Lautsprecher für E36 cabrio

+A -A
Autor
Beitrag
TöffTöff
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 22. Sep 2009, 10:32
Hallo zusammen
Habe mir seit neuestem ein E36 Cabrio geholt und bin am überlegen was für Boxen ich da rein bekomme und ob es sich lohnen würde dooboards zu bauen/kaufen. Würde aber ungern die original Türverkleidung auseinanderschnippeln
Die Maße für meine Boxen die in die originalen Plätze passen: Vorne unten 13er Mitteltieftöner.
In den Türverkleidungen vorn maximal 10er und würde dann ans spiegeldreieck Hochtöner montieren. Hinten in den sSeitenverkleidungen würden 13 er passen mit Adapterplatte.
Subwoofer bin ich mir nicht sicher, aber denke da an Skisacköffnung oder Radmulde, wobei ich aber denke, das in der mulde net allzu viel nach vorn kommt :/
Habe noch ein clarion dxz868rmp und ne audison vrx6420.2 .
Würde von euch gerne Tipps bezüglich passender Lautsprecherauswahl, Einbau der Boxen/Sub bekommen.
Preislich so um die 800 Euro denke ich kann das ganze liegen.
Vielen dank schonmal im vorraus
MfG TöffTöff
dreamsounds
Inventar
#2 erstellt: 22. Sep 2009, 12:57
Hi.
Wenn Du keine Veränderungen an den Verkleidungen haben willst rate ich von Boards ab, da dies nicht rückrüstfähig ist. Klanglich wäre es sicherlich die bessere Alternative. Ansonsten in die Originalöffnungen z.B. die Hertz HSK 130 oder Audio System HX 130 SQ. Als Subwoofer einen speziellen Bandpass durch den Skisack. Braucht allerdings etwas Platz im Kofferraum. Das Hecksystem würde ich außen vor lassen.

Grüße Mike
TöffTöff
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 22. Sep 2009, 21:20
So erstmal danke für die schnelle Antwort !!
An das hx130 von audio system hab ich auch schon gedacht.
Werde dann wohl das als frontsystem nehmen und die Türverkleidungen so lassen bzw dämmen.
Beim hx 130 sind dann unten 13er drin und im spiegeleck die Hochtöner.
Mit dem Lautsprecher in der Türverkleidung, die so drin lassen und abklemmen oder evtl nochn guten Hochtöner da rein?
Mit Speziellen Bandpass meinst mit dem Gehäuse selber angefertigt?
denke ich werde dann auch an die Skisacköffnung gehen.
MfG
dreamsounds
Inventar
#4 erstellt: 23. Sep 2009, 08:12
Moijn.
Frontsystem wäre auf jeden Fall gut gewählt, der Verbau der Chassis im Fußraum ist wichtig. Ansteuern kannst Du mit Deinen 6-Kanälen alles auch vollaktiv. Die Türverkleidungen kannst Du natürlich trotzdem dämmen, rein für die Lautsprecher ist das nicht nötig. Bei der Position der Hochtöner würde ich den Platz in der Tür noch nicht gleich streichen. Probier das Ganze aus und entscheide dann. Wenn Kann auch sein, dass es Dir mit den Hochtöner in der Tür besser gefällt. Hat Dein Radio eine LZK?

Der Subwoofer muss eine speziell angepasste Bandpass-Konstruktion sein (durch den Skisack). Dazu kannst Du nicht jedes Chassis verwenden. Hier solltest Du Deinen Händler befragen der Dir dies dann auch ausrechnet. Dabei geht es auch um den Platzverlusst im Kofferraum.

Grüße Mike
TöffTöff
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 23. Sep 2009, 11:24
Moin Radio hat leider kein LZK
Hat schon jemand Erfahrungen mit der vrx 6.420
bezüglich eines Subs gemacht?
Welcher wäre da empfehlenswert für diese Endstufe der auch ins cabrio passt/im Bandpass betrieben werden soll
Platzverlust im Kofferraum und der Preis spielt dabei keine Rolle.
MfG Tobi


[Beitrag von TöffTöff am 23. Sep 2009, 11:27 bearbeitet]
dreamsounds
Inventar
#6 erstellt: 24. Sep 2009, 08:13
Moijn.
Also wir haben mit dem Hertz HX 250D schon gute Erfahrungen gemacht. Allerdings darf der auch gerne noch etwas mehr Leistung bekommen.

Grüße Mike
Simon
Inventar
#7 erstellt: 24. Sep 2009, 08:30
Hi!

Ich kann dir die Kombi aus Andrian Audio A130 (~190,-) und Scan Speak D2904 (~250,-) empfehlen.
Dazu einen JL-Woofer aus der W3-Reihe. Größe je nach gewünschtem Pegel und Platz.

Welche Headunit hast du denn verbaut?
Nicht dass da nur Grütze rauskommt.
Das können dann noch so gute Speaker und Amps nicht wieder gutmachen.

Und freundlich grüßt
der Simon
TöffTöff
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 24. Sep 2009, 08:45
Hi also die Vrx6.420 hat 500 watt rms auf dem basskanal gebrückt.
Denke das wird in Ordnung gehen für den Woofer.
Wenn noch andere Woofer Vorschläge da sind, immer her damit
Die Frage ist, wie sieht das mit der Berechnung eines Bandpass Gehäuses aus.
Das muss ja auf das Fahrzeug und den Woofer abgestimmt sein.
Wäre super wenn mir jemand sagt, wie das genau funtioniert, da ich mit Bandpassen keine Erfahrungen im Kistenbau habe.
in diesem Sinne nen guten Morgen

@Simon HU hab ich nen Clariondxz868rmp steht aber auch oben
hast du mit den Boxen die du erwähnst Erfahrungen bei nem E36 gemacht?(cabrio)
mfg


[Beitrag von TöffTöff am 24. Sep 2009, 08:53 bearbeitet]
Simon
Inventar
#9 erstellt: 24. Sep 2009, 09:37
Hi!

Nette HU, wenn auch nicht ganz mein Geschmack.
Das Laufwerk ist prima und die DA-Wandler können sich auch sehen bzw. hören lassen. Ein kleiner EQ ist auch dabei. Damit kann man doch schon arbeiten.
Statt dem farbigen Touch-Display wären Filter und LZK für jeden Kanal für meinen Geschmack deutlich sinnvoller. Aber jedem das seine.
Wenn du nicht die seltene Direct-Version der VRx hast, sind ja Filter eingebaut.

Die A130 haben wir bei einem Freund in der E36 Limo verbaut.
Die kommen wunderbar mit dem kleinen Volumen zurecht.

Die D2904 bzw. die MP 7.28 hab ich schon einige male verbaut und war immer höchst zufrieden.
Wenn es das Budget zulässt und die klanglichen Ansprüche nicht außergewöhnlich sind, wandern sie eigentlich in jede meiner Kombis.


Zum Thema Bandpass gibt es hier im Forum einen guten Thread.
Falls du dich weiter dafür interessierst, ist dieser Thread höchst empfehlenswert.

Und freundlich grüßt
der Simon
zuckerbaecker
Inventar
#10 erstellt: 24. Sep 2009, 10:43
Hier gibts nette Bilder zum Thema optimierung der originalen Einbauplätze:

http://www.talkaudio.co.uk/vbb/showthread.php?p=3064482
TöffTöff
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 25. Sep 2009, 07:28
Guten Morgen
@Simon Jo im Nachhinein fehlt mir die LZK, aber da ich das Radio schon nen paar Tage habe und es sonst alle anderen Anforderungen erfüllt werde ich dies behalten
Ich werd mich nach den A130 und D2904 bzw. die MP 7.28
mal schlau machen vlt auch probehören.
Diese Bandpass Threats sind wirklich sehr hilfreich danke !
Werde mich da noch weiter rein vertiefen :)dauert wohl doch noch nen bissl bis ich das alles verstanden hab^^

@zuckerbaecker danke für die guten Anregungen bzw den Link dafür


Was ich noch super fände wäre wenn jemand so nen Bandpass schon in so einen E36 cabrio gebaut hat und da evtl Bilder von hat/je nachdem was fürn Subwoofer er drin hatte evtl auch die Maße der Kiste
Mit freundlichen morgendlichen Grüßen Tobi
zuckerbaecker
Inventar
#12 erstellt: 25. Sep 2009, 08:46
Hier kannstes mal unter "E36Cabrio" anschauen:

http://www.fortissimo.magix.net/
TöffTöff
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 25. Sep 2009, 09:31
Jo das sind doch schon ma Ansätze :)thx
Leider nur 4 Bilder:(
Steht da irgendwo wer die Bilder reingesetzt hat?
Also E36 Cabrio Fahrer mit nem schönen Bandpass im Kofferraum meldet euch bitte
LG Tobi
zuckerbaecker
Inventar
#14 erstellt: 25. Sep 2009, 12:24

TöffTöff schrieb:
Jo das sind doch schon ma Ansätze :)thx
Leider nur 4 Bilder:(
Steht da irgendwo wer die Bilder reingesetzt hat?



Ja. Steht links oben auf der Seite
TöffTöff
Schaut ab und zu mal vorbei
#15 erstellt: 25. Sep 2009, 13:19
Oh
was wär ich nur ohne euch
TöffTöff
Schaut ab und zu mal vorbei
#16 erstellt: 28. Sep 2009, 09:05
Guten Morgen :-)
Hätte da noch nen paar Fragen.
Das Frontsystem soll ich das aktiv ansteuern oder über ne Weiche, weil ich dann hinten evtl. nen 2 wege koax noch reinbauen möchte.
Ich finde es persönlich schöner mit Rearfill.

Ich würde gerne den Hertz hx250
oder evtl einen JL Woofer probehören, und würde gerne wissen ob sich da jemand in meine Umkreis befindet wo das möglich wäre wohne in Detmold (Nrw).
Also Hertz hat mir sonst immer gut zugesagt,
Und JL hab ich noch nie gehört.
Lg Tobi


[Beitrag von TöffTöff am 28. Sep 2009, 09:07 bearbeitet]
zuckerbaecker
Inventar
#17 erstellt: 28. Sep 2009, 09:12
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung für E36 Cabrio
Leto_Atreides am 30.07.2005  –  Letzte Antwort am 30.07.2005  –  9 Beiträge
Autoradio für E36 Cabrio
MusicFan am 04.08.2006  –  Letzte Antwort am 06.08.2006  –  8 Beiträge
Kaufberatung Subwoofer E36 cabrio
chiechy am 23.01.2013  –  Letzte Antwort am 23.01.2013  –  11 Beiträge
E36 Cabrio einsteiger anlage
kleenerpunk am 03.05.2015  –  Letzte Antwort am 03.05.2015  –  18 Beiträge
E36 Cabrio sucht Beratung
Focus_Izalco am 28.04.2018  –  Letzte Antwort am 29.04.2018  –  6 Beiträge
e36 cabrio soundsystem aber welches?
tc66 am 21.08.2011  –  Letzte Antwort am 23.08.2011  –  8 Beiträge
BMW E36 Cabrio Subwoofer
the_tyz am 29.04.2010  –  Letzte Antwort am 05.05.2010  –  22 Beiträge
e36 cabrio HiFi verbesserung
imotski am 02.03.2012  –  Letzte Antwort am 02.03.2012  –  4 Beiträge
Bandpassgehäuse für BMW E36 Cabrio
tc_ray am 13.07.2004  –  Letzte Antwort am 13.07.2004  –  2 Beiträge
Sound (Bass) für E36 Cabrio
psytonic am 17.05.2006  –  Letzte Antwort am 27.08.2013  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder868.190 ( Heute: 35 )
  • Neuestes MitgliedSlipru_Grebslrak
  • Gesamtzahl an Themen1.447.644
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.546.159

Hersteller in diesem Thread Widget schließen