
RealHendrik
Inventar
#51 erstellt: 29. Aug 2004, 18:07


Thomas Quasthoff
Peter Schreier
Theo Adam
Dietrich Fischer-Dieskau
und - ganz wichtig: Fritz Wunderlich


Wer sind diese Leute? Bekanntheitsgrad = lim (x->unendl.) 1/x = 0.


Das sind ausgezeichnete und weltweit (!) populäre Sänger, deren Aufnahmen Du in jedem gutsortierten Plattenladen findest - allerdings nicht in der Abteilung deutsche Schlager. Ich wage sogar mal zu behaupten, dass jeder von ihnen mehr Platten verkauft hat als Bernhard Dingsbums.



Oh, ich bin des Musikhörens - und sogar des Notenlesens - durchaus kundig. Ich bin sogar GEMA-Mitglied. (Allerdings habe ich keine deutschen Schlager geschrieben.)


Schön den Hausmeister der Gema kennenzulernen. Glück auf!


Den kennst Du? Ich nicht. Aber es liegt ja auf der Hand - lass mich raten: Ist es Bernard Brink!?


Sicher gibt es auch einen guten Koch für Fritten. Jedoch wird die warscheinlichkeit dafür eher gering sein, während man in den (meinetwegen *** Restaurants) mit hoher warscheinlichkeit beste Leute findet.


Das ist das erste Mal, seit ich Dich lese, dass ich Dir beipflichte!

Aber lass jetzt gut sein. Der Witz Deiner Postings lässt leider stark nach.

Halt! Eine Frage will ich noch konkret beantwortet haben!



Und dass du dir nichts aus guter Musik machst - naja deine Sache. Aber du verpasst was!


Ich mache mir jede Menge aus guter Musik. Bitte konkret: WAS verpasse ich?


Gruss,

Hendrik


[Beitrag von RealHendrik am 29. Aug 2004, 23:58 bearbeitet]
Suche:
Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
kennt ihr SCHÖNE ROCKBALLADEN?
Nextman am 11.09.2007  –  Letzte Antwort am 14.07.2008  –  45 Beiträge
Ihr seid meine letzte hoffnung
azizowitsch am 26.08.2010  –  Letzte Antwort am 26.08.2010  –  3 Beiträge
SONGTEXTE VERBOTEN! Habt ihr euch eingetragen? Wenn nein, warum nicht?
Bepp0 am 21.04.2005  –  Letzte Antwort am 11.05.2005  –  17 Beiträge
Was bedeutet für DICH musik
dimka am 22.11.2004  –  Letzte Antwort am 09.09.2008  –  69 Beiträge
Welche Platte hat dich stark beeinflußt?
ohrmuschel am 10.07.2004  –  Letzte Antwort am 01.12.2004  –  61 Beiträge
Wie oft hört ihr Musik?
Robhob am 22.11.2005  –  Letzte Antwort am 27.11.2005  –  15 Beiträge
Wer kennt diese 3 Lieder? (Hörprobe anbei!)
DJMadMax am 16.03.2007  –  Letzte Antwort am 14.04.2007  –  4 Beiträge
Kennt Ihr schon das??
rockguerilla am 09.03.2005  –  Letzte Antwort am 10.03.2005  –  4 Beiträge
kennt ihr stina nordenstam?
soundanders am 20.07.2003  –  Letzte Antwort am 21.07.2003  –  3 Beiträge
Welche Musik hört ihr wenn.
crees01 am 14.02.2007  –  Letzte Antwort am 20.02.2007  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemein Widget schließen

  • Yamaha
  • Sony
  • Denon
  • Marantz
  • AKG
  • Heco
  • Jay-Tech
  • Canton
  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder801.670 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedQualifan
  • Gesamtzahl an Themen1.335.693
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.500.735