Smart ForTwo Autoradio gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
Dodo93
Inventar
#1 erstellt: 13. Okt 2011, 18:32
Hallo liebe Leute,

in unseren kleinen Rennflitzer (Smart ForTwo, BJ 2002) soll ein neues Radio verbaut werden. Das Original ist echt totaler Käse. Kein MP3 und nix.

Wichtig ist jedenfalls ein USB-Anschluss, sollte aber wohl kaum ein Radio geben, was das nicht mehr an Board hat. Nur weiß ich jetzt gar nicht wie das mit dem Einbaurahmen aussieht, hat da evtl. jemand Erfahrungen? Außerdem ist meines Wissens nach das Bose Soundsystem an Board (mit den Hochtönern vorne (auf dem Amaturenbrett, aber nahe der Windschutzscheibe). Ich hoffe man weiß wovon ich rede? Wie sieht es mit dem Anschluss hierbei aus?

Subwoofer und so einen Kram brauchen wir nicht (wohin auch in dem kleinen Auto). Ansonsten bevorzuge ich rote Beleuchtung, nix blaues oder grünes.

[EDIT: Oder Orange, würde besser zu den Sitzen passen ]

Habe mich bereits bei Amazon ein wenig umgeschaut. Aber da gibts ja echt so einiges. Welche Marke? Joa, ich weiß nicht ob die sich da irgendwie groß unterscheiden, Sony, Blaupunkt, Alpine, Pioneer, whatever.

Als Preisrahmen werfe ich mal 75€ in den Raum. Und jetzt seid ihr dran!

Danke im vorraus!

Gruß


[Beitrag von Dodo93 am 13. Okt 2011, 18:33 bearbeitet]
Dodo93
Inventar
#2 erstellt: 14. Okt 2011, 16:40
Hat niemand eine Idee?
lulu011
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 14. Okt 2011, 20:06
Mein Tipp: http://www.extremeau...phone-steuerung.html

Ich habe das Vorgängermodell, das geniale man kann alles mögliche Einstellen und so perfekt auf den Smart abstimmen. Beleuchtung läßt sich nach Wunsch anpassen, der Klang ist Top die Bedienung genial einmal daran gwöhnt möchte man nix anderes mehr.
Ich habe einen 16GB Micro Stick dran und mir im Samrt eine USB Einbaubuchse montiert. Die Zugriffzeiten sind enorm schnell, und es macht keine Mucken. Viele Radios kommen nur bis 8GB Sticks klar.
In den Smart paßt es perfekt man benötigt lediglich für 5Euro einen Einbaurahmen gibt es bei ebay.
Dann original raus Kenwood rein und falls gewünscht noch die USB EInbaubuchse bei ebay 9,99Euro montieren fertig.
Gruß Carsten
Dodo93
Inventar
#4 erstellt: 16. Okt 2011, 10:34
Das hat mit meinem Preisrahmen jetzt aber recht wenig zu tun, findest du nicht?
lulu011
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 16. Okt 2011, 10:37
Stimmt für 75Euro bekommst du bei ebay das original Smart Radio, oder son Pioneer DEH S2300 Rotz.
Ich habe für mein Kenwood bei ebay 99EUro bezahlt ok war 4 WOchen alt aber mit Rechnung und allem.
Dafür habe ich aber auch ein Radio was jeden Cent wert ist.
Für 75Euro gibt es keine Alternative, also dann kannst du beim Smart Radio bleiben oder noch etwas sparen und dann etwas vernünftiges kaufen


Gruß Carsten
lulu011
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 16. Okt 2011, 10:39

lulu011 schrieb:
Stimmt für 75Euro bekommst du bei ebay das original Smart Radio, oder son Pioneer DEH S2300 Rotz.
Ich habe für mein Kenwood bei ebay 99EUro bezahlt ok war 4 WOchen alt aber mit Rechnung und allem.
Dafür habe ich aber auch ein Radio was jeden Cent wert ist.
Für 75Euro gibt es keine Alternative, also dann kannst du beim Smart Radio bleiben oder noch etwas sparen und dann etwas vernünftiges kaufen


Gruß Carsten


PS: Du hast auch keine Bose System im Smart sondern lediglich das Samrt Hifi System, welches aber schon deutlich besser ist wie die 10cm Lautsprecher die normal unter dem A-Brett sitzen.
Dodo93
Inventar
#7 erstellt: 16. Okt 2011, 10:42
Ich war der Meinung mal irgendwas von Bose gehört zu haben, ist ja auch egal, klingt ganz annehmbar.

Es gibt jede Menge Radios in dem Preissegment mit USB-Anschluss, was spricht dagegen?
HausMaus
Inventar
#8 erstellt: 16. Okt 2011, 10:42
hallo

schau mal so etwas in der art ,würde mal im smart center nachfragen was ein anderes org. gebrauchtes kostet denn ab und zu geht ja auch einer in den schrott.

http://www.bigdogaud...nterface-usb-sd.html
Dodo93
Inventar
#9 erstellt: 16. Okt 2011, 10:44
So nen Bastelkrams will ich nicht. Sorry.

Das Original-Radio gefällt mir ja eben absolut nicht.
HausMaus
Inventar
#10 erstellt: 16. Okt 2011, 10:51

Dodo93 schrieb:
So nen Bastelkrams will ich nicht. Sorry.

Das Original-Radio gefällt mir ja eben absolut nicht.



wenn das org. radio raus ist und du dann z.b. so etwas brauchst

http://adaptershop.d...r-Two-BLAU::238.html

damit das neue radio nach was aussieht ist es auch " Bastelkrams "


also ne blende brauchst du auf alle fälle egal welche farbe .

dann solltest du dich für ein radio entscheiden welches dir und nur dir zusagt .

weiter solltest du es in einer werkstatt gegen rechnung einbauen lassen wegen ev. garantieansprüche .


wenn nicht gibt es dafür auch eine bauanleitung z.b.

http://smartfahrer-f...-451-42-ii-t328.html

Dodo93
Inventar
#11 erstellt: 16. Okt 2011, 11:07

HausMaus schrieb:

damit das neue radio nach was aussieht ist es auch " Bastelkrams "


Wenn man es richtig macht nicht unbedingt!
Das Endergebnis ist hier wichtig!



HausMaus schrieb:

dann solltest du dich für ein radio entscheiden welches dir und nur dir zusagt .


Wollte ja hier Empfehlungen in dem preissegment einholen, sprich welcher Hersteller z.B. zu empfehlen ist usw.


HausMaus schrieb:

weiter solltest du es in einer werkstatt gegen rechnung einbauen lassen wegen ev. garantieansprüche .


Ist nicht das erste Radio, was ich einbauen würde


HausMaus schrieb:
;)



[Beitrag von Dodo93 am 16. Okt 2011, 11:08 bearbeitet]
EisBaller
Stammgast
#12 erstellt: 16. Okt 2011, 15:30
Spar noch ein paar Tage und hol dir das hier:

http://www.amazon.de...id=1318771813&sr=8-1

Gibt es auch noch in anderen Farben...

Ist für das Geld ein echt gutes Radio
Dodo93
Inventar
#13 erstellt: 16. Okt 2011, 17:04
Ums sparen gehts hier ja gar nicht, geht um das was ich bereit bin auszugeben...
HausMaus
Inventar
#14 erstellt: 16. Okt 2011, 17:29
@ Dodo93

ich finde es schade das du auf die hier genannten vorschläge nicht einmal ansatzweise eingegangen bist.

ich frage mich was du dir von weiteren meinungen erhoffst ?
Dodo93
Inventar
#15 erstellt: 16. Okt 2011, 19:08
Ich hatte eigentlich auf eine Empfehlung für ein Radio in gennanten Budget gehofft.
HausMaus
Inventar
#16 erstellt: 16. Okt 2011, 19:12

[Beitrag von Dodo93 am 13. Okt 2011, 18:33 bearbeitet]

Dodo93 schrieb:
Ich hatte eigentlich auf eine Empfehlung für ein Radio in gennanten Budget gehofft.
Dodo93
Inventar
#17 erstellt: 16. Okt 2011, 19:16
Das war eine Minute nach der Erstellung, habe das [Edit] eingefügt. Wo ist das Problem?
HausMaus
Inventar
#18 erstellt: 16. Okt 2011, 19:20

Dodo93 schrieb:
Das war eine Minute nach der Erstellung, habe das [Edit] eingefügt. Wo ist das Problem?



das prob. ist das ich dir ein paar links geschrieben habe auf die du nicht eingegangen bist .

finde das von dir hier etwas oberflächlich behandelt !
Dodo93
Inventar
#19 erstellt: 16. Okt 2011, 19:23
Die Links habe ich mir durchaus angeschaut. Den Adapter wollt ich nicht, denn das ist für mich Bastelkram. Das mit dem Rahmen ist mir bewusst und die Einbauanleitung kenne ich.
HausMaus
Inventar
#20 erstellt: 16. Okt 2011, 19:33

Dodo93 schrieb:
Den Adapter wollt ich nicht, denn das ist für mich Bastelkram. ;)


wie willst du denn dann das radio anschlissen ?
EisBaller
Stammgast
#21 erstellt: 16. Okt 2011, 22:21

Dodo93 schrieb:
Ich hatte eigentlich auf eine Empfehlung für ein Radio in gennanten Budget gehofft.


Schau in den Biete-Bereich rein...
Weil Neuware wird da eng...
Fred._Freih._v._Furchen...
Gesperrt
#22 erstellt: 17. Okt 2011, 09:33

HausMaus schrieb:

Dodo93 schrieb:
Den Adapter wollt ich nicht, denn das ist für mich Bastelkram. ;)


wie willst du denn dann das radio anschlissen ?


Dodo93 meint den Iso-Adapter, den braucht man nicht wenn man den Smartstecker umpinnt. Wahrscheinlich braucht er aber einen Antennenadapter und den Einbaurahmen. Passendes Radio,

http://www.redcoon.d...B_1-DIN?refId=basede
lulu011
Hat sich gelöscht
#23 erstellt: 17. Okt 2011, 18:56
Hier kann man nicht mehr helfen...
kaufe einfach son billig Teil und gut ist.
Nach und Vorteile von ein paar Euro mehr sind dir eh egal.
Und Ahnung hast du auch nicht viel vom Smart und Klang scheinst du guten auch nicht zu kennen, sonst würdest du diesen Smart Müll Hifi System nicht als Braucbar bezeichnen.
Aber deine Anspruche sind eben sehr gering und das soll es ja auch geben und ist ok so.

Nur frage dann hier nicht nach Meinungen da es für 75Euro nix Neues wirklich zu empfehlende HU's gibt.
Dodo93
Inventar
#24 erstellt: 17. Okt 2011, 21:30

lulu011 schrieb:

Und Ahnung hast du auch nicht viel vom Smart

Deswegen frag ich ja und in meinem Alter sei mir das verziehen


lulu011 schrieb:
und Klang scheinst du guten auch nicht zu kennen, sonst würdest du diesen Smart Müll Hifi System nicht als Braucbar bezeichnen.


Da liegst du falsch, des Sound ist brauchbar. Mehr nicht, ich sagte brauchbar! Man kann damit Musik hören, für ein bisschen lala beim Autofahren reicht es eben.


lulu011 schrieb:

Aber deine Anspruche sind eben sehr gering und das soll es ja auch geben und ist ok so.

Nur frage dann hier nicht nach Meinungen da es für 75Euro nix Neues wirklich zu empfehlende HU's gibt.


Warum sagst du das dann nicht gleich so?
Ich denke meine Fragestellung war klar formuliert..
lulu011
Hat sich gelöscht
#25 erstellt: 18. Okt 2011, 19:24
Weist du im Smart kann man mit echt wenig Geld sehr viel erreichen. Es gibt ein LS System für 99Euro was mal weit weit teurer war, das 13er 2Wege im Smart ordentlich in die Eimer gebaut. Und das an einem guten Radio (wie das Kenwood) und es bleiben kaum Wünsche offen. Für noch etwas mehr noch eine kleine 2 Kanal Stufe und man glaubt in einer anderen Welt zu sein.
Habe ich so schon in 4 Smarts verbaut und keiner bereut auch nur einen Cent
Es ist eben fakt wer billig kauft der kauft zweimal, und wenn es schon nix kosten soll wie in deinem Fall.
Dann würde ich das hier nehmen: http://www.ebay.de/i...&hash=item53e9a55001
Fred._Freih._v._Furchen...
Gesperrt
#26 erstellt: 19. Okt 2011, 06:00

lulu011 schrieb:

Es ist eben fakt wer billig kauft der kauft zweimal, und wenn es schon nix kosten soll wie in deinem Fall.
Dann würde ich das hier nehmen: http://www.ebay.de/i...&hash=item53e9a55001


Das Radio hab ich weiter oben doch schon empfohlen, allerdings nicht bei Ebay.
lulu011
Hat sich gelöscht
#27 erstellt: 19. Okt 2011, 08:05
sorry muß ich übersehen haben, ist nix wildes aber ein gutes normales Radio. meine Frau hatte das in ihrem Firmen Fahrzeug drin.

Gruß Carsten
Dodo93
Inventar
#28 erstellt: 19. Okt 2011, 11:04
Fakt ist aber auch, es soll nur ein Ersatz fürs Original mit USB-Anschluss sein. Ist nichtmal mein Auto, fahre den nur hin und wieder. Darum möchte ich da nicht gleich soviel Geld für ausgeben. Aber das Radio schaut gut aus, werds dann direkt mal bestellen. Danke!


EDIT: Braucht man nur die Blende oder eine Blende mit einbauschacht? Gruß


[Beitrag von Dodo93 am 19. Okt 2011, 11:07 bearbeitet]
Fred._Freih._v._Furchen...
Gesperrt
#29 erstellt: 19. Okt 2011, 11:08

Dodo93 schrieb:



EDIT: Braucht man nur die Blende oder eine Blende mit einbauschacht? Gruß


Einbauschacht ist beim Radio schon dabei
Dodo93
Inventar
#30 erstellt: 19. Okt 2011, 11:16
Supi danke!

Dies KFZ-Adapter mit ISO Buchse gibts bei Reichelt übrigens für 1,70€
Fred._Freih._v._Furchen...
Gesperrt
#31 erstellt: 19. Okt 2011, 11:27

Dodo93 schrieb:
Supi danke!

Dies KFZ-Adapter mit ISO Buchse gibts bei Reichelt übrigens für 1,70€ :D



Plus Versandkosten, aber für Null Euro wenn man es in 3 Minuten selbst umpinnt. Antennenadapter musste aber kaufen.
Dodo93
Inventar
#32 erstellt: 19. Okt 2011, 12:20

Fred._Freih._v._Furchensumpf schrieb:

Plus Versandkosten


nicht bei mir, ist direkt um die Ecke
lulu011
Hat sich gelöscht
#33 erstellt: 19. Okt 2011, 13:17
DU brauchst trotzdem eine Blende, der Schacht ist zwar dabei aber ohne Blende geht es beim Smart nicht.

Diese nehme ich auch immer gibt es auch in blau: http://www.ebay.de/i...&hash=item4842717546

Gruß Carsten
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kofferraumausbau Smart ForTwo Hilfe
PhilK84 am 31.01.2009  –  Letzte Antwort am 28.03.2009  –  2 Beiträge
soundpaket für smart fortwo 2009
getmanx am 20.08.2010  –  Letzte Antwort am 21.08.2010  –  3 Beiträge
Helix Clarion Audio System für Smart ForTwo !
Klobuerste4 am 09.02.2010  –  Letzte Antwort am 09.02.2010  –  5 Beiträge
autoradio gesucht
dr_gonzo1970 am 15.12.2005  –  Letzte Antwort am 15.12.2005  –  2 Beiträge
Autoradio gesucht
`christian´ am 29.12.2006  –  Letzte Antwort am 30.12.2006  –  13 Beiträge
Autoradio gesucht!
Robotar am 17.01.2007  –  Letzte Antwort am 17.01.2007  –  3 Beiträge
Autoradio gesucht
Black-Crack am 11.02.2007  –  Letzte Antwort am 12.02.2007  –  4 Beiträge
Autoradio gesucht.
FirstBorg am 05.06.2008  –  Letzte Antwort am 07.06.2008  –  4 Beiträge
Autoradio gesucht :-)
Tom1983 am 10.12.2008  –  Letzte Antwort am 10.12.2008  –  2 Beiträge
Autoradio gesucht!
ic3c0ld am 04.08.2009  –  Letzte Antwort am 04.08.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.563 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedSpeakerToni_
  • Gesamtzahl an Themen1.412.161
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.884.405

Hersteller in diesem Thread Widget schließen