Crunch Amp!

+A -A
Autor
Beitrag
Danyalive
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 25. Mai 2006, 09:49
Hallo,

Wollte mal eure Meinung zur Crunch Drive V 4300 4-Kanal-Amp hören?
Hat schon jemand erfahrung damit gemacht?
Will damit ein 2.1 System betreiben.

Zu Betreibende LAutsprecher:
FLS: Axton CAC. 2.6 - 2-Wege
SUb: Axton CAP 309

DIese Amp kostet etwa 300Euro
Oder welche AMp würdet ihr empfehlen?


[Beitrag von Danyalive am 25. Mai 2006, 10:12 bearbeitet]
Simius
Inventar
#2 erstellt: 25. Mai 2006, 10:19


[Beitrag von Simius am 25. Mai 2006, 10:20 bearbeitet]
Danyalive
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 25. Mai 2006, 10:39
HEy Danke,
ALso die Audio System F4-380 macht einen Guten Eindruck finde ich. Hatte auch erst die Audio System F4-600 im Blick, aber die ist mir etwas zu teuer.
Der Verstärker sollte eben nicht weniger als 4x90W RMS haben, da ich ja in er Brücke meien Sub, welcher 350W RMS verträgt, betreiben will!

Meine Headunit JVC KD-AVX1
Simius
Inventar
#4 erstellt: 25. Mai 2006, 10:44
Jo, die Audio System geht sicher! Wobei ich eher einen Amp nehmen würd der (noch) besser klingt!

Die Rockford liefert auch weit mehr als 50 Watt Pro Kanal! Auf die Leistung würd ich da nicht schauen! DLS, Audison, SPL oder Rockford sind mehr oder weniger prädestiniert für guten Klang
Gelscht
Gelöscht
#5 erstellt: 25. Mai 2006, 11:19
HI !

Denke auch das man für das Geld schon sehr gute Amps bekommt.

Und nicht nur auf Leistung gucken.........

Gruß
Ralf
CarHifi-Freak
Stammgast
#6 erstellt: 25. Mai 2006, 11:34
400 euro? hab zwar nu nich alles gelesen aber guck doch mal nach ner steg 75.4 oder 105.4 oder eton 1054
Danyalive
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 25. Mai 2006, 11:41

Simius schrieb:
Jo, die Audio System geht sicher! Wobei ich eher einen Amp nehmen würd der (noch) besser klingt!

Die Rockford liefert auch weit mehr als 50 Watt Pro Kanal! Auf die Leistung würd ich da nicht schauen! DLS, Audison, SPL oder Rockford sind mehr oder weniger prädestiniert für guten Klang :)


Klaro soll die Amp einen guten Klang haben, aber die Anlage bzw. der Sub sollte dann auch ordentlich drücken. Und wenn ich nur 100W RMS für meinen Sub hab der 350W RMS verträgt, dann is das schon ein bisschen "minderwertig"!!!

Also min 90 Watt RMS PRo Kanal, und in Brücke min 250Watt RMS.

Gibts noch etwas zu sagen zu meiner ersten Frage?
Wie sind die Crunch Amps? (Crunch Drive V4300) ?
iKnownage
Stammgast
#8 erstellt: 25. Mai 2006, 12:27
ALso die Crunch Amps sind nicht das Ware.
Wenn du einen Amp in diese Richtung haben willst dann schau mal bei Ebay da gibts zur Zeit die Hifonics Olympus XI für 299 Euro. Normalerweise kostet die überall nen Hundi mehr. Die hat mein Freund auch und klingt wirklich gut find ich. Hat auch keine schlechte Leistung muss ich sagen...
Was sagen die Anderen?
morphii
Inventar
#9 erstellt: 25. Mai 2006, 12:34
Wie gesagt, Crunch ist meist nicht so prall.
Leg noch ein bisschen drauf und du kriegst ne Endstufe die sehr gut klingt und ordentlich Power hat:

http://www.onpoint-c...305&products_id=1088

Ausgangsleistung (RMS) :
Stereo @ 4 Ohm : 4 x 113 W
Stereo @ 2 Ohm : 4 x 213 W
Gebrückt @ 4 Ohm : 2 x 450 W


mfg


[Beitrag von morphii am 25. Mai 2006, 12:35 bearbeitet]
Gelscht
Gelöscht
#10 erstellt: 25. Mai 2006, 14:03
HI !

Jaaa, nur 10W sind nicht 10W !

Denke da an die Meisteranlage von nem Spezi. Die 6x25W RMS haben einem das Hirn rausgeblasen............aber ich weiß, da müssen 100000W drauf stehen

Gruß
Ralf

PS: Denke 90 oder 110 oder 130, DEN unterschied wird nicht jeder Hören...........
morphii
Inventar
#11 erstellt: 25. Mai 2006, 16:04
Also ich hab von 95W RMS auf 80W RMS schon nen Unterschied gehört Die LS fangen früher an zu clippen...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Amp! (Hifonics?)
Danyalive am 10.06.2006  –  Letzte Antwort am 10.06.2006  –  5 Beiträge
Meinung/Erfahung zu Crunch DRIVE
H!DDER am 21.01.2009  –  Letzte Antwort am 26.01.2009  –  23 Beiträge
Wie findet Ihr Crunch Endstufen, speziell Crunch Drive 4300
Thomas@P9 am 22.01.2006  –  Letzte Antwort am 23.01.2006  –  22 Beiträge
Amp für nen "Crunch"
ZooCrew am 22.03.2005  –  Letzte Antwort am 27.03.2005  –  17 Beiträge
Crunch oder Ground Zero amp???
haldol am 10.09.2005  –  Letzte Antwort am 10.09.2005  –  3 Beiträge
sub + amp?
dereinaeugige am 01.08.2004  –  Letzte Antwort am 03.08.2004  –  6 Beiträge
Crunch Sub & Amp
cornix am 13.12.2009  –  Letzte Antwort am 14.12.2009  –  17 Beiträge
welche amp
drazhar am 14.07.2004  –  Letzte Antwort am 14.07.2004  –  2 Beiträge
Axton Amp
black_EG3 am 08.04.2004  –  Letzte Antwort am 08.04.2004  –  4 Beiträge
Welche Amp für FLS
-Hoschi- am 11.11.2004  –  Letzte Antwort am 14.11.2004  –  41 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.275 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedhoibertshendl
  • Gesamtzahl an Themen1.420.090
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.038.991

Hersteller in diesem Thread Widget schließen