Ersatz für die HU ALPINE CDA 9855 R

+A -A
Autor
Beitrag
jolly81
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Sep 2009, 17:31
Hallo Leute!

Ich suche nach einer neuen HU, nachdem mir mein ALPINE CDA 9855R geklaut wurde. Ich will wieder einen ALPINE HU haben, die auch IPOD nano abspielen kann. Bis jetzt habe ich gehört (bei einem Händler) der CDA-9887R soll das um und auf sein, beim nächsten ist es dann der CDA-105Ri, beim nächsten der CDA-9886R,der nächste DEPP meint dann der CDE 104BTi wäre besser für mich. Jetzt ist mir aus lauter ZORN, da keine Übereinstimmung vorhanden war,frag bei den Kumpels im FORUM nach dann bekommst du eine ordentliche ANTWORT.

Restliches SYSTEM:
Front:
Alpine SPS 171 A
Rear:
Hifonics HFI-6.2C
Amplifier System Phoenix Gold XS 4600
Sub:
Alpine R12 SWR 1241
Alpine MPR 350 M

Ich bitte und danke für Eure Unterstützung!!!!
goelgater
Inventar
#2 erstellt: 11. Sep 2009, 17:57
hi
alpine cda 9887 hat alles was das 9855 hat und noch etwas mehr,da imprint zu machen ist
jolly81
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Sep 2009, 18:38
imprint ist nicht zu machen sondern ein Klangchip was ich bis jetzt gegoogelt habe. Und um dieses system anwenden zu können musst du dir das Mikro zusätzlich kaufen und die komplette Anlage mit einem Laptop einmalig einmessen. also glaub ich ist das ganze dann auch nicht so toll. Noch dazu soll die HU CDA-9887R ein Auslaufmodel?
goelgater
Inventar
#4 erstellt: 11. Sep 2009, 18:41
hi
das 9887 kann imprint und wenn man es beim car hifi händler kauft,misst er es auch ein

http://www.alpine.de...erkatalog/index.html


[Beitrag von goelgater am 11. Sep 2009, 18:45 bearbeitet]
jolly81
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 11. Sep 2009, 18:55
Den Prospekt habe ich schon zweimal daheim.nur die HU kostet 499 Euronen. CDA-105Ri mit dem PXA-H100 kommt bei einer meiner Händler(ACR) auf 400 euronen. Zusätzlich meinte er weil alles in einem Kastl ist wird es schneller warm und klingt vielleicht nachher schlechter!
Was hältst du davon bzw. Ihr!
Bitte um Argummente, Erfahrungen, etc. und nicht um Prospekte oder irgendetwas dergleichen.
jolly81
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 11. Sep 2009, 19:39
Anscheinend sind alle Radio-Spezialisten schon im Bett oder unterwegs. Nah gut die Herren vielleicht kann mir einer morgen weiter helfen!
Marc_1006
Stammgast
#7 erstellt: 11. Sep 2009, 19:41
Beim 9886r oder beim 105Ri hast du noch den Vorteil, dass diese HUs mit nem USB Stick umgehen können, falls das ein Kriterium sein sollte.

Den Preisunterschied zum 9887 hast du ja bereits selbst bemerkt.


Lg
zuckerbaecker
Inventar
#8 erstellt: 11. Sep 2009, 19:56
Ihr iPod® bei voller Geschwindigkeit

Die Full Speed Funktion ermöglicht Ihnen, die Musikkollektion auf Ihrem iPod ganz bequem per Quick Search und Prozentsuche durchzusuchen. Mit Full Speed erleben Sie einen herausragenden iPod Sound in Ihrem Fahrzeug. Angeschlossen werden können ausnahmslos alle iPod Modelle, die über einen Docking-Anschluss verfügen

http://www.alpine.de...units/cda-9887r.html


http://www.hifi-foru..._id=107&thread=13415
goelgater
Inventar
#9 erstellt: 12. Sep 2009, 06:28
hi
ich selber habe das 9887 im winter auto und bin sehr zufrieden
talon_161
Stammgast
#10 erstellt: 12. Sep 2009, 13:28
Würde auch eher zum 86er oder 105er mit PXA-H 100 tendieren.
Bringt nämlich noch nen Vorteil mit sich. Du kannst den Prozessor direkt vor die Stufen setzen, und mit Cinchverbindern das Signal ohne Verlust in die Verstärker bringen.
Und bevor ich wieder gesteinigt werde weil das AI Net Kabel zu kurz ist, hier meine Lösung: AI Net
talon_161
Stammgast
#11 erstellt: 12. Sep 2009, 13:30
Ach nochwas, ist der ACRler authorisierter Alpine Händler, oder bezieht er die Ware über ACR?
jolly81
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 13. Sep 2009, 23:36
Fangen wir von hinten an:
-)IST ein ACR-Händler

-)beim 9887 ist das IMPRINT schon eingebaut und kann von dort weg mit den CHINCH und 4 Volt fahren.

-) beim 105 und beim 9886 muss ich das IMPRINT erst da zwischen stecken. Und fahr dann von dort mit den CHINCH weiter und mit 4 Volt.

Welchen Vorteil habe ich wenn ich das IMPRINT extra habe.

talon 61: Was meinst du genau mit den riesen Vorteil ich kann den Prozessor genau genau vor den Verstäcker setzen.

Habe unter anderem schon 3 Paare CHINCH-Kabel quer durch das Auto gelegt.

Restliches SYSTEM:
Front:
Alpine SPS 171 A
Rear:
Hifonics HFI-6.2C
Amplifier System Phoenix Gold XS 4600
Sub:
Alpine R12 SWR 1241
Alpine MPR 350 M

Für eine bessere Erläuterung.

Danke euch trotzdem für eure bisherigen Beiträge und hoffe auf weitere!
Danke nochmals!
goelgater
Inventar
#13 erstellt: 14. Sep 2009, 15:15
hi
vorteile eigentlich keine,vielleicht kurze cinch,aber da du ja cinch schon verlegt hast,kannst du auch das 9887 nehmen und die verlegten cinch nutzen,beim pxa brauchst du das extra micro mit software kostet 50.- zum einmessen,beim 9887 macht das normaler weise der händler im preis inbegriffen,vor allem kann der händler auch damit um gehen
talon_161
Stammgast
#14 erstellt: 14. Sep 2009, 15:43
Wenn er Acr Händler ist gibts bei Alpine keine Garantie. Alle anfallenden Reparaturen werden erstmal als KV ausgeführt.
Das liegt daran, das ACR die Gerät nicht aus der EU bezieht, und somit muss Alpine keine kostenfreien Reparaturen durchführen.
jolly81
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 14. Sep 2009, 21:04
Da ich in Österreich wohne und CAR-HIFI-Händler dünn gesät sind werde sollte ich die HU deiner Meinung nach bei SATURN oder MEDIA Markt kaufen. Sind leiter die einzigen Händler die im Umkreis von 45 min. sind und auch Samstags offen haben. Alle anderen sperren um 18 Uhr zu und dies geht sich mit der Arbeit sonst nicht aus.

Vom Internetkauf halte ich nichts, ist mir erstens zu unpersönlich und zweitens mit Garantiesachen ist man meiner Meinung nach mit einem Händler der Vorort ist besser dran.
jolly81
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 14. Sep 2009, 21:07
Was ist eigentlich nun der große Unterschied zwischen CDA 9887R und CDA 105Ri mit PXA-H 400 außer dem Preis.
Übrigens außer guten Klang möchte ich von einen I-Pod abspielen.
jolly81
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 17. Sep 2009, 19:36
Nach mehrmaligen Erkundungen bei den Händlern haben sich nun folgende alternativen als Nachfolge für meinen gestohlene HU ALPINE CDA 9855:

1. Variante: CDA 9887 R
Preis: 499 Euro
Leistung:

www.alpine.de/products/details/head-units/cda-9887r.html

2. Variante: CDA 9886 R
Preis: 350 Euro
Leistung:
http://www.alpine.de/products/details/head-units/cda-9886r.html
für den Anfang und später für den angeblichen ultimativen Sound zusätzlich den ALPINE PXA H 100
Preis: 150 Euro
Leistung:

www.alpine.de/products/details/processors/pxa-h100.html

3.Variante: CDA 105 Ri
Preis: 270 Euro
Leistung:

www.alpine.de/products/details/head-units/cda-105ri.html

für den Anfang und später für den angeblichen ultimativen Sound zusätzlich den ALPINE PXA H 100
Preis: 150 Euro
Leistung:

www.alpine.de/products/details/processors/pxa-h100.html

Was haltet Ihr von diesen Varianten, bin für jeden Input dankbar! Außer wenn ein Schwachsinn ist, logisch oder!
goelgater
Inventar
#18 erstellt: 18. Sep 2009, 17:46
hi
für mich ganz klar das 9887 hat alles in einem,ist ein super teil,klingt lecker,einfach zu bedienen und vorallem ist es sein geld wert
jolly81
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 18. Sep 2009, 18:12
Werde trotzdem bis zum Ende des Monats ab warten. Da dieses Wochenende in Salzburg ein große Elektronik-Messe statt und angeblich soll ALPINE was tolles zu präsentieren haben. Dies haben zumindest die Vertreter den Verkäufern der Elektro-Geschäfte erzählt, wie es so schön heißt, schau mah mal!

P.S.: Jedoch möchte ich hier bekannt geben, dass der 9887 das älteste Gerät von den drei Geräten ist. Das neuest ist der 105 und dazwischen mit der hoffentlich ausgereifteren Technik ist der 9886. Der "angebliche" Vorteil des PXA H100 ist, dass er das neueste IMPRINT-System ist und je nach dem was kaputt geht kann man tauschen. Was beim 9887 nicht möglich ist, außerdem ist er die teuerste Version. Die anderen zwei Versionen sind mindestens um 100 Euro billiger.
zuckerbaecker
Inventar
#20 erstellt: 18. Sep 2009, 22:20
Sehr interessante Thesen die Du hier verbreitest, aber leider alle falsch.



Jedoch möchte ich hier bekannt geben, dass der 9887 das älteste Gerät von den drei Geräten ist


9887 und 9886 und 9884 sind genau dieselbe Serie.
Alle Imprintfähig.
Nachfolger des 9884 ist das 105.
Nachfolger für 9886 und 9887 gibts nicht.


Vorteil des PXA H100 ist, dass er das neueste IMPRINT-System ist


Imprint ist mit der 9886, 9887 Serie zeitgleich auf den Markt gekommen.
Es gibt kein "neuestes" Imprint,
es ist noch immer dasselbe wie vor zwei Jahren.



Die anderen zwei Versionen sind mindestens um 100 Euro billiger


9887 = 500EUR
9886+PXA = 470 EUR
105+PXA= 440 EUR


Wenn Du Interesse hast - mein 9887 steht noch zum Verkauf




http://www.hifi-forum.de/viewthread-82-15289.html

http://www.hifi-foru...ead=27595&postID=8#8
SeppSpieler
Inventar
#21 erstellt: 19. Sep 2009, 00:45
Wo genau in Österreich?

mfg
jolly81
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 19. Sep 2009, 22:39
@Zuckerbäcke:
-)versuch wo anders dein HU ALPINE 9887 R anzubringen. Ich kaufe es dir nicht ab.
-)Wenn alles, dass gleiche ist, dann frage ich dich warum ist es 9887 im Radio verbaut und im 9886, 105 nicht wenn es die selbe Software und Hardware ist.
-)Weiter hätte ich dann gerne eine Erklärung warum sich dann das IMPRINT-System im 9887 ausgeht und bei den zwei anderen HU´s ein eigenes Kastl, sprich das PXA-H 100, brauche.
-)Frage warum willst du dein HU verkaufen taugt sich nichts?

@seppspieler:
-)Bin in Wien anzutreffen, im schönen Weinviertel und manchmal auch in Wr.Neustadt
zuckerbaecker
Inventar
#23 erstellt: 20. Sep 2009, 06:43

jolly81 schrieb:
@Zuckerbäcke:
-)versuch wo anders dein HU ALPINE 9887 R anzubringen. Ich kaufe es dir nicht ab.



Schade




-)Wenn alles, dass gleiche ist, dann frage ich dich warum ist es 9887 im Radio verbaut und im 9886, 105 nicht wenn es die selbe Software und Hardware ist.
-)Weiter hätte ich dann gerne eine Erklärung warum sich dann das IMPRINT-System im 9887 ausgeht und bei den zwei anderen HU´s ein eigenes Kastl, sprich das PXA-H 100, brauche.



Ich meine ich kann mich auch täuschen, aber laufen DIESE zwei Fragen nicht auf dasselbe hinaus


Das 9887 ist das Top Gerät der Serie.
Für Leute die kompromisslos auf Klang stehen.

Alpine ist ja auch bekannt als "Playmobil für Große"

Der Vorteil dieses "Kastl" liegt doch ganz klar auf der Hand,
hättest auch mit Nachdenken auch selbst darauf kommen können
Du kannst jedes Steuergerät mit verschiedensten Zusatzmodulen so aufrüsten wie Du es gerne willst.
Alpine hat da ein seeeehr breites Sortiment.

Manche wollen von Anfang an USB - die werden gleich das 9886 kaufen,
MÜSSEN aber nicht zwangsweise Geld für aufwendige Prozessortechnik bezahlen,
die sie vielleicht garnet nutzen.

Wer gerne einen Moniceiver benutzt hat so auch die Möglichkeit ein Bluetooth Modul,
Imprint und einen DVBT Tuner zu integrieren.

Kann man alles wunderschön hier konfigurieren:



http://www.alpine.de/





-)Frage warum willst du dein HU verkaufen taugt sich nichts?



Wenn man von JEDEM Produkt, das privat verkauft wird, rückschliessen müsste es taugt nicht,
wären ALLE Produkte dieser Welt schlecht.
Schon mal darüber nachgedacht?



Außerdem habe ich Dir extra zwei Links gegeben, wie andere über diese Gerät denken,
um nicht mit meinen Erfahrungen zu Effekthascherisch dazustehen


Ich verlinke ja net umsonst, musst halt mal lesen.
goelgater
Inventar
#24 erstellt: 20. Sep 2009, 07:10
hi
also es ist tatsächlich so,das der klanglich unterschied von den genannten zum 9887 im ht bereich tatsächlich da ist,habe selber das 86,84 gegen das 9887 verglichen,das 87 spielt einfach strafer und direkter
jolly81
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 20. Sep 2009, 10:40
@zuckerbäcker:
Verzeih mir, ich habe voreilig gehandelt. Nur ich habe schon viele thread gelesen und da waren einige von dir dabei. In diesen thread bist du mit den anfängern wie mir nicht gerade freundlich umgegangen und hast ihre meinung meistens nicht angehört. Sie hatten meistens nicht recht, jedoch kann man dass auch anders bekannt geben. Wenn man 99 mal sowas von dir liest hört man bei dem 1 mal nicht mehr hin und liest sich auch durch. Mir ist auch aufgefallen, dass gilt aber für die meisten hier erfahrenen, es gilt nur Ihre Meinung und sonst keine. Ihr seid alle Freaks, im positiven Sinn. Nur Ihr seit alle extreme Perfektionisten, es muss alles perfekt verbaut und das beste Material verwendet werden, bezüglich des Materials sind einige von euch schon recht fest gefahren wenn es um die Marken geht. Nur wir Anfänger sind hier, ja dass wir was dazu lernen wir von euren Erfahrung lernen und profitieren können. Wir sind für jeden Ratschlag und Tip sehr dankbar. Nur manchmal denkt Ihr nicht mehr daran wie es bei euch am Anfang war, Ihr wart auch dankbar wenn euch wer etwas in Ruhe und sehr detailiert erklärt hat, oder? Manche von uns sind auch mit etwas weniger Perfektion zufrieden als ihr. Weil es uns die Zeit, den Aufwand und das Geld nicht wert ist. Aber zum Glück sind wir alle so verschieden. Wie bei allen Themen gibt es die Spezialisten, die Mittelschicht und die Anfänger. Ach Ja, Entschuldigugn, die dazwischen gibt es natürlich auch noch einige. Wenn Ihr Spezialisten antwortet sollten wir anfänger vorher bekannt geben was wir wollen die Einsteigerklasse, die Spitzenklasse oder die Referenzklasse. Ja und alle Einsteiger müssen sich klar sein, dass was sie einbauen und wie sie es verbauen so klingt es und mit dem müssen sie dann zufrieden sind ist es ok, wenn nicht selber in den Arsch beisen und warten bis zum nächsten Umbau.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Alpine CDA 9855 R günstig
jolly81 am 06.09.2009  –  Letzte Antwort am 07.09.2009  –  2 Beiträge
Alpine CDA 9855 aus USA
boristheblade am 18.04.2005  –  Letzte Antwort am 19.04.2005  –  13 Beiträge
Alpine CDA 9884 R
Gamma_Ray am 22.02.2009  –  Letzte Antwort am 26.02.2009  –  4 Beiträge
Ersatz für Alpine CDA-9853R
'Paul' am 06.08.2013  –  Letzte Antwort am 07.08.2013  –  3 Beiträge
Alpine CDA-9853 R
crunsher am 04.07.2005  –  Letzte Antwort am 04.07.2005  –  2 Beiträge
HU Alpine CDA 7998?
Schorrschi am 07.11.2005  –  Letzte Antwort am 07.11.2005  –  3 Beiträge
Ersatz für CDA-9887R gesucht
PatrickN am 09.12.2013  –  Letzte Antwort am 10.12.2013  –  6 Beiträge
HU Alpine CDA-9847R???
Kuhni_Kühnast am 15.04.2005  –  Letzte Antwort am 16.04.2005  –  4 Beiträge
Alpine 9855???
Mailvirus am 30.01.2006  –  Letzte Antwort am 30.01.2006  –  6 Beiträge
Alpine CDA-9855 R oder JVC KD-SH1000 für iPod Video 30 GB ?
Anton_12 am 19.08.2006  –  Letzte Antwort am 19.08.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder876.018 ( Heute: 27 )
  • Neuestes Mitgliedinterceptor51
  • Gesamtzahl an Themen1.460.982
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.784.238

Hersteller in diesem Thread Widget schließen