Suche ein neues Autoradio

+A -A
Autor
Beitrag
Flo_GE_80
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 15. Jan 2010, 14:20
Hallo zusammen ich suche eine Autoradio (Kaufberatung) , mir ist eigentlich egal ob JVC, Sony oder Pioneer.

Wichtig ist nur das es Front / Rear / Sub hat
ein Grafik display wäre super aber kein muss.

Display muss abnehmbar sein

BT ist nicht wichtig kann es aber haben, sowie
USB und oder Klinke.

Preis sollte bis 350 euro max mal sein
und nur 1 Din haben.

Falls jemand ein gutes DVD Radio weis ist das auch nicht
schlecht sollte dann aber auch Giga MP3 haben.

Zur Zeit habe ich noch ein JVC KD 9103 bin eigentlich zufrieden aber es gibt den geist auf

Also schreibt mir einfach mal paar Vorschläge, bin dankbar für jeden Rat.

Gruß Flo


[Beitrag von Flo_GE_80 am 15. Jan 2010, 14:25 bearbeitet]
michelnator
Gesperrt
#2 erstellt: 15. Jan 2010, 14:38
Spontan fällt mir da dass Eclipse CD8445E
Flo_GE_80
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 15. Jan 2010, 14:52
Also ich habe mir grade mal ein paar Daten
zu dem Eclipse CD8445E rausgesucht jedoch ist der Preis von rund 600 euro nicht tragbar.

Zudem suche ich etwas neues, ein neues Modell die zur Zeit auf dem Markt sind wie z.b.:

Pioneer DEH P7100 BT in dieser Designrichtung

das

JVC KD AVX22 hatte mir zugesagt jedoch hat dies keine Sub ansteuerung. Schade
Gabberdup
Inventar
#4 erstellt: 15. Jan 2010, 15:02
Wenn du JVC schon kennst,schauh da mal nach die haben einige DVD Radios

Mfg
Flo_GE_80
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 15. Jan 2010, 15:34
Also durch suchen habe ich bis jetzt diese hier
gefunden:

Pioneer DEH P7100BT
Pioneer DEH P8100BT

Sony CDX GT730UI
Sony CDX GT740UI

JVC KD-AVX22
JVC KD-AVX44

Zwischen dem AVX 22 und 44 habe ich noch kein unterschied gefunden vlt sehe ich ihn nur nicht

diese habe ich bis jetzt gefunden. Vlt
kennt die ja einer und kann mir dazu was sagen ?


[Beitrag von Flo_GE_80 am 15. Jan 2010, 16:22 bearbeitet]
Gabberdup
Inventar
#7 erstellt: 15. Jan 2010, 16:30
Am besten du fährst mal zu in Händler lässt dich beraten und hörst dir mal paar Radios an die in deine engere Auswahl kommen.
Sagen kann man viel welches Radio besser ist, selber raus finden und anhören

Mfg
Flo_GE_80
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 15. Jan 2010, 17:05
Das habe ich soweit ja auch schon gemacht
leider musste ich dabei aber fesstellen
das kaum ein Laden wie z.B. MediaMarkt etc
sowie auch ACR nicht alle Radios da hatte und da ein vergleich nur schwierig ist

daher dachte ich mir das hier sich vlt jemand auskennt der eins von den Radios hat und mir zu den Radios Pro/Kontra
sagen kann mir geht es um den Alltagsgebrauch etc ... Haltbarkeit oder aber auch Fehler oder Verschleiß der auftritt.

gruß

p.S.: finde es echt super das sich so schnell schon leute gemeldet haben in anderen foren ist das leider nie der fall.
Sierra111
Inventar
#9 erstellt: 15. Jan 2010, 17:14
Unterschied KD-AVX22 zu 44---> 44 hat Bluetooth Freisprechen, vielelicht noch n bißchen Kleinkram aber sonst gleich.

Also ich kenn jetzt die Preise ned wirklich aber passen die Sonys da rein? Für max. 350€ findest doch viel besseres...außer du brauchst das dann alles nicht.
Flo_GE_80
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 15. Jan 2010, 17:25
Also bis 350 soll heißen max diese Grenze muss nicht erreicht werden ...

vlt kannst du ja auch ein paar andere Radios auflisten
die in das Schema passen ...

Telefonieren muss ich nicht unbedingt mit dem Radio können wie gesagt , DVD mit Giga MP3 wäre ne Option

Bin für jeden Rat offen wobei ich jetzt die JVC nicht so schlecht finde und mit dem Preis von 250 - 290 € auch gut reinpassen

Zu den Sony´s ... die habe ich nur mitreingenommen
weil ich die günstig bekommen könnten und auch gut eas zu bieten haben. Reinpassen tun die nicht wirklich


[Beitrag von Flo_GE_80 am 15. Jan 2010, 17:26 bearbeitet]
Gabberdup
Inventar
#11 erstellt: 15. Jan 2010, 17:30
Kannst ja auch mal bei Alpine oder Clarion schauhen schon vom Klang her...
Flo_GE_80
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 15. Jan 2010, 17:46
Unterscheidet sich der Klang den wirklich so sehr das man das raushören kann ?

Vorher hatte ich ein Panasonic und jetzt seit Jahren das
JVC vom Klang hatte ich keinen unterschied gehört ...

Man muss dabei sagen das ich 2 Endstufen im Auto habe
beides Crunch der Black Maxx Serie ... ein Helix 2 Weg sys vorne ein Kappa sys hinten als 4 Wege und einen Sub von Audioakustics USA (Rolle) / oder Wahlweise einen Crunch Fat Boy Kiste.

Also der Sound ist so wie ich das eingestellt habe super nun brauche ich nur ein neues Radio wo ich auch verschiedene Sachen einstellen kann ... Höhen Tiefen bzw den Freqber.selber einstellen kann.

Ich würde mir ja einfach mein altes Radio wiederholen jedoch

a) vom Markt
b) möchte ich mal was neues für´s Auge
c) gibt bestimmt noch ein Grund
Gabberdup
Inventar
#13 erstellt: 15. Jan 2010, 17:56
Hör dir Alpine und Clarion mal an und dann kannst du entscheiden
Aber du hast nichts in der Hutablage oder?
Flo_GE_80
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 15. Jan 2010, 18:03
Doch leider ... geht nicht anders da
ich keinen platz habe in den seitenverkleidungen
auch die hutablage ist nicht die größte ...

ist halt nur nen kleinwagen
SeppSpieler
Inventar
#15 erstellt: 15. Jan 2010, 18:05
Woher kommste? Vielleicht gibts einen kompeteneten Händler in der Nähe wo du ein paar Geräte befingern und testen kannst.

@ Volkswagen: Willst du was verkaufen weil du rumspammst mit absolut unkompetenen posts?
Das wird denk ich mal von der moderation nicht gerne gesehen und verstösst gegen die Forumsregeln.
Flo_GE_80
Schaut ab und zu mal vorbei
#16 erstellt: 15. Jan 2010, 18:15
Ich komme aus Gelsenkirchen
und war auch schon beim örtlichen ACR Händler
eigentlich immer gute Auswahl nur leider zur Zeit wohl nicht

Mediamarkt, Saturn und sogar ATU schon abgeklappert.
Wollte auch schon nach D&W aber die haben leider Apothekenpreise

Soundgarage Dortmund war auch ne Anlaufstelle hat aber leider ne Garage als Verkaufsraum und mit Testen ist da nix

Und einfach kaufen möchte ich nun wirklich nicht
mein altes geht nur langsam Kaputt und das ist auch gut so.
Gabberdup
Inventar
#17 erstellt: 15. Jan 2010, 18:19

SeppSpieler schrieb:
@ Volkswagen: Willst du was verkaufen weil du rumspammst mit absolut unkompetenen posts?
Das wird denk ich mal von der moderation nicht gerne gesehen und verstösst gegen die Forumsregeln.


Ist mir auch schon aufgefallen

Lautsprecher in Hutablage klingt erstens nicht und zweitens ist es nicht grad ungefährlich.
Ordentliches 2 Wegesystem reicht da in dein Fall.
sNaKebite
Inventar
#18 erstellt: 15. Jan 2010, 18:38
Wenn Du mal Pioneer/Clarion HUs testen willst, frag evtl. mal bei Audio-Destination in Borken an. Die haben meist einige Geräte zum testen vor Ort. Idealerweise ruf da vorher an, dann können sie Dir direkt sagen, ob dass was Du suchst da ist.

Und Ja, man hört Klangunterschiede teilweise sogar sehr deutlich heraus.



[Beitrag von sNaKebite am 15. Jan 2010, 18:41 bearbeitet]
Hannoman
Inventar
#19 erstellt: 15. Jan 2010, 18:54

Flo_GE_80 schrieb:
Ich komme aus Gelsenkirchen
Fahr mal nach Essen zum Christian.

Hanno
Flo_GE_80
Schaut ab und zu mal vorbei
#20 erstellt: 15. Jan 2010, 18:56
Ja das mit der Hutablage weis ich das das
gefährlich ist , aber ich wollte nicht die Seitenverkleidungen zerschneiden da ich davon ausgegangen bin das Fahrzeug nach Neuanschaffung auch irgendwann wieder zu verkaufen. Auch ist dort nicht viel Platz um was anständiges einzubauen.

Mit der Hutablage habe ich was gebaut was nur zur Klangunterstützung da sein soll und es so gebaut das es abgesichert ist im Falle eines Unfalles. Die kann da nicht Weg und falls sie doch brechen sollte wurde sie aus Sicherheitsgründen aus GFK gefertigt und nicht aus Holz.

Ich habe mich früher bis ich so 25 war sehr viel mit Car Hifi beschäftigt und bin nun seit fast 5 Jahren raus.

Daher ja die neue Anmeldung mit fragen was es neues gibt.

Unterschiede zu Clarion geb es das weis ich wohl ... doch bin ich leider wohl schon zu Hörgeschädigt das rauszuhören nach den ganze Bassexperimenten die wir schon gemacht haben.

Wie gesagt das Radio sollte funktionell sein, bischen schnick schnack damit man weis das man bischen ruhe hat bevor die neuanschaffung kommt es sollte zudem was hermachen aus optischen Gründen

Das Design der Clarions, Blaupunkt und Panasonics ist momentan nicht so mein Fall.

Und ein bischen JVC geschädigt bin ich ja auch, hab mal nachgeschaut dieses habe ich nun seit Jan.2003 Preis war 429 € und gewählt wurde es da : schneller mp3-Zugriff, mp3-Ordnernamen Anzeige, viele Funktionen, edles (nicht verspieltes) Design

Och noch was vergessen : Borken ist ne Ecke, leider läßt das meine Arbeit nicht zu


[Beitrag von Flo_GE_80 am 15. Jan 2010, 18:57 bearbeitet]
Flo_GE_80
Schaut ab und zu mal vorbei
#21 erstellt: 15. Jan 2010, 19:03

Hannoman schrieb:

Flo_GE_80 schrieb:
Ich komme aus Gelsenkirchen
Fahr mal nach Essen zum Christian.

Hanno


Sorry wegen doppel Post aber die Seite ist nicht aktuell wie mir scheint man kann keine Sachen etc

( Produkte )
c0r41f4n9
Stammgast
#22 erstellt: 15. Jan 2010, 19:15
Hab das KD AVX 22, bin im großen und ganzen zufrieden, aber wenn du irgendwann klanglich mehr willst, musst du nen DSP kaufen, also hol Dir lieber gleich ein Radio mit einer vernünftigen Laufzeitkorrektur.
Flo_GE_80
Schaut ab und zu mal vorbei
#23 erstellt: 15. Jan 2010, 19:48
Ich denke mal das ist damit gemeint :

(Automatische) Laufzeitkorrektur : Mit dem Feature Time Alignment (Laufzeitkorrektur) kann man das Timing der Lautsprechersignale im Innern des Fahrzeugs für jeden einzelnen Lautsprecher in 2-Millisekunden-Schritten justieren, so dass die Signale aus allen Lautsprechern gleichzeitig ans Ohr gelangen. Die automatische Laufzeitkorrektur berechnet automatisch die Verzögerung jedes Lautsprechers zur Hörposition und korrigiert die Laufzeit entsprechend.

Habe ich bisher nicht gehabt und brauche ich denke ich auch nicht unbedingt ... kann ich mir ja später mal anschaffen wenn die ganze sache billiger geworden ist

denn clarion etc sprechen mich vom design her zur zeit nicht an und um das ganze (günstig) zu bekommen sollte man schon mal seine 350 - x anlegen.

Daher für mich keine Option. Aber danke für den Hinweis

So langsam finde ich das JVC immer mehr ansprechend, bleibt nun die Frage ob 22 oder 44 ist ja nicht all zu groß der Unterschied
Flo_GE_80
Schaut ab und zu mal vorbei
#24 erstellt: 15. Jan 2010, 20:41
So habe mich mal nen bischen durchs Forum gewühlt aber ncihts passendes gefunden bzw schon aber es wird dann auf andere Radios verwiesen :

Also unterschiede zwischen

AVX touch
und insgesammt welches zu empfehlen ist.

Werde mir das AVX 44 und das Pioneer DEH P8100BT
gleich Live anschauen können wobei ich das JVC bis jetzt Edeler finde.

Aso bin für paar Std AFK und schaue mir nacher alles an.

Usb sollte es jetzt auch haben habe ich für mich festgestellt und Touch ist auch mal was neues.



Was ist den mit BT und den Alarmanlagen habe gehört das das Radio davon Kaputtgehen kann, da nicht kompatibel, wobei ich mir das nicht vorstellen kann.

Zudem wüßte ich mal gerne welches das neuste ist 20 22 40 oder 44 ?


[Beitrag von Flo_GE_80 am 15. Jan 2010, 20:45 bearbeitet]
c0r41f4n9
Stammgast
#25 erstellt: 15. Jan 2010, 23:37
20 und 40 sind neuer, es gibt noch 2 Modelle mit Widescreen, avx 55 und 77.
Die BEdienung am Radio ist auch gewöhnungsbedürftig, aber dafür ist die beiliegende Fernbedienung klasse, liegt sehr gut in der Hand und lässt sich intuitiv bdienen.
Am besten mal ausprobieren.
Hannoman
Inventar
#26 erstellt: 16. Jan 2010, 21:41

Flo_GE_80 schrieb:

Sorry wegen doppel Post aber die Seite ist nicht aktuell wie mir scheint man kann keine Sachen etc

( Produkte )
Man kann keine Sachen? Dieser Satz kein Verb.
Den Laden gibts, den Christian gibts, das letzte Update der Seite war im Dezember.

Hanno
Flo_GE_80
Schaut ab und zu mal vorbei
#27 erstellt: 22. Jan 2010, 22:10

Hannoman schrieb:

Flo_GE_80 schrieb:

Sorry wegen doppel Post aber die Seite ist nicht aktuell wie mir scheint man kann keine Sachen etc

( Produkte )
Man kann keine Sachen? Dieser Satz kein Verb.
Den Laden gibts, den Christian gibts, das letzte Update der Seite war im Dezember.

Hanno


Also damit will ich sagen ich war auf der Seite und grade noch einmal. Wenn ich da auf Produkte gehe kommt nur. Zur Zeit nicht Online. Bekümmert oder sowas.

Habe es von 2 Rechner versucht immer das gleiche.


Habe bis jetzt noch kein neues gekauft. Habe mir das 44ziger angeschaut .. mein bedenken ist aber wenn es wieder richtig kalt draußen wird gibts damit Probs. oder aber wegen dem Touch habe ich so langsam bedenken das das schnell kaput gehen kann.
c0r41f4n9
Stammgast
#28 erstellt: 22. Jan 2010, 22:54
Kälteempfindlich isses nicht...
Mein Auto steht immer draussen, bis jetzt keine probleme gehabt.
Hannoman
Inventar
#29 erstellt: 23. Jan 2010, 19:07

Flo_GE_80 schrieb:
Also damit will ich sagen ich war auf der Seite und grade noch einmal. Wenn ich da auf Produkte gehe kommt nur. Zur Zeit nicht Online.
Ja und? Ist halt kein Online-Shop

Bekümmert oder sowas.
Häh? Du weisst was bekümmert heisst?

Hanno
boehse81
Hat sich gelöscht
#30 erstellt: 23. Jan 2010, 19:17
Ich werfe mal noch das Kenwood KDC BT8044U in den Raum. Für den Preis im augenblick eigentlich unschlagbar, auch wenn es nicht ganz an die Klangquali von Alpine oder Clarion heranreicht.
Flo_GE_80
Schaut ab und zu mal vorbei
#31 erstellt: 29. Jan 2010, 22:59
Also das Kenwood KDC BT8044U ist auch nicht schlecht ... hat zumindestens schon mal 3 Ausgänge ... was ich leider
nciht von den ganzen JVC´s sagen kann

irgendwie hat nur das AVX 44 nen Front/rear/sub ausgang die anderen hatten alle nur rear/sub also 2 line
oder kann mir jemand sagen ob ich da falsch liege.

danke im voraus
SeppSpieler
Inventar
#32 erstellt: 30. Jan 2010, 01:59
Das 801er hat auch Front, Rear (braucht kein Mensch ) und Subausgang.
caveman666
Inventar
#33 erstellt: 30. Jan 2010, 10:58

SeppSpieler schrieb:
Das 801er hat auch Front, Rear (braucht kein Mensch ) und Subausgang.


Warum denn das? Beim BiAmping-Fahren am Frontsystem is das schon ganz nett...


Gruß,
Andy.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche neues Autoradio!
caption85 am 12.10.2009  –  Letzte Antwort am 13.10.2009  –  5 Beiträge
Suche neues Autoradio
soundrealist am 20.01.2018  –  Letzte Antwort am 21.01.2018  –  7 Beiträge
Suche Neues Autoradio
bazZ am 07.05.2006  –  Letzte Antwort am 08.05.2006  –  22 Beiträge
Suche neues Autoradio
JamStar am 20.06.2007  –  Letzte Antwort am 20.06.2007  –  3 Beiträge
Suche neues Autoradio
Kusarr am 24.03.2011  –  Letzte Antwort am 03.04.2011  –  8 Beiträge
Neues Autoradio
gigi08 am 09.01.2006  –  Letzte Antwort am 09.01.2006  –  3 Beiträge
Suche eine neues Autoradio!
Freeze1984 am 16.06.2005  –  Letzte Antwort am 18.06.2005  –  14 Beiträge
Neues Autoradio
DrTerra am 10.08.2005  –  Letzte Antwort am 10.08.2005  –  3 Beiträge
Neues Autoradio
Wasabiii am 29.09.2011  –  Letzte Antwort am 30.09.2011  –  2 Beiträge
neues Autoradio?
blackwidow83 am 10.12.2005  –  Letzte Antwort am 10.12.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.771 ( Heute: 24 )
  • Neuestes MitgliedOmgBesterSkinEver
  • Gesamtzahl an Themen1.412.486
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.890.430

Hersteller in diesem Thread Widget schließen